Nationalpark Eifel



Alles zum Ort "Nationalpark Eifel"


  • Gesundheit

    Fr., 03.04.2020

    Von Tagesausflügen in Nationalpark Eifel abgeraten

    Schleiden (dpa/lnw) - Der Nationalpark Eifel hat wegen der Coronakrise am Wochenende von Tagesausflügen in das Großschutzgebiet südlich von Aachen abgeraten. Vor allem an Besucher-Hot-Spots und auf schmalen Wanderpfaden könne es bei hohem Besucherandrang schwierig werden, mit dem geboteten Abstand aneinander vorbeizukommen, sagte der Sprecher des Nationalpark Eifel Michael Lammertz am Freitag: «Darum raten wir von Tagesausflügen ab.»

  • Forschung

    Sa., 16.11.2019

    Trockenheit wird auch Nationalpark Eifel verändern

    Ein Schild mit der Aufschrift «Nationalpark Eifel» steht am Rande des Nationalparks.

    Der Nationalpark Eifel schützt den Buchenwald. Was aber, wenn auch Buchen wegen Trockenheit absterben? Dann muss die Natur eigene Lösungen finden, meint ein Naturwaldforscher.

  • Sonderveröffentlichung

    Nationalpark Eifel ist offizieller Sternenpark

    Dem Universum ganz nah

    Nationalpark Eifel ist offizieller Sternenpark: Dem Universum ganz nah

    Das Funkeln der Sterne betrachten und die Unendlichkeit des Kosmos spüren: In der modernen Welt ist dies kaum noch möglich. Städte unserer Zeit geben so viel Lichtsmog ab, dass das nächtliche Firmament selten betrachtet werden kann. Doch es gibt Ausnahmen. Natürliche Refugien, an denen nach Sonnenuntergang so viel Dunkelheit herrscht, dass das All umso heller strahlen kann. Als offizieller Sternenpark zählt der Nationalpark Eifel zu diesen magischen Orten.

    Von Oliver Schönfeld

  • Astrotourismus

    Di., 03.09.2019

    Die besten Plätze für Sternegucker

    Im Sternenpark Rhön stören nur wenige hell erleuchtete Ortschaften den Blick in den Sternenhimmel.

    Ein Lichtermeer am dunklen Himmel sieht man auch in der Nacht recht selten. Denn in vielen Städten und Gemeinden leuchten auch nachts viele Lampen. Es gibt aber spezielle Orte für Sternegucker.

  • Verkehr

    Do., 06.06.2019

    Nationalparkregion Eifel: Kampagne gegen Motorradlärm

    Ein Sachverständiger der Polizei überprüft bei einer Verkehrskontrolle den Auspuff eines Motorrades.

    Der Nationalpark Eifel schützt die Natur, aber gegen den Lärm von Motorrädern ist die ganze Region bisher machtlos. Mit einer bundesweiten Kampagne will sie das ändern.

  • Umwelt

    Fr., 05.04.2019

    Nationalpark Eifel wird Sternenpark

    Umwelt: Nationalpark Eifel wird Sternenpark

    Die künstliche Beleuchtung in den Städten macht dem Sternenhimmel zunehmend zu schaffen. Der Nationalpark Eifel gehört dagegen zu den seltenen Orten, wo sogar noch die Milchstraße zu sehen ist. Das soll auch so bleiben.

  • Umwelt

    Fr., 05.04.2019

    Nationalpark Eifel ist Schutzgebiet für den Sternenhimmel

    Blick aus dem Nationalpark Eifel auf die Milchstraße.

    Im Nationalpark Eifel kann man die Sterne noch leuchten sehen. Dafür hat das Schutzgebiet die Anerkennung als Sternenpark bekommen. Aber das ist auch Verpflichtung.

  • Naturschutz

    Sa., 22.12.2018

    Im Nationalpark Eifel verschwinden die Wirtschaftswege

    Schleiden (dpa/lnw) - Der Nationalpark Eifel macht 2019 den nächsten Schritt, damit sich die Natur ungehindert entwickeln kann: Hunderte Kilometer alter Wege von Forst-, Landwirtschaft oder Militär sollen in den nächsten 15 Jahren nach und nach verschwinden und von der Natur zurück genommen werden. 400 Kilometer dieser Wege durchschneiden noch das 110 Quadratkilometer große Schutzgebiet, wie die Nationalparkverwaltung feststellte. Die Wege hätten vor allem negative Auswirkungen auf Tiere - unter anderem Insekten, sagte Nationalparkleiter Michael Röös.

  • Borkenkäfer-Invasion

    Do., 16.08.2018

    Trockenheit macht Fichten zu leichter Beute

    Ein Borkenkäfer kriecht über eine Fichte.

    Die trockene Hitze lässt Borkenkäfer prächtig gedeihen - und macht Bäume besonders anfällig. Wie Forstarbeiter gegen die Invasion vorgehen - und warum manche Experten die Eindringlinge begrüßen.

  • Naturschutz

    Mi., 27.12.2017

    Nationalpark Eifel: Erste Schritte zum Urwald von morgen

    Ein Schild "Nationalpark Eifel" steht am Rande des Nationalparks.

    Der Nationalpark Eifel ist noch jung und der Weg zum Urwald der Zukunft ist weit. Aber ein wissenschaftliches Porträt zeigt, es tut sich was in dem Schutzgebiet.