Querétaro



Alles zum Ort "Querétaro"


  • Lebensmittel

    Mi., 11.03.2015

    Oetker kauft mexikanischen Götterspeise-Hersteller

    Das Logo von Dr. Oetker in Bielefeld.

    Bielefeld (dpa) - Der Nahrungsmittelkonzern Dr. Oetker hat einen Götterspeise-Hersteller in Mexiko übernommen und baut damit sein internationales Dessert-Geschäft aus. Die Übernahme des mexikanischen Marktführers D'Gari sei nach Zustimmung der Wettbewerbsbehörden vollzogen worden, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Bielefeld mit. Zur Kaufsumme und zum Umsatz von D'Gari machte Dr. Oetker keine Angaben. Am Standort Querétaro beschäftigt das mexikanische Unternehmen rund 600 Mitarbeiter. Die Oetker-Gruppe machte 2013 mit 10 300 Mitarbeitern einen Umsatz von 2,13 Milliarden Euro.

  • Fußball

    Fr., 26.12.2014

    Kurz vor Ende des Ultimatums: Ronaldinho kehrt zurück

    Ronaldinho war tagelang verschollen. Foto: Ulises Ruiz Basurto

    Querétaro (dpa) - Kurz vor Ablauf des Ultimatums ist der brasilianische Fußballstar Ronaldinho zum Training bei seinem Verein FC Querétaro in Mexiko erschienen. Der frühere Weltfußballer sei angekommen, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Vereinskreisen. Ronaldinho war zuvor tagelang verschollen.

  • Erfolg für Tae-Kwon-Do-Kämpfer von Leopard Lengerich beim World-Grand-Prix-Finale

    Mi., 17.12.2014

    Levent Tuncat Vierter in Mexiko

    In der olympischen Disziplin Tae-Kwon-Do weilte jetzt Levent Tuncat von Leopard Lengerich mit der deutschen Nationalmannschaft in Santiago de Querétaro (Mexiko). Dort nahm er am World-Grand-Prix-Finale 2014 teil und wurde hervorragender Vierte.

  • Lengerich

    Mi., 17.12.2014

    Levent Tuncat erreichten den vierten Platz in Mexiko

    4. Platz beim World Grand Prix Finale 2014 in Mexiko!

  • Kriminalität

    Do., 02.10.2014

    Mächtiger Drogenboss in Mexiko gefasst

    Das US-Außenministerium hatte ein Kopfgeld von fünf Millionen US-Dollar auf Beltrán Leyva ausgesetzt. Foto: Alex Cruz

    Mexiko-Stadt (dpa) - Mexikanische Soldaten haben den Chef des Beltrán-Leyva-Kartells festgenommen. Héctor Beltrán Leyva alias «El H» sei in einem Restaurant in der Stadt San Miguel de Allende im Bundesstaat Guanajuato gefasst worden, teilte die Generalstaatsanwaltschaft am Mittwochabend (Ortszeit) mit.

  • Fußball

    Sa., 13.09.2014

    Tausende Fans empfangen Ronaldinho in Mexiko

    Ronaldinho (M) wird bei seinem neuen Club den Fans im Stadion vorgestellt. Foto: Jose Mendez

    Mexiko-Stadt (dpa) - Noch vor seinem ersten Spiel für seinen neuen Verein FC Querétaro ist der frühere Weltfußballer Ronaldinho von Tausenden Fans in Mexiko begeistert empfangen worden.

  • Fußball

    Fr., 12.09.2014

    Ronaldinho will auch Titel in Mexiko holen

    Ronaldinho spielt jetzt für den mexikanischen Club Querétaro. Foto: Alex Cruz

    Mexiko-Stadt (dpa) - Der frühere Weltfußballer Ronaldinho hat mit seinem neuen Verein FC Querétaro große Ziele.

  • Fußball

    Sa., 06.09.2014

    Ex-Weltfußballer Ronaldinho wechselt nach Mexiko

    Ronaldinho geht nach Mexiko zum FC Querétaro. Foto: Alex Cruz

    Querétaro/Mexiko (dpa) - Der frühere Weltfußballer Ronaldinho wechselt nach Mexiko zum FC Querétaro, teilte der Verein auf seiner Internetseite mit.

  • International

    Sa., 12.04.2014

    Hollande und Peña Nieto eröffnen gemeinsame Luftfahrt-Uni mit Mexiko

    Mexiko-Stadt (dpa) - Zum Abschluss seiner Mexiko-Reise hat Frankreichs Präsident François Hollande gemeinsam mit seinem Kollegen Enrique Peña Nieto eine Luftfahrt-Universität im Bundesstaat Querétaro eröffnet. Die Luft- und Raumfahrt-Industrie sei ein Beispiel für die zahlreichen Branchen, in denen Mexikaner und Franzosen zusammenarbeiten können», sagte Peña Nieto bei der Feier auf dem mexikanisch-französischen Uni-Campus. Hollandes zweitägiger Besuch in Mexiko stand im Zeichen der vertieften Partnerschaft.

  • Fußball Nachrichten

    Mo., 22.08.2011

    25 Jahre Mexiko-Hilfe - DFB ehrt Brauns Lebenswerk