Neukirchen



Alles zum Ort "Neukirchen"


  • Klage beim Ausbau der A1

    Fr., 30.08.2019

    Überraschung: Gegenseite ist grundsätzlich vergleichsbereit

    Sie informierten die Nienberger über die Lärmschutz-Klage, welche beim Bundesverwaltungsgericht eingereicht wurde (v.l.): Michael Övermann, Oliver Neukirchen und Klaus Becker.

    Kommt der Flüsterasphalt doch noch? Drei Nienberger haben bekanntlich eine Klage gegen die Bezirksregierung vor dem Bundesverwaltungsgericht initiiert und informierten im „Wirtshaus zur Post“ über den Sachstand.

  • Ausflug in den Kalten Krieg

    Mi., 27.03.2019

    Wanderung zu den Nato-Türmen im Bayerischen Wald

    Perfekte Rundumsicht: Der Aussichtsturm auf dem Hohenbogen bietet 360-Grad-Panorama.

    Einst konnte man sich ihnen nur unter Lebensgefahr nähern. Heute kann jeder die Horch- und Spionagetürme auf den Bergen des Bayerischen Waldes besichtigen - eine Reise in die Zeit des Kalten Krieges.

  • Jahresausstellung

    Mi., 27.02.2019

    Emil Nolde als Menschenmaler in Seebüll

    Emil Nolde, Kleine Sonneblumen, 1946.

    Fröhliche Kinder, verliebte Paare, verstörte Frauen: Der große Landschafts- und Blumenmaler Nolde widmete einen großen Teil seines Werkes Menschen und Figuren. Der Menschenmaler Nolde ist Thema der Jahresausstellung in Seebüll.

  • Für aktiven Lärmschutz beim A1-Ausbau

    Fr., 15.02.2019

    Letzte Ausfahrt: Klage vor Gericht

    Ein Thema, das bewegt: Es war kaum noch ein Platz zu bekommen, als die Kläger über ihren Gang vor das Bundesverwaltungsgericht für mehr Lärmschutz in Nienberge informierten.

    Nachdem alle Bemühungen für aktiven Lärmschutz beim Ausbau der A1 im Sand verlaufen sind, bleibt drei Nienbergern nun noch der Gang zum Bundesverwaltungsgericht. Darüber wollte das Trio bei einer Versammlung im „Wirtshaus zur Post“ informieren – auch über die nicht unerheblichen Kosten des Verfahrens.

  • Eine neue Chance

    Di., 01.01.2019

    Raus aus der Hartz-Falle

    Die Langzeitarbeitslose Andrea Gumprich und ihr künftiger Arbeitgeber Jürgen Mohr, Chef eines Cateringbetriebs.

    Über zehn Jahre ohne festen Job - da fällt ein Neustart extrem schwer und viele Arbeitgeber winken ab. Ein neues Bundesgesetz hilft jetzt mit langfristiger Förderung über fünf Jahre - eine neue Chance für die Schwächsten am Arbeitsmarkt.

  • Meister leuchtender Farben

    Fr., 04.08.2017

    «Das ganze Bild» - Zum 150. Geburtstag Emil Noldes

    Emil Nolde gehört zu den größten deutschen Künstlern.

    Episch, farbensatt und romantisch: Der Künstler Emil Nolde ist einer der großen deutschen Künstler. Bekannt für seine dramatischen Landschaften und leuchtenden Blumenstillleben. In diesem Jahr wäre Nolde 150 Jahre alt geworden.

  • Testspiel

    Mi., 26.07.2017

    Comeback von Embolo und Höwedes beim Schalker 1:0 gegen Baku

    Breel Embolo feierte nach langer Verletzungspause sein Comeback.

    Neukirchen (dpa) - Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat sein erstes Testspiel im Trainingslager gewonnen. Der Tabellenzehnte der vergangenen Spielzeit setzte sich im österreichischen Neukirchen mit 1:0 (1:0) gegen Neftchi Baku durch.

  • Klickern

    So., 23.07.2017

    Deutscher Murmel-Meister gekürt

    Deutschlands beste Murmelspieler trafen sich sich in Ludwigshafen zur 22. Deutschen Meisterschaft.

    Sechs Kugeln sind im Spiel. In Ludwigshafen hat sich am Samstag die Murmel-Elite zur Deutschen Meisterschaft getroffen. Am Ende setzten sich niedersächsische Spieler gegen eine hessische Mannschaft durch.

  • Neukirchen-Vluyn/Moers

    Di., 06.06.2017

    Versandhändler Pflanzwerk unterstützt CJD-Azubis

    Neukirchen-Vluyn/Moers : Versandhändler Pflanzwerk unterstützt CJD-Azubis

    Azubis aus dem Berufsbildungswerk CJD helfen im Neukirchen-Vyuyner Außenlager beim Versand von Pflanzkübeln. Pro Tag werden bis zu 250 Pakete vom Versandhändler Pflanzwerk verschickt. Mit Stolz blickt das Management auf die insgesamt 13 Azubis mit Lernbehinderungen, die in der Lagerhaltung und Logistik des Unternehmens voll integriert sind und laut Arbeitgeber sehr gute Arbeit abliefern.

  • Noldes «Meisterwerke»

    Di., 28.02.2017

    Auf den Spuren des «Magiers der Farben»

    Selbstbildnisse und Blumen in Emil Noldes ehemaligen Wohnhaus.

    Vom tonigen Impressionisten zum farbstarken Maler der Moderne: Zu Emil Noldes 150. Geburtstag hat das Museum in dessen Wohnhaus zahlreiche Meisterwerke herausgesucht. Eine gefühlvolle Annäherung auf engstem Raum.