Reschenpass



Alles zum Ort "Reschenpass"


  • Radsport: Dreiländer-Giro

    Do., 11.07.2019

    Radsportler aus Albersloh erleben Hitzeschlacht am Stilfser Joch

    Kurve um Kurve: Der Albersloher Werner Sievers (grün-weißes Trikot) im Anstieg zum Stilfser Joch.

    Der Weg zum Gesamtsieg bei der Tour de France, dem wohl berühmtesten Radrennen der Welt, führt über die Berge. Jedes Jahr. Immer. Es gibt so manchen Profi, der zuckt bereits bei der Streckenvorstellung zusammen. Es gibt allerdings auch eben solche Radsportler, deren Herz beim Anblick eines zünftigen Anstieges erst richtig aufblüht. Neun Radsportler aus Albersloh machten sich jetzt gemeinsam auf, um am Dreiländer-Giro teilzunehmen, einem der größten Breitensport-Rennen Europas. Durch Österreich, Italien und die Schweiz führt der Mehrtagesklassiker; Jahr für Jahr können sich 2 500 Teilnehmer aus 30 Nationen der Faszination dieses Events nicht entziehen.

  • Österreich

    Sa., 11.11.2017

    Der Duft von früher

    Breite Pisten, weiter Blick:Kurz vor dem Reschenpass wartet das Skigebiet Bergkastel mit 13 Aufstiegsanlagen. Uwe Gebauer Altes Holz und neues Design:Die Stieralm bietet zudem noch eine feine Speisen- und Getränkekarte. Uwe Gebauer

    Zwischen Österreich und Italien liegt Nauders am Reschenpass. Am Alpenhauptkamm gibt es reichlich Schnee. Und Skifahren kann der Gast wahlweise in Nord- oder Südtirol.

  • Vielfältiges Skigebiet

    Di., 20.12.2016

    Nauders am Reschenpass: Skifahren im Dreiländereck

    Vielfältiges Skigebiet : Nauders am Reschenpass: Skifahren im Dreiländereck

    Nauders liegt an der Via Claudia Augusta im Tiroler Oberland - im Dreiländereck Österreich, Schweiz und Italien. Grenzübergreifende Pisten gibt es nur für Langläufer. Doch das Skigebiet kann sich sehen lassen - vor allem für Familien ist es gemütlich.

  • Tourismus

    Do., 25.06.2015

    Glurns im Südtiroler Vinschgau - Die kleinste Stadt Italiens

    Glurns ist die kleinste Stadt Italiens, sie verfügte früh im Mittelalter über das Marktrecht - doch dann kam bald der Niedergang.

    Glurns zählt keine 900 Einwohner und ist nicht nur die kleinste Stadt Südtirols, sondern ganz Italiens. Groß ist der Ort dagegen, was seine Schönheit angeht: Das Städtchen ist ein mittelalterliches Juwel, wie es im Alpenraum kaum ein zweites gibt.

  • Reise

    Do., 04.04.2013

    Reschenpassroute bis Mai nur sonntags frei

    München (dpa/tmn) - Freie Fahrt nur an Sonntagen: Das gilt auf der Reschenpassroute vom 8. April an einen Monat lang. Passieren dürfen die Baustelle nur größere Fahrzeuge.

  • Lengerich

    Fr., 19.08.2011

    Atemberaubende Eindrücke

  • Gronau

    Do., 30.06.2011

    Mit hohem Tempo die Natursteinstraße hinab

  • Ochtrup

    Mo., 10.08.2009

    Fröhliche Leserreise zum Gardasee

    Ochtrup. Rundum zufrieden waren die Teilnehmer der Tageblatt-Leserreise zum Gardasee. Ohne Sturz, ohne Verletzung, sogar ohne Reifenpanne oder Materialschaden absolvierten die „Flachlandtiroler“ aus dem Münsterland die einwöchige Tour per Fahrrad...

  • Steinfurt

    Mi., 15.04.2009

    Italien am Stück

    Borghorst - Nicht ein Stückchen Italien, sondern gleich ganz Italien in einem Stück nimmt sich der gebürtige Borghorster Rainer Wachsmann, Ausdauersportler von Marathon Steinfurt, vor. Am Sonntag startet er in Bari...

  • Warendorf

    Do., 03.07.2008

    Serpentinen mit Bravour genommen