Russia



Alles zum Ort "Russia"


  • Transfermarkt

    Mi., 31.07.2019

    Russia statt Borussia: Moskau freut sich auf Schürrle

    Der BVB leiht André Schürrle nach Moskau aus.

    Er ist der erste Fußball-Weltmeister, der bei Russlands Rekordmeister spielt. Spartak Moskau freut sich auf seinen Neuzugang: «Herzlich Willkommen, Andre Schjurrle!»

  • Uruguay ist Gruppensieger

    Mo., 25.06.2018

    Dämpfer für WM-Gastgeber Russland

    Uruguays Luis Suarez (verdeckt) jubelt mit seinen Teamkollegen über seinen Treffer zum 1:0.

    Das hatte sich der WM-Gastgeber ganz anders vorgestellt. Doch gegen Uruguay bekommt Russland im letzten Gruppenspiel seine Grenzen aufgezeigt. War es das schon mit dem Zauber der Sbornaja? Jetzt geht es gegen Spanien.

  • Dokumentation

    Mi., 11.04.2018

    Trumps Drohung an Russland im Wortlaut

    Donald Trump verschärft seine militärischen Drohungen.

    «Russland hat geschworen, alle Raketen abzuschießen, die auf Syrien abgefeuert werden. Mach' Dich bereit, Russland, denn sie werden kommen, schön und neu und "smart!" Du solltest Dich nicht mit einem Tier verbünden, das mit Gas mordet, und sein Volk tötet und sich daran erfreut.»

  • Punk-Ikonen

    Mi., 29.11.2017

    Ramones-Album «Rocket To Russia» wird 40

    Punk-Ikonen: Ramones-Album «Rocket To Russia» wird 40

    Vor 40 Jahren veröffentlichen die Ramones ihr vielleicht bestes Studio-Album «Rocket To Russia». Passend hierzu kommt eine schnieke Jubiläums-Box auf den Markt.

  • Olympia

    So., 21.08.2016

    Russland stürzt in Medaillenbilanz ab

    Jelena Issinbajewa will in der IOC-Athletenkommission Russlands Interessen vertreten.

    Ein auf 285 Sportler geschrumpftes Olympia-Team aus Russland kann bei den Sommerspielen in Rio nicht an alte Erfolgsbilanzen anknüpfen. Von Demut in Moskau aber keine Spur. Das nächste Projekt Fußball-WM wartet schon.

  • Mode

    Di., 15.03.2016

    Russlands Modewelt entdeckt ihr Potenzial

    Models bei der Schau der Designerin Dasha Gauser in Moskau.

    Junge Russinnen gelten als modebegeistert. Designer aus dem Riesenreich kennt im Ausland hingegen kaum jemand. Ausgerechnet die Wirtschaftskrise könnte für Nachwuchs-Modeschöpfer zur Chance werden.

  • Biathlon

    So., 25.01.2015

    Russische Biathletin Saizewa beendet Karriere

    Olga Saizewa will ihre Biathlon-Karriere beenden. Foto: Andreas Gebert

    Moskau (dpa) - Die zweimalige Staffel-Olympiasiegerin Olga Saizewa aus Russland hat ihre Biathlon-Karriere endgültig beendet. Dies berichtete am Wochenende der Fernsehsender Russia 2 Television.

  • Olympia

    Fr., 07.02.2014

    Eil+++ Putin eröffnet Olympische Winterspiele in Sotschi

    Sotschi (dpa) - Die Olympischen Winterspiele in Sotschi sind eröffnet. Russlands Staatspräsident Wladimir Putin gab mit der traditionellen Formel «Ich erkläre die XXII. Olympischen Winterspiele von Sotschi für eröffnet» das Startsignal für das erste Weltfest des Wintersports in Russland. Die Eröffnungszeremonie vor 40 000 Zuschauern im Fischt-Stadion und einem Milliarden-Publikum weltweit vor den Fernsehern stand unter dem Motto «Dreams of Russia». Das deutsche Team wurde von Ski-Doppelolympiasiegerin Maria Höfl-Riesch angeführt. An den Spielen nehmen insgesamt rund 2900 Sportler

  • Musik

    Di., 08.10.2013

    «To Russia with Love» - Konzert für Menschenrechte

    Berlin (dpa) - Mit einem Konzert in Berlin haben zahlreiche Musiker, Autoren und Schauspieler am Montag ein Ende der politischen Verfolgung in Russland gefordert.

  • Horses and Dreams meets Russia in Hagen

    Do., 11.04.2013

    Vorfreude auf ein schönes Turnier

    Katrin Eckermann aus Münster geht mit Carlson als doppelte Titelverteidigerin bei Horses and Dreams in Hagen an den Start.

    Katrin Eckermann freut sich drauf, denn „das ist einfach ein schönes Turnier“. Die in Münster beheimatete Springreiterin ist bei Horses and Dreams meets Russia vom 17. bis 21. April zweimalige Titelverteidigerin – sie gewann 2012 sowohl den Preis der LVM am Samstag und damit die Qualifikation zum Großen Preis, als auch diese wichtige Prüfung selbst. Das „Unternehmen Titelverteidigung“ steht auch bei der Deutschen Berufsreiter-Championess Bianca Kasselmann auf dem Programm: „Das Gefühl ist bislang gut!“