Recke-Steinbeck



Alles zum Ort "Recke-Steinbeck"


  • Edeka-Marktchefin und AsA geben jungen Leuten Starthilfen ins Berufsleben

    Fr., 02.08.2019

    Mit vereinten Kräften zum Ziel

    Edith Koopmann (Inhaberin des Edeka Göcke , Recke-Steinbeck), Romina Werner (ausgebildete Verkäuferin), Anna Wolf (pädagogische Fachkraft des „Lernen fördern“, Ibbenbüren), Heidi Panning (stellvertretende Leiterin „Lernen fördern“, Ibbenbüren, v.l.).

    Der Kreisverband Steinfurt des Vereins „Lernen fördern“ hat 94 Unternehmen aus dem Kreis Steinfurt mit dem Siegel „Wegbereiter 2018-2019“ für die „Wahrnehmung unternehmerischer Sozialverantwortung“ ausgezeichnet. Den „Weg bereiten“ diese Betriebe Menschen mit einem besonderen Unterstützungsbedarf durch nachhaltige Arbeits- und Ausbildungsplatzverhältnisse in ihren Unternehmen, die von Fachkräften des „Lernen fördern“ angebahnt wurden und begleitet werden. Wir stellen in loser Folge einige Beispiele aus der Praxis vor. Heute: Edeka in Recke-Steinbeck.

  • Rassebezogene Europaschau der Kaninchenzüchter in Recke-Steinbeck

    Mi., 24.10.2018

    Friedhelm Finkmann ist Europasieger

    Friedhelm Finkmann mit seinem Rammler, der den Saerbecker zum Europasieger machte.

    Der 71-jährige Friedhelm Finkmann war am Wochenende bei der rassebezogenen Europaschau in Recke-Steinbeck mit seinen Kaninchen Schwarzgrannen sehr erfolgreich.

  • KAB St. Paulus

    Di., 16.01.2018

    Die Zukunft der Arbeit mitgestalten

    Die Arbeit der Zukunft und die Zukunft der Arbeit: Mit diesen Themen wollen sich (v.l.) KAB-Vorsitzender Arnold Hoppe, Bezirksvorsitzende Sigrid Audick und DGB-Sekretär Volker Nicolai-Kos beschäftigen.

    In einem Pressetext berichtet die KAB St. Paulus vom Jahresauftakt des Bezirksverbandes Nordmünsterland in Recke-Steinbeck. Auch der Vorsitzende des Ochtruper Ortsvereins, Arnold Hoppe, war bei diesem Treffen dabei.

  • Raiffeisen

    Mi., 30.03.2016

    Erfolgreich am Markt behauptet

    Blicken optimistisch nach vorn: Lothar Stegemann (stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender), Andreas Schnathorst (InterHygiene GmbH), Josef Kleine-Harmeyer (Vorstandsvorsitzender), Dr. Christian Degenhardt (Vorstand Raiffeisenverband Westfalen-Lippe), Walter Dierkes (Aufsichtsratsvorsitzender), Dirk Bensmann (Vorstand Agravis Raiffeisen AG) sowie Franz-Josef Jasper-Bruns (Geschäftsführer).

    Zur Generalversammlung trafen sich die Mitglieder der Raiffeisen Recke-Steinbeck-Westerkappeln. Der Gesamtumsatz lag 2015 bei 14,1 Millionen Euro.

  • Angst vor Vandalismus

    Mi., 04.12.2013

    Das Tecklenburger Land bringt seine Heiligen in Sicherheit

    Die Marienkapelle auf dem Hof in Recke-Steinbeck ist leer geräumt. Landwirt Franz-Josef

    Die unheimliche Serie der Zerstörung von Bildstöcken und Wegekreuzen im Tecklenburger Land hat jetzt offensichtlich auch Westerkappeln erreicht. In Sennlich ist eine beschädigte Figur aus Gips gefunden worden. Unterdessen bringen die Katholiken in der Region ihre Heiligen in Sicherheit.

  • Grundausbildung bei der Feuerwehr

    Mi., 20.03.2013

    Spaß beim Menschen retten

    Der Verletzte tut nur so als ob. Die Grundausbildung macht allen beteiligten Spaß.

    Spaß beim Menschen retten und Feuer löschen hatten jetzt junge Nachwuchskräfte der Feuerwehren aus Westerkappeln-Velpe und Recke-Steinbeck. Gemeinsam absolvieren sie die Grundausbildung.

  • Westerkappeln

    So., 21.03.2010

    Positive Bilanz trotz schwacher Konjunktur

  • Münsterland

    Fr., 25.07.2008

    Fischers Fritz . . .

  • Saerbeck

    Mo., 28.04.2008

    Von Quellen zum Bergwerkstollen