Reichshof



Alles zum Ort "Reichshof"


  • Unfälle

    Fr., 10.04.2020

    Pferdekutsche stürzt Hang hinunter: Zwei Schwerverletzte

    Polizeifahrzeuge stehen mit Blaulicht.

    Reichshof (dpa/lnw) - Bei einem Unfall mit einer Pferdekutsche sind in Reichshof (Oberbergischer Kreis) ein Kutscher und seine Begleiterin schwer verletzt worden. Der 57-Jährige habe am Donnerstag versucht, die Kutsche auf einem gesperrten Waldweg zu wenden und sei dann mit dem Wagen einen Hang hinabgestürzt, teilte die Polizei am Freitagmorgen mit. Sowohl er, als auch seine 45-jährige Begleiterin wurden demnach in ein Krankenhaus gebracht. Das Pferd wurde nur leicht verletzt.

  • Unfälle

    Mi., 19.02.2020

    Autofahrer kracht gegen Hauswand: Schwer verletzt

    Der Unfallwagen steht an der Hauswand.

    Reichshof (dpa/lnw) - Ohne Führerschein und alkoholisiert ist ein 33-Jähriger im oberbergischen Reichshof mit seinem Auto gegen eine Hauswand gekracht und schwer verletzt worden. Der Mann sei in einer Kurve von der Straße abgekommen, als er auf regennasser Fahrbahn einen anderen Wagen überholen wollte, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Bei der Unfallaufnahme am Dienstagabend hätten die Beamten dann festgestellt, dass der 33-Jährige unter Alkoholeinfluss gestanden habe. Sie ordneten eine Blutprobe an. Zudem habe der Mann keinen Führerschein gehabt. Er kam in ein Krankenhaus. Die Feuerwehr sicherte den Unfallort und das Wohnhaus ab, ein Statiker und das Technische Hilfswerk unterstützten den Einsatz.

  • Verkehr

    Fr., 16.08.2019

    Promille-Irrfahrt ins Bergische: Tank leer, Scheibe kaputt

    Ein Alkoholtest bei einem Mann wird während einer Polizeikontrolle durchgeführt.

    Reichshof (dpa/lnw) - Statt in die Nachbarstadt ist ein betrunkener Mann in der Nacht zum Freitag rund 60 Kilometer weit ins Bergische Land gefahren. Der 28-Jährige fuhr nicht nur seinen Tank leer, sondern muss durch den ungewollten Ausflug auch um seinen Führerschein fürchten. Ein Alkoholtest ergab bei einer Kontrolle einen Wert von 1,2 Promille, wie die Polizei mitteilte.

  • Notfälle

    So., 14.07.2019

    Frau von Geschoss aus Luftgewehr getroffen und verletzt

    Reichshof (dpa/lnw) - Eine Frau ist in einer Ortschaft im Bergischen Land auf offener Straße beschossen worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, habe vermutlich ein Projektil aus einem Luftgewehr die 58-Jährige am Bein getroffen. Sie bemerkte demnach plötzlich einen stechenden Schmerz und erlitt eine Wunde am Oberschenkel. Zudem wies ihre Hose ein kleines Loch auf. Woher der Schuss kam und wer ihn abgegeben hatte - dazu fehlten der Polizei am Sonntag noch Hinweise. Der Vorfall ereignete sich in den frühen Morgenstunden in Reichshof beim Gummersbach, als die Frau gerade eine Straße überqueren wollte. Sie habe mit der Verletzung einen Arzt aufgesucht, hieß es.

  • Unfälle

    Fr., 14.06.2019

    Motorradfahrer kommt bei Zusammenstoß mit Pkw ums Leben

    Reichshof (dpa/lnw) - Ein 50 Jahre alter Motorradfahrer ist am Freitag bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ums Leben gekommen. Nach erstem Ermittlungsstand wollte der Mann in Reichshof im Oberbergischen Kreis vor einer Kuppe ein Treckergespann überholen. Dabei kollidierte er bei einer Kreuzung eines Feldweges mit dem Pkw einer 78 Jahre alten Fahrerin, die die Straße überqueren wollte, wie die Polizei berichtete. Der 50-Jährige stürzte und wurde so schwer verletzt, dass er am Unfallort starb. Die Frau wurde leicht verletzt. Laut ersten Ermittlungen der Polizei hatte der Motorradfahrer keine Fahrerlaubnis.

  • Kriminalität

    Do., 23.05.2019

    Unbekannte stehlen Pommes, Bier und Schnitzel aus Tierpark

    Reichshof (dpa/lnw) - Für Bier, Tiefkühl-Pommes und Schnitzel im Wert von rund 500 Euro sind Unbekannte in einen Tierpark in Reichshof im Oberbergischen Kreis eingebrochen. Der oder die Täter hätten ein Loch in den Außenzaun des Affen- und Vogelparks im Ortsteil Eckenhagen geschnitten, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Dann hebelten sie laut Polizei die Tür zu einem Kühlhaus auf und entkamen mit den Vorräten. Die Tat habe sich zwischen Sonntagabend und Mittwochmorgen ereignet. Das Gelände sei sehr groß und der Einbruch habe sich in einem Garten-Café ereignet, sagte eine Polizeisprecherin. Das erkläre möglicherweise, warum der Vorfall so lange unbemerkt geblieben ist.

  • Fahrzeugbau

    Mi., 20.03.2019

    Schwalbe-Reifen-Hersteller profitiert vom Supersommer 2018

    Die Ralf Bohle GmbH produziert unter dem Markennamen Schwalbe Reifen und Schläuche für Fahrräder und Rollstühle.

    Reichshof (dpa/lnw) - Der Supersommer 2018 und der E-Bike-Boom haben dem Fahrradreifen-Hersteller Ralf Bohle GmbH - bekannt vor allem durch die Marke Schwalbe - im vergangenen Jahr ein kräftiges Wachstum beschert. Insgesamt stiegen die Umsätze um fast acht Prozent auf 187 Millionen Euro, wie das Unternehmen aus Reichshof östlich von Köln am Mittwoch mitteilte. Zum Gewinn machte die Firma keine Angaben.

  • Kriminalität

    Fr., 14.12.2018

    Auto macht sich selbstständig und erfasst zwei Fußgänger

    Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit, auf dem Display ist der Hinweis «Unfall» zu lesen.

    Reichshof (dpa/lnw) - Ein abgestelltes Auto hat sich nach Angaben der Polizei in Reichshof-Denklingen auf einer abschüssigen Straße selbstständig gemacht und zwei Fußgänger erfasst. Ein 79-Jähriger und seine 76 Jahre alte Frau wurden dabei am Freitag schwer verletzt und kamen ins Krankenhaus, wie die Polizei weiter mitteilte. Warum das Auto ins Rollen kam, war zunächst unbekannt.

  • Unfälle

    Mi., 07.11.2018

    Schwerer Verkehrsunfall löst Großeinsatz aus

    Ein Rettungswagen fährt über eine Straße. 

    Reichshof (dpa/lnw) - Ein Verkehrsunfall, bei dem sechs Menschen verletzt wurden, hat am Dienstagnachmittag einen Großeinsatz in Reichshof ausgelöst. Ein 54-Jähriger habe mit seinem Auto auf der Landstraße 96 einen Trecker überholen wollen, teilte die Polizei mit. Dabei krachte er mit dem entgegenkommenden Wagen einer 39-Jährigen zusammen. In dem Auto der Frau saßen noch vier Kinder zwischen acht Monaten und 13 Jahren. Der 54-Jährige erlitt durch die Wucht des Aufpralls schwere Verletzungen und wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Frau und die vier Kinder wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Die Landesstraße war für mehrere Stunden gesperrt.

  • Unfälle

    So., 23.09.2018

    Beim Baumfällen von Auto erfasst: Frau verletzt in Klinik

    Ein Intensivtransporthubschrauber fliegt durch die Luft.

    Reichshof (dpa/lnw) - Eine 46-jährige Frau ist bei Baumfällarbeiten in Reichshof (Oberbergischer Kreis) von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wurde sie am Samstagabend von dem Wagen erfasst, als sie mitten auf der Straße stand, um die privaten Fällarbeiten abzusichern. Die Frau stürzte und wurde mit einem Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen.