Pyeongchang



Alles zum Ort "Pyeongchang"


  • dpa-Interview

    Di., 12.05.2020

    Laura Dahlmeier: «Würde mir mehr Achtsamkeit wünschen»

    Kann das Thema Corona gut ausblenden: Die ehemalige Biathletin Laura Dahlmeier.

    Am 17. Mai 2019 verkündete Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier ihr Karriereende - mit gerade mal 25 Jahren. Ein Jahr später genießt sie ihre neue Freiheit - ohne Leistungsdruck. Auch in der Corona-Krise.

  • Parallel-Riesenslalom

    Sa., 22.02.2020

    Snowboarderin Hofmeister beim Weltcup in Pyeongchang Vierte

    Ramona Hofmeister verpasste einen Podestplatz.

    Pyeongchang (dpa) - Die deutschen Snowboarder sind beim Weltcup in Pyeongchang ohne Podestplatz geblieben. Die Weltcup-Führende Ramona Hofmeister kam im Parallel-Riesenslalom auf Rang vier, Melanie Hochreiter wurde Sechste.

  • Sportnation

    Di., 31.12.2019

    Haaland, die Brüder Bö und Carlsen - immer wieder Norwegen

    Magnus Carlsen hat seinen WM-Titel im Blitzschach verteidigt.

    Die Titelverteidigung im Blitzschach, ein Aufsehen erregender Transfer im Fußball und Sieg um Sieg im Wintersport. Warum sind die Norweger so erfolgreich?

  • Eiskunstlauf-Olympiasiegerin

    Mi., 24.04.2019

    Aljona Savchenko kündigt Nachwuchs an

    Eiskunstläuferin Aljona Savchenko erwartet Nachwuchs.

    Seit ihrem Olympia-Triumph in Pyeongchang pausieren Aljona Savchenko und Bruno Massot. Jetzt ist die gebürtige Ukrainerin schwanger, ein Karriereende will trotzdem niemand der Beteiligten verkünden.

  • Eiskunstlauf-Olympiasiegerin

    Mi., 24.04.2019

    Aljona Savchenko erwartet Nachwuchs

    Eiskunstläuferin Aljona Savchenko erwartet ein Baby.

    Seit ihrem Olympia-Triumph in Pyeongchang pausieren Aljona Savchenko und Bruno Massot. Jetzt ist die gebürtige Ukrainerin schwanger, ein Karriereende will trotzdem niemand der Beteiligten verkünden.

  • Olympiasilber in Pyeongchang

    Mo., 18.02.2019

    Sturm: «Nicht zu glauben, dass es schon ein Jahr her ist»

    Führte das DEB-Team 2018 zu Olympia-Silber: Coach Marco Sturm.

    Los Angeles (dpa) - Der frühere Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm erinnert sich auch während der laufenden NHL-Saison gerne an seine Zeit bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang.

  • Weltcup in Pyeongchang

    So., 17.02.2019

    Snowboarderin Hofmeister siegt auf Olympia-Strecke

    Snowboarderin Ramona Hofmeister siegte in Pyeongchang.

    Pyeongchang (dpa) - Angeführt von Siegerin Ramona Hofmeister haben die deutschen Snowboarderinnen beim Parallel-Riesenslalom-Weltcup in Südkorea ein starkes Wochenende mit Spitzenresultaten beendet.

  • Gesamtkoreanische Mannschaft

    Di., 08.01.2019

    Politisches Signal: Der Auftritt des Teams Korea bei der WM

    Das gesamtkoreanische Team hat sich nach erstem fremdeln gut zusammengefunden.

    Der internationale Handballverband feiert den Auftritt eines gesamtkoreanischen Teams bei der WM als geschichtsträchtiges Ereignis. Sportlich dürfte das Team zwar keine Bäume ausreißen. Die Spieler aus Süd- und Nordkorea sind aber mit Leidenschaft dabei.

  • Rennen in Altenberg

    So., 06.01.2019

    Olympiasieger Friedrich gewinnt auch Viererbob-Weltcup

    Auf dem Weg zum Sieg in Altenberg: Francesco Friedrich und sein Team.

    Nach seinem 20. Jubiläumssieg im Weltcup gewann Doppel-Olympiasieger Friedrich am Sonntag auch die Königsklasse Viererbob. Olympiasiegerin Jamanka holte im dritten Rennen ihren zweiten Sieg.

  • Skispringen

    Do., 03.01.2019

    Olympiasieger ohne Punkte: Wellingers Formkrise

    War bei den ersten beiden Springen der Vierschanzentournee im ersten Durchgang ausgeschieden: Andreas Wellinger.

    In Pyeongchang trumpfte Andreas Wellinger groß auf. Bei der Vierschanzentournee, die er im Vorjahr noch als Zweiter abschloss, läuft es für den Bayern nun gar nicht mehr. Bundestrainer Schuster hat dennoch Hoffnung.