Ohlenbach



Alles zum Ort "Ohlenbach"


  • Ski- und Bobclub auf Jahresfahrt nach Ohlenbach

    Di., 09.04.2019

    Sogar Donald Trump war da

    „Stark und Besonders 2.0“ gaben die Mitglieder des Ski- und Bobclub Ascheberg bei der Clubfahrt ins sauerländische Ohlenbach aus.

    Wenn der Ski- und Bobclub seine Jahresreise antritt, dann braucht es kein Navi mehr. Es geht nach Ohlenbach ins Sauerland.

  • SuB-Club Ascheberg

    Di., 20.03.2018

    Angrillen im Schneetreiben

    Eisiger Ostwind und Schnee gehörten zu den Wetter-Zutaten des Wochenendes in Ohlenbach.

    Herri Otte ist Kaiser des SuB-Clubs Ascheberg. Königin wurde in Ohlenbach Beate Dördelmann.

  • SuB-Club Ascheberg

    Mi., 29.03.2017

    Peter Fuhrmann und Erich Linnemann gewinnen

    SuB-Club Ascheberg : Peter Fuhrmann und Erich Linnemann gewinnen

    Die Spaßmacher waren wieder in Ohlenbach, um den Franz-Klammer-Pokal zu vergeben.

  • Wochenende in Ohlenbach

    Di., 12.04.2016

    SuB-Club ehrt „Opa“ Feldmann

    In Ohlenbach erlebten 39 Mitglieder des SuB-Clubs Ascheberg ein unterhaltsames Wochenende. Beim Vogelschießen setzten sich Annelie Lücke und Erich Linnemann durch.

    Beim Wochenende in Ohlenbach ermittelte der SuB-Club ein neues Königspaar, das Willi und Gitti Müller ablöste.

  • In Ohlenbach

    Di., 24.03.2015

    Alternativ-Spiele machen Spaß und begeistern

    Den Franz-Klammer-Pokal gewannen bei der Fahrt des SuB-Clubs Ascheberg ins sauerländische Ohlenbach Herri Otte und Gitti Müller.

    Zum Franz-Klammer-Pokal gehört Schnee. Doch auch ohne die weiße Pracht weiß der SuB-Club Spaß und Begeisterung zu entfachen.

  • SuB-Club Ascheberg

    Do., 10.04.2014

    Präsident Müller erringt die Kaiserwürde

    Er ist seit wenigen Wochen Präsident des SuB-Clubs Ascheberg und jetzt auch Kaiser des munteren Vereins. Zu Wort kommen aber auch andere, bei der Feier in Ohlenbach etwa Musikus Opa Feldmann.

  • SuB-Club Ascheberg

    Mo., 03.02.2014

    Müller folgt auf „Opa“ Feldmann

    Der Vorstand des SuB-Clubs Ascheberg mit Herri Otte, Peter Fuhrmann, Willi Müller, Anette Baumhöver, Karl Föhlers und Josef Frye.

    Ski- und Bobfahren im Münsterland? Wer seinen Club so nennt, der ist des Frohsinns verdächtig. Als solcher entpuppt sich der Sub-Club Ascheberg bei genauerem Hinsehen.

  • 40 Jahre Ski- und Bobclub Ascheberg

    Mo., 18.11.2013

    Wo die Flippers den Schwan treffen

    Der Ski- und Bobclub Ascheberg feierte das 40-Jährige mit Beiträgen von Reinhard „Opa“ Feldmann, den „Flippers“, den SuB-Clubmitgliedern aus dem Jahr 2043 und Reinhard Bourichter mit der alten gelben Mütze eines Nostalgiebildes.

    Ob Ski oder Bob - der Spaß kommt erst dann auf, wenn es steil nach unten geht und die Sache in Schwung kommt. Beim Ski- und Bobclub Ascheberg ging es zur Feier des 40-Jährigen nur bergauf - mit der Stimmung im Jagdschlösschen.

  • SuB-Club

    Di., 22.01.2013

    „Opa“ Feldmann ist neuer Präsident

    40 Jahre Spaß und gute Laune: Der Sub-Club Ascheberg feiert in diesem Jahr einen runden Geburtstag. Bei ihrer Jahresversammlung wählten die Mitglieder einen Garanten für Frohsinn an die Spitze: Ehrenpräsident Reinhard „Opa“ Feldmann ließ sich für ein Jahr als Präsident vor den Karren spannen.

  • Ascheberg

    Di., 18.05.2010

    Maifahrt zur Geburtstagsfeier