Premnitz



Alles zum Ort "Premnitz"


  • Migration

    Di., 12.07.2016

    Brandanschläge auf zwei Wohnungen von Asylbewerbern

    Nicht zum ersten Mal wurde in Premnitz Feuer gelegt. Vor knapp zwei Jahren wurde ein Anschlag auf die ehemalige Förderschule verübt, die zu einer Sammelunterkunft für Asylbewerber ausgebaut werden sollte.

    Premnitz (dpa) - Auf zwei Wohnungen von Asylbewerbern in der Kleinstadt Premnitz in Brandenburg sind in der Nacht Brandanschläge verübt worden. Verletzt wurde niemand.

  • Tourismus

    Mo., 20.04.2015

    Bundesgartenschau in fünf Havel-Orten: Wer bietet was?

    Die Bundesgartenschau in der Havelregion lockt viele Besucher an.

    Eine Bundesgartenschau lockt Blumen- und Pflanzenfreunde. Zwei Jahre mussten sie sich in Geduld üben. Nun lädt die Havel-Region ein. Fünf Standorte setzen jeweils ganz unterschiedliche thematische Schwerpunkte.

  • Ausstellungen

    So., 19.04.2015

    Buga-Idylle in Havelregion: Gauck wirbt für Schau

    Bundespräsident Joachim Gauck beim Eröffnungsrundgang der Bundesgartenschau.

    Fünf Städte zeigen den grünen Daumen. Hunderttausende Pflanzen stehen bereit, viele blühen, andere warten auf Sonne. Die Idylle verlockt den Bundespräsidenten zu einer spontanen Einladung.

  • Ausstellungen

    Sa., 18.04.2015

    Bundesgartenschau 2015 in der Havelregion eröffnet

    Brandenburg/Havel (dpa) - Die Bundesgartenschau 2015 in der Havelregion ist für die Besucher geöffnet. Erstmals läuft die traditionsreiche Veranstaltung in einer Region und nicht nur einer Stadt. «Die ganze Havelregion wird zur Bühne», sagte Bundespräsident Joachim Gauck beim Festakt in Brandenburg/Havel. Vor gut sechs Jahren hatten sich die brandenburgischen Städte Brandenburg/Havel, Premnitz, Rathenow und Amt Rhinow/Stölln sowie Havelberg in Sachsen-Anhalt gemeinsam um die Ausrichtung beworben. Ein rund 53 Hektar großes Areal wurde gestaltet und bepflanzt.

  • Ausstellungen

    Sa., 18.04.2015

    Gauck eröffnet Bundesgartenschau 2015

    Brandenburg/Havel (dpa) - Nach mehr als sechs Jahren Vorbereitung startet heute die Bundesgartenschau 2015 in der Havelregion in Brandenburg und Sachsen-Anhalt. Schirmherr Bundespräsident Joachim Gauck wird die bis Oktober laufende Veranstaltung eröffnen. Erstmals ist eine ganze Region Gastgeber, bislang war es immer nur eine Stadt. In Brandenburg/Havel, Premnitz, Rathenow und Amt Rhinow/Stölln in Brandenburg sowie in Havelberg in Sachsen-Anhalt geht das Programm am Sonntag richtig los. Alle Orte werden über 80 Kilometer durch den Fluss Havel verbunden.

  • Ausstellungen

    Di., 14.04.2015

    Blühende Landschaft - Buga 2015 vor Eröffnung

    In Brandenburg an der Havel blüht es schon bunt.

    Brandenburg/Havel (dpa) - Wo blühen sie denn? Die Bundesgartenschau beginnt an diesem Samstag in fünf Orten an der Havel - erstmals auf einem 50 Hektar großen Gebiet. «Es ist eine Premiere», sagte die Vorsteherin des Buga-Zweckverbandes, Dietlind Tiemann am Dienstag in Brandenburg/Havel.

  • Wohnen

    Fr., 16.01.2015

    Nachbarn kann Rauchen auf Balkon zeitweise verboten werden

    Rauchen wann ich will und so viel ich will: Das geht nicht, wenn die Nachbarn davon stark beeinträchtigt werden, meint der BGH.

    Karlsruhe (dpa) - Auf dem eigenen Balkon qualmen, wann immer man will? Nicht, wenn das die Nachbarn stört: Laut dem Bundesgerichtshof dürfen Rauchern hier Grenzen gesetzt werden. Wann der Griff zur Zigarette tabu sein soll, hängt aber vom Einzelfall ab.

  • Freizeit

    Mo., 05.01.2015

    Mit Wilma Wels zur Buga: Gartenschau diesmal in zwei Ländern

    Buga-Maskottchen Wilma Wels hat noch eine Menge zu tun bis sich die Tore für das Publikum öffnen.

    Havelberg (dpa) - Für Garten- und Blumenfreunde ist die Bundesgartenschau ein Muss. Von A wie Aster über R wie Rose bis zu Z wie Zittergras gibt es viel zu sehen. 2015 wird vieles anders als bisher - nicht nur, weil das Maskottchen Lippenstift trägt.

  • Prozesse

    Fr., 14.03.2014

    Nachbarstreit ums Rauchen soll vor BGH weitergehen

    Laut dem Landgericht Potsdam müssen Ursula (75) und Anton Reinl (82) den Zigarettenrauch des Nachbarns dulden. Jetzt wollen die beiden Mieter den BGH anrufen. Foto: Daniel Bockwoldt

    Potsdam/Rathenow (dpa) - Streit um Zigarettenqualm wird immer öfter ein Fall für die Justiz. Demnächst werden sich auch Deutschland höchste Richter damit befassen müssen.

  • Prozesse

    Fr., 14.03.2014

    Nachbarn müssen Zigarettenqualm auf Balkon dulden

    Rathenow (dpa) - Mieter müssen mit Rauchern auf dem Nachbarbalkon leben. Das hat das Landgericht Potsdam entschieden. Die Richter wiesen damit erneut die Klage von Nachbarn eines Raucher-Ehepaars ab. Die Kläger aus Premnitz hatten sich am Qualm von der Etage unter ihnen gestört. Weder vor dem Amtsgericht Rathenow noch in der Berufungsinstanz in Potsdam hatten sie Erfolg. Die Richter sahen keine Rechtsgrundlage dafür, den Rauchern feste Zeiten vorzuschreiben, zu denen sie sich eine Zigarette anzünden dürfen.