Perth



Alles zum Ort "Perth"


  • «Wir sind sehr froh»

    Sa., 18.04.2020

    Schiff «Artania» auf dem Weg nach Deutschland

    Das Kreuzfahrtschiff MV Artania beim Verlassen des Hafens.

    Zurück nach Hause: Mit rund 400 Menschen an Bord bricht das Kreuzfahrschiff «Artania» nach Deutschland auf. Zwei Wochen Corona-Quarantäne in Australien gehen damit zu Ende.

  • Gesundheit

    Fr., 03.04.2020

    Coronavirus: Deutscher Kreuzfahrt-Passagier stirbt

    Das Kreuzfahrtschiff «MS Artania» (undatiert).

    Canberra/Bonn (dpa/lnw) - Ein deutscher Passagier des im Westen Australiens festsitzenden Kreuzfahrtschiffs «Artania» ist nach einer Infektion mit dem Coronavirus in einer Klinik der Stadt Perth gestorben. Dabei handele es sich um einen Mann in den Sechzigern, wie die Gesundheitsbehörde am Freitag mitteilte. Er gehörte zu den Passagieren, die positiv auf SARS-CoV-2 getestet worden waren. Die Angehörigen seien informiert, hieß es weiter.

  • Gesundheit

    Do., 02.04.2020

    Kreuzfahrtschiff von Bonner Veranstalter noch in Australien

    Das Kreuzfahrtschiff «MS Artania» (undatiert).

    Canberra/Bonn (dpa) - Die nähere Zukunft eines nach Corona-Fällen vor Australien ankernden Kreuzfahrtschiffes ist nach Angaben des deutschen Reiseveranstalters weiterhin unklar. Es liege noch kein Zeitplan für eine Abreise aus den westaustralischen Gewässern vor, sagte eine Sprecherin des Bonner Unternehmens Phoenix Reisen am Donnerstag. «Die nächsten Tage sehen so aus, dass weiter zwischen Reederei und Behörden gesprochen wird.» Das bedeute: Man müsse warten.

  • Drei in kritischem Zustand

    So., 29.03.2020

    Corona-Verdacht auf Kreuzfahrtschiff - Rückholaktion

    Das deutsche Kreuzfahrtschiff «MS Artania» liegt im Hafen von Fremantle.

    Krisensituation auf einer Traumreise: Nachdem bei neun Menschen auf dem Kreuzfahrtschiff «Artania» eine Corona-Infektion festgestellt wird, klagen weitere 46 über Symptome. Jetzt ist die Rückholaktion gestartet.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 18.12.2019

    Wie ein „Geordie“ aus Perth seine Liebe zu Preußen entdeckte

    John Shenton kommt aus Newcastle, lebt in Perth und besuchte in Münster mit Gattin Klaudia das Preußenstadion wie auch den Dom.

    Fußball spielte im Leben von John Shenton immer eine große Rolle. Als Fan von Newcastle United war er Kummer gewohnt. Seine zweite Liebe gilt seit einigen Jahren nun einem deutschen Drittligisten. Und um Preußen Münster live zu sehen, muss der 37-Jährige sogar extra aus Australien anreisen.

  • Federer-Absage

    Do., 14.11.2019

    Bulgarien ersetzt Schweiz bei neuem ATP-Cup

    Roger Federer hat seine Teilnahme am ATP-Cup abgesagt.

    London (dpa) - Nach der Absage von Spitzenspieler Roger Federer rückt das bulgarische Tennis-Team für die Schweiz beim neuen ATP-Cup Anfang 2020 nach. Das teilte die Herren-Organisation ATP mit.

  • Fed-Cup-Finale

    So., 10.11.2019

    Frankreich gewinnt 3:2 gegen Australien

    Die Französin Mladenovic (Im Bild) setzte sich mit Garcia im abschließenden Doppel gegen die Australierinnen durch.

    Perth (dpa) - Die französischen Tennis-Damen haben erstmals seit 16 Jahren wieder den Fed Cup gewonnen.

  • Tennis

    Fr., 08.11.2019

    Tomljanovic und Mladenovic eröffnen Fed-Cup-Finale in Perth

    Die australische Tennisspielerin Ajla Tomljanovic in Aktion.

    Perth (dpa) - Die australische Fed-Cup-Debütantin Ajla Tomljanovic und Frankreichs Spitzenspielerin Kristina Mladenovic eröffnen am Samstag in Perth das Endspiel im Team-Wettbewerb der Tennis-Damen.

  • Tennis-Premiere

    Mo., 16.09.2019

    ATP-Cup: Deutschland gegen Australien, Kanada, Griechenland

    Alexander Zverev wird das deutsche Team beim ATP-Cup anführen.

    Sydney (dpa) - Die deutschen Tennis-Herren um Alexander Zverev haben für die Premiere des ATP-Cups im kommenden Januar in Brisbane eine schwere Gruppe erhalten. Gegner sind Gastgeber Australien, Griechenland und Kanada.

  • Tennis-Mixed-WM

    Do., 28.03.2019

    Zukunft ungewiss: Hopman Cup in Perth ist Geschichte

    Belinda Bencic und Roger Federer feiern in Perth den Sieg beim Hopman Cup.

    Perth (dpa) - Der Hopman Cup im australischen Perth ist vorerst Geschichte. Die seit 1989 ausgetragene inoffizielle Mixed-WM im Tennis muss für den neuen ATP Cup weichen, wie der Tennis-Weltverband ITF am Donnerstag bestätigte.