Nassau



Alles zum Ort "Nassau"


  • Umstrittenes Turnier

    Mi., 04.12.2019

    Golfstar Woods verzichtet auf Millionengage in Saudi-Arabien

    Tiger Woods wird nicht in Saudi-Arabien am Start sein.

    Nassau (dpa) - Golf-Superstar Tiger Woods wird trotz einer lukrativen Millionen-Antrittsprämie erneut nicht beim umstrittenen Golf-Turnier Ende Januar 2020 in Saudi-Arabien starten.

  • Zahl der Toten unklar

    Do., 12.09.2019

    Bahamas: Noch immer 1300 Vermisste nach Hurrikan «Dorian»

    «Als wäre eine Atombombe explodiert»: In einige der verwüsteten Gebiete auf den Bahamas sind immer noch keine Helfer vorgedrungen.

    Wie viele Menschen Hurrikan «Dorian» auf den Bahamas in den Tod riss, ist weiter unklar. Die Zahl der Vermissten ist hoch, die der Toten wird steigen, warnt die Regierung. Soldaten aus den Niederlanden und Deutschland helfen nun im Katastrophengebiet mit.

  • Beispiellose Verwüstung

    Mo., 02.09.2019

    Hurrikan «Dorian» wütet mit 250 km/h auf den Bahamas

    Sturmböen von Hurrikan «Dorian» wirbeln Wasser von der Oberfläche eines Kanals auf den Bahamas auf.

    Die Regierung der Bahamas schlägt Alarm. Seit Sonntag wütet dort ein zerstörerischer Hurrikan. Gut 200 Kilometer weiter westlich in Florida bereiten sich Anwohner bereits auf den Sturm vor.

  • Große Schäden befürchtet

    So., 01.09.2019

    Hurrikan «Dorian»: Bahamas und Florida bangen

    Ein Mann rennt am Hollywood Beach durch den Regen.

    Die Bahamas werden vom Zentrum des gefährlichen Wirbelsturms getroffen. Experten befürchten dramatische Schäden. Auch an der Südostküste der USA drohen schlimme Konsequenzen. Bürger bereiten sich dort auf «Dorian» vor. Präsident Trump schlägt Alarm.

  • Holzklasse statt Luxuspötte

    Di., 12.02.2019

    Bahamas per Postschiff erleben

    Auf Postschiffen wie der «Bahamas Daybreak III» können auch Passagiere mitfahren.

    Reisen auf Postschiffen wie der «Bahamas Daybreak III» und der «Captain C» - das ist die vielleicht ursprünglichste Art, die Bahamas zu erleben. So lässt sich außerdem Station auf Trauminseln machen, fernab von Kreuzfahrtgewässern.

  • Neues aus der Reisewelt

    Di., 09.05.2017

    Wie einst der Reformator: Der Lutherweg wird eröffnet

    Bald können Pilgerfreunde den «Lutherweg 1521» nutzen. Die historische Route erstreckt sich über 400 Kilometer.

    Von Worms nach Eisenach: In Deutschland lädt der Lutherweg zum Pilgern ein. Für Malaysia-Urlauber wird voraussichtlich die Reise teurer. Und Oman schafft das Kurzvisum ab.

  • Kirche

    So., 30.04.2017

    Erster Kunstpreis der Kirche EKHN

    Darmstadt (dpa/lhe) - Zum 500. Jahrestag der Reformation hat die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) erstmals einen Kunstpreis ausgelobt. Die mit insgesamt 45 000 Euro dotierte Auszeichnung geht in gleichen Teilen an drei Künstler. Sie haben jeweils ein Projekt gestaltet und zeigen es seit Sonntag in einer Darmstädter Kirche, wie die EKHN mitteilte. Daniela Kneip Velescu präsentiert in der Michaelskirche Steckdosen-Motive, Georg Lutz eine Installation mit Wachsresten in der Martinskirche sowie Lisa Weber eine Videoinstallation in der Stadtkirche. Die Ausstellungsstücke behandeln das Thema Gnade und sollen bis zum 23. Juni zu sehen sein.

  • Überraschungs-Sieg

    Mo., 24.04.2017

    DLV-Sprinterinnen gewinnen 4x100m-Staffel auf den Bahamas

    Alexandra Burghardt, Lisa Mayer, Rebekka Haase und Tatjana Pinto (v.l.) siegten auf den Bahamas.

    Nassau (dpa) - Die deutschen Sprinterinnen haben bei den World Relays auf den Bahamas überraschend das Staffelrennen über 4x100 Meter gewonnen.

  • Urlaub an Bord

    Fr., 24.02.2017

    Schiffstaufe und Karibikreisen - Neues von der Kreuzfahrt

    Die neue «Aida Perla» wird am 30. Juni 2017 auf Mallorca getauft - von Palma aus wird sie zunächst zu Kreuzfahrten im westlichen Mittelmeer aufbrechen.

    Auf Mallorca steht in diesem Sommer ein besonderes Ereignis an: die Taufe der «Aida Perla». Das neue Schiff der Aida-Flotte soll dann durch das Mittelmeer kreuzen. Die «Norwegian Bliss» und die «Hamburg» steuern in Zukunft die Karibik an. Die Kreuzfahrt-News:

  • Karibik pur

    Fr., 27.01.2017

    Was Kreuzfahrtreedereien auf ihren Privatinseln bieten

    Coco Cay ist die zweite Privatinsel von Royal Caribbean.

    Der ganz private Inseltraum: Immer mehr Kreuzfahrtreedereien besitzen eigene Inseln, vor allem in der Karibik. Dort gibt es neben Stränden unter anderem Wasserparks, Ziplines und Sommerrodelbahnen.