Rotorua



Alles zum Ort "Rotorua"


  • Schwerer Unfall bei Rotorua

    Mi., 04.09.2019

    Fünf Touristen bei Busunglück in Neuseeland getötet

    Überlebende des Busunglücks auf einer Straße unweit des Unfallortes.

    Rotorua gehört zu den klassischen Zielen eines Neuseeland-Urlaubs. In der Nähe gerät ein Reisebus mit Touristen aus China von der Fahrbahn ab. Fünf Menschen verlieren ihr Leben.

  • Unfälle

    Mi., 04.09.2019

    Fünf Touristen bei Busunglück in Neuseeland getötet

    Wellington (dpa) - Bei einem schweren Busunglück in Neuseeland sind mindestens fünf Touristen ums Leben gekommen. Der Bus mit einer Reisegruppe aus China überschlug sich nach Angaben der Polizei auf einer Straße in der Nähe der Stadt Rotorua, einem beliebten Ausflugsziel auf der Nordinsel des Pazifikstaats. Nach bisherigen Ermittlungen saßen 23 Menschen darin. Es gab auch mehrere Verletzte. Rotorua ist vor allem durch seine heißen Quellen und die traditionelle Kultur der Maori bekannt.

  • Etwa 20,50 Euro

    Do., 16.05.2019

    Neuseeland verlangt künftig Eintrittsgebühr von Touristen

    Schafe in der Nähe von Queenstown: Insbesondere die abwechslungsreiche Landschaft ist für viele ein Anreiz, um nach Neuseeland zu reisen.

    Es ist eine weite Reise, aber viele Deutsche nehmen sie auf sich, um Neuseeland kennen zu lernen. Ab Oktober wird für Touristen beim Betreten des Landes eine Gebühr fällig.

  • Traumziel

    Do., 16.05.2019

    Neuseeland verlangt künftig Eintrittsgebühr von Touristen

    Schafe auf einer Wiese in der Nähe von Queenstown.

    Neuseeland wird als Reiseziel immer beliebter. Jedes Jahr strömen Millionen von Touristen ins Land. Sie werden jetzt zur Kasse gebeten.

  • Leute

    Mi., 31.10.2018

    Meghan bekommt in Neuseeland Maori-Umhang geschenkt

    Rotorua (dpa) - Nach einem Berg an Babysachen hat die Herzogin von Sussex, Meghan, auf ihrer Pazifik-Reise auch noch ein eigenes Geschenk bekommen. Die Ehefrau von Prinz Harry ist nun stolze Besitzerin eines traditionellen Mantels von Neuseelands Maori-Ureinwohnern. Die 37-Jährige bekam das Prunkstück bei einem Besuch in Rotorua auf der Nordinsel des Pazifikstaats überreicht und legte den Umhang auch gleich um. Für Meghan und Harry, die im Frühjahr ihr erstes Kind erwarten, ist Neuseeland die letzte Station einer mehr als zweiwöchigen Pazifik-Tour.

  • 20 Meter tiefer Krater

    Fr., 04.05.2018

    Riesiges Erdloch per Zufall auf Neuseeland entdeckt

    Dieser Riss auf einem Bauernhof in Neuseeland mit der Länge von zwei Fußballfeldern und der Tiefe eines sechsstöckigen Gebäudes hat sich nach tagelangen Regenfällen aufgetan.

    Rotorua (dpa) - Nach anhaltenden starken Regenfällen klafft ein riesiger Krater in der Nähe eines Bauernhofs in Neuseeland. Das rund 200 Meter lange, 30 Meter breite und 20 Meter tiefe Erdloch tat sich in der Nähe der Stadt Rotorua auf der Nordinsel des Landes auf, wie lokale Medien berichteten.

  • Urlaubsprogramm

    Di., 01.08.2017

    Außergewöhnliche Veranstaltungstipps rund um die Welt

    Bei einem Schlammfestival in Südkorea hatten die Besucher viel Spaß. So soll es im Dezember beim Mudtopia Festival in Neuseeland auch aussehen.

    Wer nach ungewöhnlichen Veranstaltungen und Erlebnissen im Urlaub sucht, wird hier fündig: ein Matsch-Festival in Neuseeland, Almabtriebe in Tirol oder Kunst in Wien.

  • Maori-Kriegstanz

    Sa., 17.06.2017

    «Ka Mate!»: Neuseeländer wollen Haka-Weltrekord zurück

    Maori-Kriegstanz : «Ka Mate!»: Neuseeländer wollen Haka-Weltrekord zurück

    Frankreich ist der Weltrekordhalter des traditionellen Maori-Kriegstanzes Haka. Geht gar nicht! Deshalb setzten 7700 Neuseeländer alles daran, den Rekord zurück zu holen.

  • Natur

    Mo., 28.11.2016

    Spektakuläre Geysir-Eruption in Neuseeland

    Wellington (dpa) – Ohne jede Vorankündigung ist aus dem zweitgrößten Binnensee der neuseeländischen Nordinsel am frühen Morgen ein 30 Meter hoher Geysir ausgebrochen. Die Eruption aus dem Lake Rotorua sei geräuschvoll und spektakulär gewesen, man müsse sich aber keine Sorgen machen, die Gegend sei für ihre geothermischen Aktivitäten bekannt, sagte der Aufseher des Rats von Lake Rotorua, Peter Brownbridge. Es sei so gewesen, als ob der Deckel einer gut geschüttelten Flasche eines Sprudelgetränks abgeflogen wäre.

  • Unfälle

    Mo., 25.11.2013

    Bergunfall in Neuseeland: Deutscher überlebt schlimmen Sturz

    Bei einem Ausflug zum höchsten Berg der Nordinsel Neuseelands, dem fast 3000 Meter hohen Vulkan Ruapehu, stürzte ein 19-jähriger Deutscher und verletzte sich schwer. Foto: NASA

    Wellington (dpa) - Ein junger Deutscher hat in Neuseeland einen Sturz über Schnee, Eis und Felsbrocken 100 Meter in die Tiefe mit einem Oberschenkelbruch überlebt.