Ob



Alles zum Ort "Ob"


  • WN-Leserfrage zu Schützenumzügen

    Di., 06.08.2019

    Bei Gefahr ist die Polizei vor Ort

    Die Polizei schaltet sich nur bei Umzügen über viel befahrene Straßen ein.

    Ob General oder Oberst, wenn Schützen über Straßen marschieren, geht selten der Befehlshaber des Offizierskorps vorweg.

  • Folgen der Dürre

    Fr., 05.10.2018

    Kohlernte fällt in diesem Jahr schlecht aus

    Der Ernteausfall bei Weißkohl liegt in einigen Regionen bei bis zu 40 Prozent. Das schlechte Erntejahr könnten Verbraucher auch im Supermarkt zu spüren bekommen.

    Ob rot, weiß oder grün: Landwirte und Gemüseverarbeiter bangen wegen der Dürre um die Kohlernte. Am Ende könnten die Verbraucher vor leeren Supermarktregalen stehen, fürchtet die Branche.

  • Bei Problemen mit Mobilfunk

    Do., 31.08.2017

    Vodafone leitet Handygespräche auch über WLAN-Hotspots

    Bei schlechter Mobilfunknetzabdeckung ermöglicht Vodafone das Telefonieren per WLAN-Hotspot.

    Ob in Kellerräumen oder Stahlbeton-Gebäuden - an manchen Orten hat der Mobilfunkempfang einfach keine Chance. Vodafone hat für solche Fälle jetzt eine Lösung parat: das WiFi-Calling.

  • Neue Konsolenspiele

    Di., 25.07.2017

    Games: Farbbomben, Planetenaufbau und ein Unrechtsstaat

    Ingenieur mit Robo-Hund: Der Protagonist in «Black: The Fall» versucht, den Fängen eines dunklen Unrechtsstaates zu entfliehen.

    Ob fantasievolle Farbklecksereien, ein Psycho-Quiz mit Smartphone-Beteiligung, die Flucht aus den Fängen eines Überwachungsstaates oder ein Aufbauspiel auf einem fernen Planeten: An spannenden neuen Konsolenspielen mangelt es derzeit nicht.

  • Hotelbetten werden knapp

    Fr., 26.05.2017

    Zum Schlafen ins Umland

    In Münsters Hotels wird es in den kommenden Wochen eng.

    Ob Gleisbaumaschinen oder Schienenfahrzeuge – Münster erwartet 20 000 Besucher zur Bahnfachmesse vom 30. Mai bis zum 1. Juni. Experten, Unternehmer, Fachbesucher und Interessierte aus der ganzen Welt werden sich in Münster tummeln, um die Präsentation in den Messehallen am Albersloher Weg zu besuchen. Hinzu kommen rund 200 Aussteller.

  • Ermittlungen gegen 16-Jährigen

    Mo., 06.03.2017

    Erneuter Brand bei Geiping

    Die Feuerwehr war am 24. Februar zu Geiping ausgerückt.

    Erneuter Schreck für die Belegschaft: In der Bäckerei Geiping hat es zum zweiten Mal gebrannt. Nun laufen Ermittlungen gegen einen 16-Jährigen, der diesmal ertappt wurde.

  • Warnung vor Überfischung

    So., 27.11.2016

    Verbraucher geben mehr Geld für weniger Fisch aus

    In den ersten zehn Monaten des Jahres haben die Verbraucher in Deutschland 3,1 Milliarden Euro für Fisch ausgegeben.

    Ob als Fastenessen oder Delikatesse: Für Fisch blättern die Deutschen viel Geld hin. Dabei geht die Menge laut Fischereiwirtschaft jedoch zurück. Besonders Lachs ist derzeit teuer.

  • Fußball | Kreisliga A: Spielabsage

    Fr., 12.12.2014

    Alstättes Match fällt aus

    Ob das vor Weihnachten noch was wird? Wohl eher nicht. Denn Grün-Weiß Lünten will das Spiel gegen den VfB, das für Sonntag geplant war, aber abgesagt werden muss, am liebsten erst im neuen Jahr austragen.

  • Kunstrasenplatz

    Sa., 08.11.2014

    Metelen rollt den (grünen) Teppich aus

    Kunstrasenplatz : Metelen rollt den (grünen) Teppich aus

    „Ob man nun Schöppingen, Horstmar oder Wettringen nimmt – zumindest in der näheren Umgebung gibt es keinen von der Größe vergleichbaren Platz“, freut sich Metelens Kämmerer Andreas Möllers. Schon bald kann dort gespielt werden. Der Teppich ist da!

  • Kunstrasenplatz

    Sa., 08.11.2014

    Metelen rollt den (grünen) Teppich aus

    Genau Maß nehmen heißt es auch bei den Torpfosten, die Anfang der Woche gesetzt wurden.

    „Ob man nun Schöppingen, Horstmar oder Wettringen nimmt – zumindest in der näheren Umgebung gibt es keinen von der Größe vergleichbaren Platz“, freut sich Metelens Kämmerer Andreas Möllers. Schon bald kann dort gespielt werden.