Nebraska



Alles zum Ort "Nebraska"


  • Ganz ohne Kitsch

    Sa., 16.11.2019

    Folkige Weihnachten mit Josh Rouse und Andrew Bird

    Josh Rouse stimmt auf Weihnachten ein.

    Zwei Weihnachts-Alben, die nicht nach den ewigen Jingle-Bells klingen und keinen süßlichen Plätzchen-Duft verströmen: Josh Rouse und Andrew Bird feiern das Fest mit Folkpop-Songs.

  • Vorfahren vor 150 Jahren nach Nebraska ausgewandert

    Di., 20.08.2019

    Schöppinger treffen ihre Familie in den USA

    Matthias Frye (l.) vom Heimatverein Eggerode begleitete (v.l.) Hendrik, Christa und Brigitta König auf ihrer Reise zum Familientreffen nach Dodge im US-Bundesstaat Nebraska.

    Einmal um die halbe Welt. So hieß es jetzt für Mitglieder der Familie König und Matthias Frye vom Heimatverein Eggerode. Bei einem Sippentreffen im US-Bundesstaat Nebraska lernten die Deutschen viele Familienmitglieder kennen und erfuhren viel Neues.

  • US-Bundesstaat Nebraska

    Mi., 03.04.2019

    61-Jährige bringt eigene Enkelin zur Welt

    Matthew Eledge (l), seine Mutter Cecile Eledge und Matthews Mann, Elliot Dougherty, heißen Baby Uma nach ihrer Geburt willkommen.

    Washington (dpa) - Eine 61-jährige Amerikanerin hat als Leihmutter für ihren Sohn und dessen Ehemann ein Kind ausgetragen und nun ihre eigene Enkelin zur Welt gebracht.

  • Wetter

    Sa., 16.03.2019

    Schwere Überflutungen im Mittleren Westen der USA 

    Washington (dpa) - Stürmisches Winterwetter mit zum Teil heftigen Regenfällen und die Schneeschmelze haben im Mittleren Westen der USA zu schweren Überflutungen geführt. Der Gouverneur des betroffenen Bundesstaats Nebraska, Peter Ricketts, verbreitete auf Twitter Aufnahmen aus einem Hubschrauber, die weite Landstriche unter Wasser und überflutete Straßen zeigten. Zahlreiche Straßen wurden gesperrt. US-Medien berichteten, es könnten sich um die schwersten Überflutungen in Nebraska seit Jahrzehnten handeln.

  • Strafvollzug

    Di., 14.08.2018

    Nebraska tötet Häftling trotz Protestes von Pharmahersteller

    Omaha (dpa) - Gegen den Protest des deutschen Pharmaherstellers Fresenius Kabi ist im US-Bundesstaat Nebraska ein Häftling hingerichtet worden. Die Generalstaatsanwaltschaft bestätigte den Tod des 60-Jährigen, der 1980 wegen Mordes an zwei Taxifahrern zum Tode verurteilt worden war. Der Giftcocktail enthielt vier Substanzen, darunter das erstmals bei einer Hinrichtung in den USA eingesetzte Fentanyl. Bei zwei weiteren Substanzen hatte Fresenius vermutet, dass es sich um Produkte aus seiner Herstellung handeln könnte, und war dagegen aus Furcht vor einer Rufschädigung gerichtlich vorgegangen.

  • Giftspritze mit Fentanyl

    Di., 14.08.2018

    Nebraska tötet Häftling trotz Protestes von Pharmahersteller

    Demonstranten stehen vor dem Nebraska State Gefängnis, wo ein 60-Jähriger Doppelmörder mit der Giftspritze hingerichtet worden ist.

    Ein 60-Jähriger Doppelmörder ist der 16. Mensch, der in diesem Jahr in den USA durch eine staatlich verabreichte Giftspritze starb. Ein deutscher Pharmahersteller hatte dies noch bis zum Schluss zu verhindern versucht - erfolglos.

  • Strafvollzug

    Di., 14.08.2018

    Nebraska setzt erstmals Fentanyl bei Hinrichtung ein

    Omaha (dpa) - Im US-Bundesstaat Nebraska ist erstmals in den USA ein Häftling mit einem Giftcocktail hingerichtet worden, der auch das Schmerzmittel Fentanyl enthält. Es war die erste Vollstreckung eines Todesurteil in dem Bundesstaat seit 1997. Die Todesspritze mit einem Cocktail aus insgesamt vier Substanzen hat nach Angaben der Generalstaatsanwaltschaft in Omaha ein 60 Jahre alter Mann erhalten. Er war 1980 wegen zweifachen Mordes verurteilt worden und saß 38 Jahre lang in Haft. Das Opioid Fentanyl ist in den USA berüchtigt, weil es als Schmerzmittel zur Sucht führen kann.

  • Hochzeitskomödie

    Mo., 14.08.2017

    «Table 19»: Wenig zu lachen am Verlierertisch

    Hochzeitskomödie : «Table 19»: Wenig zu lachen am Verlierertisch

    Liebe, Gags und Soul-Musik: Hochzeitsfilme funktionieren immer gleich. «Table 19» ist anders, denn die Komödie erzählt von den Gästen am Verlierertisch. Mit Anna Kendrick und Lisa Kudrow.

  • Heinrich-Neuy-Bauhaus-Museum

    Di., 18.07.2017

    Wiesenblumen treiben künstlerische Blüten

    Das Wiesenblumenbuch ihres Vaters war für Hedwig Seegers der Ausgangspunkt eines vielschichtigen Kunstprojekts mit Kindern.

    Als Hedwig Seegers noch ein Kind war, hat ihr Vater Heinrich Neuy ihr den selbst gemachten Bildband voller Wiesenblumen geschickt. Jahrzehnte später haben sich wieder Kinder mit den Wiesenblumen beschäftigt, wieder ist ein Buch entstanden.

  • Aktionärstreffen in Omaha

    Mo., 08.05.2017

    Großer Rummel um Warren Buffett

    Aktionärstreffen in Omaha : Großer Rummel um Warren Buffett

    Umstrittene Investments und ein starker Gewinnrückgang: Beim Aktionärstreffen von Warren Buffetts Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway gibt es diesmal nicht nur Grund zum Feiern. Doch die Stimmung der zahlreichen Fans kann das nicht trüben.