Offenbach



Alles zum Ort "Offenbach"


  • Wetterdienst

    Di., 26.05.2020

    Neue App für Wetterfühlige und Pollengeplagte

    Die «Gesundheitswetter»-App des DWD informiert über Hitzewarnungen, die UV-Strahlung und den Pollenflug am Standort des Nutzers.

    Bestimmte Wetterlagen schlagen einem aufs Gemüt? Eine App hilft, sich darauf einzustellen. Und sie kann noch mehr.

  • Wettervorhersage

    Do., 21.05.2020

    Tief «Gudrun» bringt Regen und kühlere Temperaturen

    Spaziergang mit Regenschirm.

    Offenbach (dpa) - Nach dem sonnigen und warmen Feiertag sorgt Tief «Gudrun» in den kommenden Tagen für unbeständiges Wetter mit Schauern und teils auch kräftigen Gewittern.

  • Wetter

    Di., 12.05.2020

    Regen nur im Norden: Es bleibt kühl in Nordrhein-Westfalen

    Regentropfen liegen auf einem Kopfsalat.

    Offenbach (dpa/lnw) - Einströmende Polarluft bringt in den kommenden Tagen kühles Wetter nach Nordrhein-Westfalen. Der Vorhersage das Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Offenbach zufolge pendeln sich die Temperaturen bis Freitag auf Höchstwerten von maximal 16 Grad ein, in den Nächten ist Bodenfrost möglich. Zum Wochenende hin soll es demnach wieder etwas wärmer werden. Nur im Norden des Landes erwartet der DWD in den nächsten Tagen noch einige Schauer, sonst bleibt es trocken und meist sonnig.

  • Ganz schön tragbar

    Mo., 20.04.2020

    Diese Handtaschen sind im Sommer 2020 Trend

    Knallige Farbtupfer und Naturfarben: Das sind die Farbtrends der aktuellen Handtaschenmode. Hier ein Beispiel von Kate Spade New York (ca. 395 Euro).

    Wissen Sie, was das englische Wort «slouch» bedeutet? Sollten Sie. Slouch-Bags sind die trendigen Handtaschen in diesem Sommer.

  • Vorhersage

    Di., 14.04.2020

    Wetter in Nordrhein-Westfalen wird wieder sonnig und warm

    Zwei Frauen gehen in einer Allee mit blühenden Bäumen in Dortmund zwischen geparkten Autos.

    Offenbach (dpa/lnw) - Nach dem kühlen Ostermontag wird das Wetter in Nordrhein-Westfalen in den nächsten Tagen wieder sonnig und warm. 

  • Wetter

    Mo., 30.03.2020

    Wetterdienst: März war sehr sonnig und warm

    Offenbach (dpa/lnw) - Der Start in den Frühling ist in Nordrhein-Westfalen sehr sonnig und warm ausgefallen. Mit durchschnittlich 6,2 Grad war die Temperatur im März höher als der langjährige Durchschnittswert von 4,5 Grad, berichtete am Montag der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach. Mit etwa 70 Liter Niederschlag pro Quadratmeter war NRW zwar eines der regenreichsten Bundesländer. Gemessen an früheren Jahren mit durchschnittlich 71 Liter pro Quadratmeter war es jedoch nur ein durchschnittlicher Wert.

  • Wetter

    Do., 19.03.2020

    Es kühlt ab in Nordrhein-Westfalen

    Trübes Wetter in Bielefeld.

    Offenbach (dpa/lnw) - Nach teils sehr milden Temperaturen wird es zum Wochenende hin in Nordrhein-Westfalen deutlich kühler. Außerdem wird es zwischendurch nass, wie der Deutsche Wetterdienst in Offenbach mitteilte.

  • Wetter

    Do., 12.03.2020

    Donnerstag wird windig und nass: Wochenendwetter freundlich

    Offenbach (dpa/lnw) - Das Wetter in Nordrhein-Westfalen wird am Donnerstag windig und nass - am Wochenende ist es dann freundlich. Im Flachland kann es verbreitet zu Sturmböen kommen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte. In Kammlagen seien auch schwere Sturmböen mit Geschwindigkeiten um die 100 Stundenkilometer wahrscheinlich. Am Vormittag ist es demnach bewölkt, zeitweise kann Regen fallen. Auch Gewitter seien nicht ausgeschlossen. Am Nachmittag bleibe es meist trocken mit längeren heiteren Abschnitte. Die Temperaturen liegen zwischen 9 und 14 Grad. 

  • Steckdose statt Tankstelle

    Mi., 29.01.2020

    Neuer Antrieb für Oldtimer

    Marco Stromberg von der Maschinenbau-Firma Lorey hat einen Jaguar E-Type aus dem Baujahr 1972 mit einem Elektromotor ausgerüstet.

    Der Oldtimer-Weltverband ist skeptisch. Mit E-Motor sind historische Fahrzeuge nicht mehr historisch. Befürworter verweisen auf die Alltagstauglichkeit und die Umweltfreundlichkeit. Ein Maschinenbauer in Offenbach rüstet seit mehr als zehn Jahren Oldtimer um.

  • Wetter

    Di., 28.01.2020

    Wetterdienst warnt vor schweren Sturmböen in NRW

    Spaziergänger stehen während der Abenddämmerung an einem Geländer der Sparrenburg in Bielefeld.

    Offenbach (dpa/lnw) - Das kann stürmisch werden: Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat für Dienstag vor teils schweren Sturmböen in Nordrhein-Westfalen gewarnt.