Neuenkirchen



Alles zum Ort "Neuenkirchen"


  • Mordprozess am Landgericht Münster

    Mi., 15.04.2020

    Mutter starb im Brunnen - Angeklagter schweigt zunächst

    Mordprozess am Landgericht Münster: Mutter starb im Brunnen - Angeklagter schweigt zunächst

    Weil er seine Mutter aus Habgier in einem Brunnen ertränkt haben soll, steht ein 55-Jähriger vor dem Landgericht in Münster. In der Vergangenheit stand der Angeklagte schon mehrfach mit Familienmitgliedern in Rechtsstreitigkeiten. 

  • Prozesse

    Mi., 15.04.2020

    Mutter starb in Brunnen: Angeklagter schweigt

    Aussenansicht des Landgerichts in Münster.

    Ein 55-jähriger Mann soll seine Mutter in einem Brunnen ertränkt haben. Die Staatsanwaltschaft klagt ihn wegen Mordes an. Zu Prozessbeginn schweigt der Angeklagte. Laut seinem Anwalt bestreitet er allerdings die Vorwürfe.

  • Handball: Damen-Landesliga

    Fr., 13.03.2020

    Das Funkeln in den Augen: Ahlener SG reist zum SuS Neuenkirchen

    Bei der Ahlener SG scheuen sie auf dem Weg zum großen Ziel derzeit keine Anstrengung.

    Die Ahlener SG ist aktuell nicht zu stoppen. Sie eilt von Sieg zu Sieg. Nächster Halt: SuS Neuenkirchen. Dort aber warten eine knifflige Aufgabe – und ungewohnte Bedingungen auf die Mannschaft von Trainer Uwe Landau.

  • Tischtennis: Heimische Bezirksklassen-Teams nehmen Siege ins Visier

    Do., 12.03.2020

    Westfalia Westerkappeln vor wegweisendem Spiel

    Heiner Supprian steht mit Westfalia Westerkappeln vor einem wegweisenden Vergleich

    In der Tischtennis-Landesliga steht Westfalia Westerkappeln gegen SuS Stadtlohn vor einem Schlüsselspiel. Der TTV Mettingen muss gleich zwei Mal Farbe bekennen. Der TTC Lengerich und der TTC Ladbergen treten an heimischen Platten an.

  • TSV siegt 31:20 gegen Neuenkirchen

    So., 08.03.2020

    TSV Ladbergen lässt Neuenkirchen keine Chance

    Der Einsatz von Julian Schröer war wegen einer Grippe fraglich: Einige Treffer konnte auch er am Sonntagabend zum Sieg des TSV beisteuern.

    Der TSV Ladbergen hat wieder auf den Weg alter Tugenden zurückgefunden. Gegen SuS Neuenkirchen verbuchte das Team von Trainer Holger Kaiser einen überzeugenden 31:20-Erfolg.

  • Landesliga Herren

    Fr., 06.03.2020

    TSV Ladbergen: 60 Minuten Vollgas-Handball gegen Neuenkirchen

    Weil der Tabellenletzte am Sonntag ins Heidedorf kommt, ist das Spiel allein deshalb noch nicht gewonnen. TSV-Trainer Holger Kaiser erinnert sein Team gegen Neuenkirchen an die richtige Einstellung.

  • Jugendfußball: Landesliga

    Mi., 04.03.2020

    Müller lupft – Leiper jubelt

    Nach der Niederlage gegen Neuenkirchen geht es für die D-Junioren des SC Greven 09 im Kellerduell gegen Vreden um Alles oder Nichts:

    Alle drei überkreislich spielenden Jugendmannschaften des SC Greven 09 kämpfen in dieser Saison um den Klassenerhalt. Während des bei den B-Junioren düster ausschaut, machen sich die C-Junioren berechtigte Hoffnung auf den Verbleib in der Landesliga. Auch die D-Junioren müssen zittern. Ihnen steht ein richtungsweisendes Spiel bevor.

  • Renaturierung des Frischhofsbachs in Hollich geht in die konkrete Phase

    Di., 03.03.2020

    Pilotprojekt für ökologische Freiheit

    Gemeinsam für mehr Naturnähe am Frischhofsbach-Oberlauf (v.l.):

    Nach rund einem halben Jahrhundert in engem Korsett, bricht für den Frischhofsbach nun ein neues Zeitalter an: Das Stichwort heißt Renaturierung, der Motor, der dahinter steckt, ist die Wasserrahmenrichtlinie, die die Europäische Union auch für viele weitere Fließgewässer im Kreis Steinfurt vorgibt und deren Umsetzung derzeit läuft.

  • Fußball: Kreisliga A

    Fr., 28.02.2020

    Westfalia Leer erwartet den Spitzenreiter

    Aufgeben ist nicht Leers Ding. Die Mannschaft von Trainer Thomas Overesch kämpft bis zur letzten Minute.

    Westfalia Leer erwartet am Sonntag Tabellenführer SuS Neuenkirchen II. Auf dem Leerer Geläuf wird das ein anderes Spiel als auf Neuenkirchens Kunstrasen. Kampf dürfte Trumpf sein.

  • Einmal langjährig ins Gefängnis und zwei Freisprüche

    Fr., 21.02.2020

    Bierdusche löst Schlägerei aus

    Einmal langjährig ins Gefängnis und zwei Freisprüche: Bierdusche löst Schlägerei aus

    Bereits am 13. Januar hatte das Jugendschöffengericht in Rheine eine Verhandlung anberaumt, zu der die Zeugen aus Münster nicht erschienen waren. (wir berichtete) Deswegen, und weil gegen den 18-jährigen Angeklagten aus Altenberge eine weitere schwere Gewalttat bei der Staatsanwaltschaft vorlag, wurde der Prozess vertagt.