Ochtrup



Alles zum Ort "Ochtrup"


  • Basketball: Männer-Bezirksliga

    Di., 22.01.2019

    Arminia Ochtrups Korbjäger erledigen ihre Hausaufgaben

    Henrik Wanink (l.) und seine Ochtruper kamen zu einem Pflichtsieg.

    Die Ochtruper Basketballer haben sich in eine gute Startposition für die Rückrunde gebracht. Mit 49:42 besiegten sie die SG Telgte-Wolbeck Baskets III. Dabei begannen die Arminen spektakulär, schalteten dann aber etwas zurück. Kein Wunder, denn die dicken Brocken warten in den nächsten Wochen.

  • Basketball: Frauen-Landesliga

    Di., 22.01.2019

    Ochtrups Basketballerinnen machen schlapp

    Nadine Gaupel (l.) brachte es auf stolze 22 Punkte.

    Gut gestartet, stark nachgelassen, sich wieder gefangen, dann schlapp gemacht: Die Formkurve der Landesliga-Basketballerinnen des SC Arminia Ochtrup im Heimspiel gegen den Herner TC III war ein Auf und Ab. Am Ende landeten die Gastgeberinnen auf dem Hosenboden.

  • Schach: Bezirks-Oberliga

    Di., 22.01.2019

    Ochtruper Schachspieler bleiben vorne

    Ralf Schwietering gewann seine Partie.

    Der SK Ochtrup bleibt an der Spitze der Bezirks-Oberliga. Die Töpferstädter verteidigten ihre Tabellenführung mit einem souveränen 6:2-Sieg in Heiden. Nach einem beruhigenden Führung dauerte es allerdings ein wenig, bis der Erfolg feststand.

  • Totschlagsprozess

    Di., 22.01.2019

    Freispruch nach sechs Messerstichen

    Totschlagsprozess: Freispruch nach sechs Messerstichen

    Freispruch! Der Prozess gegen einen 18-jährigen Ochtruper, der einen Kontrahenten bei einer körperlichen Auseinandersetzung mit sechs Messerstichen getötet hatte, endete für den Angeklagten ohne Bestrafung. Das Gericht wertete die Tat als Notwehr.

  • Jahresabrechnungen der Stadtwerke

    Di., 22.01.2019

    Rund 50 Sperrungen pro Jahr

    Die Stadtwerke verschicken in diesen Tagen die Jahresabrechnungen für Gas, Strom und Wasser. Doch einige Kunden begleichen ihre Rechnungen nur nach mehrmaliger Aufforderung. Im schlimmsten Fall müssen die Anschlüsse gesperrt werden.

    Immer zum Jahresanfang trudelt sie ein: die Jahresabrechnung der Stadtwerke. Doch wer die Kosten für Strom, Wasser und Gas nicht rechtzeitig begleicht, muss mit Konsequenzen rechnen. Nach der zweiten Mahnung sperren die Stadtwerke die Anschlüsse.

  • Neujahrsempfang der SPD

    Di., 22.01.2019

    „Das macht Lust auf mehr“

    Der SPD-Landtagsabgeordnete Marc Herter war Gastredner beim Neujahrsempfang der SPD.

    „Ochtrup investiert kräftig in die Zukunft. Das macht Lust auf mehr“, erklärt die SPD-Ortsvorsitzende Sarah Lahrkamp mit einem Lächeln auf den Lippen, als sie Sonntagnachmittag die Genossen und ihre Gäste zum Neujahrsempfang der Ochtruper Sozialdemokraten im Landhotel Althoff willkommen hieß.

  • Tag der offenen Tür an Haupt- und Realschule

    Mo., 21.01.2019

    Schnuppervormittag mit Schulfestcharakter

    Haupt- und Realschule öffneten am Samstag ihre Türen für Schüler, Eltern, Ehemalige und weitere Interessierte.

    Wie der Alltag an einer weiterführenden Schule aussieht, konnten am Samstag Viertklässler und ihre Eltern hautnah in Erfahrung bringen. Die Städtische Realschule und die Gemeinschaftshauptschule hatten zu einem Tag der offenen Tür eingeladen, um die Ochtruper Schulen mit ihren Angeboten und Aktivitäten zu präsentieren.

  • Funktionär Menges lobt den SCA

    So., 20.01.2019

    Vorjahresniveau übertroffen

    Christoph Menges (r.) bedankt sich bei Timo Scheipers und den Arminen.

    In seiner Funktion als Einzelsport-Ressortleiter beim Westdeutschen Tischtennisverband hatte Christoph Menges am Wochenende in Ochtrup auch die sportliche Gesamtleitung inne. Im Gespräch mit Marc Brenzel von den Westfälischen Nachrichten zog der Funktionär aus Münster ein Resümee.

  • Tischtennis: Die Westdeutsche Meisterschaft in Ochtrup

    So., 20.01.2019

    Der 1. FC Köln spielt sich bei der „Westdeutschen“ in Ochtrup in Partylaune

    Gianluca Walther gewann erstmals den Einzeltitel bei den Herren: Im Finale setzte sich der Spieler vom Drittliga-Spitzenreiter 1. FC Köln gegen den Neusser Michael Servaty durch.

    Viel Stoff für künftige Tischtennis-Geschichten lieferte die Westdeutsche Meisterschaft, die am Samstag und Sonntag vom SC Arminia Ochtrup ausgerichtet wurde. Unter anderem gab es die Premierensiege von Anne Sewöster und Gianluca Walther zu feiern. Ein Verein, der eigentlich für seine Fußballer bekannt ist, holte die meisten Medaillen.

  • Handball: Viertelfinale des Kreispokals

    So., 20.01.2019

    SC Arminia zieht in die nächste Runde ein

    Thorben Steenweg erzielte in Mettingen acht Tore.

    Mit mehrfachem Ersatz musste Arminia Ochtrup zum Pokalspiel beim Kreisligisten Mettingen antreten, erzielte dennoch einen deutlichen Erfolg.