Peenemünde



Alles zum Ort "Peenemünde"


  • Sonderausstellung auf Usedom

    Fr., 24.05.2019

    Museum zeigt Original-Exponate von erster Mondlandung

    US-Astronaut Edwin «Buzz» Aldrin auf der Mondoberfläche.

    Raumfahrt-Fans sollten unbedingt einen Ausflug auf die Insel Usedom planen. Noch bis zum 8. September gibt es im Historisch-Technischen Museum in Peenemünde Original-Exponate aus der amerikanischen und russischen Raumfahrtgeschichte zu sehen.

  • Podium der Ostsee

    So., 23.09.2018

    Leidenschaftlicher Auftakt des 25. Usedomer Musikfestivals

    Angela Merkel spricht über Frieden und Verständigung.

    Drei Wochen Musik aus dem Ostseeraum: Im Kraftwerk Peenemünde startete das 25. Usedomer Musikfestival. Die Zuschauer - darunter auch Kanzlerin Merkel - erlebten ein leidenschaftliches Konzert.

  • Eröffnungskonzert

    Sa., 22.09.2018

    Merkel bei Usedomer Musikfestival erwartet

    Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wird zum Eröffnungskonzert des Usedomer Musikfestivals erwartet.

    In wenigen Stunden startet das Usedomer Musikfestival. Unter den Gästen wird auch die Kanzlerin Angela Merkel sein. Zum Auftakt spielt das Baltic Sea Philharmonic Werke bekannter nordischer Komponisten.

  • Musik

    Sa., 22.09.2018

    Merkel bei Usedomer Musikfestival erwartet

    Peenemünde (dpa) – Unter dem Motto «Zehn Länder - ein Meer» startet heute das Usedomer Musikfestival. Zum Eröffnungskonzert im ausverkauften Kraftwerk Peenemünde wird Bundeskanzlerin Angela Merkel erwartet. Unter der Leitung von Kristjan Järvi spielt das Baltic Sea Philharmonic vor 1300 Gästen unter anderem Werke von Jean Sibelius und Arvo Pärt. Bei dem dreiwöchigen Festival gibt es rund 40 Konzerte und Veranstaltungen. Schwedischer Jazz trifft dabei auf russische Kammermusik, estnische Choräle, dänische Kantaten und deutsche Symphonik.

  • Katamaran in Ostsee gekentert

    So., 11.06.2017

    Familie nach zwölf Stunden aus Seenot gerettet

    Der in der Ostsee gekenterte Katamaran wird von der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger abgeschleppt.

    Bei anderthalb Meter hohen Wellen kentert der Katamaran, dann beginnt die Nacht: In der Ostsee sind ein Vater und seine Söhne erst nach vielen Stunden aus einer dramatischen Situation gerettet worden.

  • Vogelparadies in der Ostsee

    Do., 25.08.2016

    Vogelparadies in der Ostsee: Ein Törn zur Greifswalder Oie

    Kinderzimmer für Schwäne: Zwischen Ruden und Oie sind zahlreiche Tierarten zu Hause.

    Die MS «Seeadler» fährt an der winzigen Insel Ruden vorbei zur nicht viel größeren Greifswalder Oie. Besucher dürfen nur kurz bleiben. Denn das Naturparadies gehört den Seevögeln - und den Pommerschen Landschafen.

  • Umwelt

    So., 19.06.2016

    Forschungs-Zeppelin kreist über der Ostsee

    Mit einem Zeppelin starten Wissenschaftler des Helmholtz-Zentrums vom Flupplatz Peenemünde in Mecklenburg-Vorpommern. Das 75 Meter lange Luftschiff ist mit hochauflösenden Spezialkameras ausgestattet.

    Peenemünde (dpa) - Küstenforscher haben über der Ostsee mit einer außergewöhnlichen Expedition zur Erforschung von Meereswirbeln begonnen. Mit einem Zeppelin spüren Wissenschaftler des Helmholtz-Zentrums in Geesthacht seit Sonntag Verwirbelungen in der Ostsee auf, um sie zu vermessen.

  • Umwelt

    So., 22.05.2016

    Wirbeljäger in der Ostsee – Suche mit Zeppelin

    Zeppelin im baden-württembergischen Friedrichshafen: Mit dem Luftschiff gehen Küstenforscher des Helmholtz-Zentrums in Geesthacht Meereswirbeln in der Ostsee auf die Spur.

    Wie die Zahnräder im Uhrwerk greifen im Meer Meereswirbel ineinander. Die großen Strömungen wie der Golfstrom gelten als gut untersucht. Nun gehen Forscher in der Ostsee auf die Jagd nach Mini-Wirbeln - mit einem Zeppelin.

  • Literatur

    Mi., 08.07.2015

    Schriftstellerin Ruth Kraft mit 95 Jahren gestorben

    Berlin (dpa) - Die Schriftstellerin Ruth Kraft ist im Alter von 95 Jahren am Mittwoch in Berlin gestorben. Dies teilte ihre Familie mit. Von Kraft stammt der bekannte Roman «Insel ohne Leuchtfeuer», in den ihre Erfahrungen aus der NS-Heeresversuchsanstalt Peenemünde einflossen.

  • Ehrenabteilung der Feuerwehr Propex

    Di., 02.06.2015

    Reise zur Sonneninsel

    Die Mitglieder der Ehrenabteilung der Werkfeuerwehr Propex unternahmen jetzt mit ihren Partnerinnen eine Fahrt nach Usedom.