Ochtrup



Alles zum Ort "Ochtrup"


  • 70 Jahre Landjugend Ochtrup

    Mo., 21.10.2019

    Schwelgen in früheren Zeiten

    Zahlreiche Erinnerungen an alte Zeiten wurden bei der Geburtstagsparty der Ochtruper Landjugend miteinander ausgetauscht.

    70 Jahre - und gut dabei. Das bewies die Ochtruper Landjugend mit ihrer Geburtstagsparty am Samstag bei „Happens Hof“.

  • Premiere für das Repair-Café

    Mo., 21.10.2019

    „Es ist schon eine Sucht“

    Michael Böhnke (Foto o.) nimmt sich geduldig eines alten Radios an und versucht, dem „Schätzchen“ wieder Töne zu entlocken. Besonders viel zu tun hatte Friedrich Kersting, der mit seinem Messerschleifer extra aus Rees am Niederrhein angereist ist. Normalerweise ist er im Bocholter Repair-Café aktiv.

    Diese Chance lässt sich Olaf Lewejohann nicht entgehen. Als im Repair-Café gerade etwas Ruhe eingekehrt ist, kommt der Leiter der Bücherei St. Lamberti mit einer defekten Schreibtischlampe zu dem Tisch, auf dem Elektrogeräte repariert werden sollen. Ein Kabel ist gerissen, da die Lampe von einigen jüngeren Büchereibesuchern zu oft um 360 Grad gedreht wurde. „Man müsste vielleicht etwas ins Gewinde einbauen, damit sich die Lampe nicht mehrfach um die eigene Achse drehen lässt“, so Lewejohann.

  • Kreisliga A

    So., 20.10.2019

    FSV Ochtrup kalt erwischt – 0:2 gegen Skiclub

    Marvin Haumering musste mit dem FSV Ochtrup in eine 0:2-Niederlage gegen den Skiclub Rheine einwilligen.

    Der FSV Ochtrup hat den Anschluss an die beiden Top-Teams der Kreisliga A verloren. Ausschlaggebend dafür war eine Niederlage, die nicht erwartet worden war.

  • Fußball: Kreisliga A

    So., 20.10.2019

    Fehlerhafte Langenhorster verlieren 1:3 in Rodde

    Kevin Wenning traf zum zwischenzeitlichen 1:1.

    Es ist Woche für Woche die gleiche Leier: Die SpVgg Langenhorst/Welbergen begegnet ihren Gegnern auf Augenhöhe, um am Ende aber doch zu verlieren. So war es auch beim Gastspiel in Rodde.

  • Neue Software im Bürgerbüro

    Sa., 19.10.2019

    VOIS ist ein Zukunfts-Ticket

    Auf Schließungen der Verwaltung im Oktober und November – hier im Schild präsentiert von der Ersten Beigeordneten Birgit Stening und Ordnungsamtsleiter Manfred Wiggenhorn – müssen sich die Bürger einstellen.

    Der „Übeltäter“ hat einen Namen: VOIS. Er sorgt im November dafür, dass das Bürgerbüro knapp zwei Wochen geschlossen bleibt.

  • Bürgerwind: Zweite Informationsveranstaltung

    Sa., 19.10.2019

    Fragen in großer Runde geklärt

    Zahlreiche Fragen aus dem Publikum konnten die Experten auf dem Podium (links Bürgerwind Welbergen-Geschäftsführer Franz-Josef Münstermann) bei der zweiten Infoveranstaltung klären.

    Die zweite Informationsveranstaltung beziehungsweise die Fragerunde zur Beteiligung am Bürgerwindprojekt in Welbergen sei mit circa 250 Teilnehmenden in der Vechtehalle wieder gut besucht gewesen, schreiben jetzt die Initiatoren des Bürgerwindvorhabens in einem Pressebericht.

  • Handball bei Arminia Ochtrup

    Fr., 18.10.2019

    Arminia Ochtrup lädt zum „Schnuppertag Handball“

    Zu einem „Schnuppertag Handball“ lädt der SC Arminia Ochtrup am 27. Oktober.

    Kinder für den Handballsport zu begeistern – das hat sich der SC Arminia Ochtrup auf seine Fahnen geschrieben. Deshalb lädt der Verein am 27. Oktober (Sonntag) Jungen und Mädchen zu einem „Schnuppertag Handball“ in die Halle I des Ochtruper Schul- und Sportzentrums.

  • Kreisliga A Steinfurt

    Fr., 18.10.2019

    FSV Ochtrup von Beginn an konstant?

    Janik Hannekotte (re.) trug sich zuletzt in die Torschützenliste ein. Trifft der FSV-Kapitän auch gegen den Skiclub Rheine?

    Zuletzt, so Trainer Frank Averesch, sei der FSV Ochtrup beim 5:3-Sieg in Laer „mit einem blauen Auge davongekommen“. Im Heimspiel gegen den Skiclub Rheine wollen sich die Ochtruper aber nicht auf eine glückliche Fügung des Schicksals verlassen.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Fr., 18.10.2019

    Wichtige Partie für SpVgg Langenhorst

    Marcel Wenning steht mit der SpVgg Langenhorst/welbergen in Rodde unter Zugzwang.

    Nunmehr schon seit vier Spielen wartet die SpVgg. Langenhorst/Welbergen auf einen Sieg. Höchste Zeit, damit sich das ändert. Allerdings steht auch für Langenhorsts Gegner Eintracht Rodde einiges auf dem Spiel.

  • Gesundheitsförderung und Prävention

    Fr., 18.10.2019

    Kommune ist wie eine Drehscheibe

    Mit einem Impulsvortrag, der auch gesündere Ernährung (Foto o.) zum Inhalt hatte, warb Professor Dr. Matthias Bellinghausen (r.) für kommunale Prävention und Gesundheitsförderung. Mit der Gesellschaft für Prävention ist er damit und bis hin nach Berlin aktiv.

    Gesundheit und Prävention sind nicht nur Sache eines jeden Einzelnen – auch die Kommune kann hierbei mit guten Rahmenbedingungen und einem Netzwerk von Akteuren unterstützen.