Saerbeck



Alles zum Ort "Saerbeck"


  • Sporthallen, Badesee, Ferienspaß: Rathaus und Vereine arbeiten an Lösungen

    Mo., 25.05.2020

    Baden voraussichtlich ab Pfingsten

    Andreas Fischer betont: „Wir wollen ein möglichst einfaches, handhabbares und für die Badegäste nachvollziehbares System einrichten.“

    Corona-Lockerungen sei Dank: Die Eröffnung der Badesaison ist nach aktuellem Stand für Samstag, 30. Mai, geplant. Für die Sporthallen ist eine Wiedereröffnung für den Vereinssport am Dienstag, 2. Juni, angestrebt.

  • Jahreshauptversammlung des Fördervereins Klimakommune Saerbeck

    Mo., 25.05.2020

    Weiter auf solidem Fundament

    Jahreshauptversammlung statt Abi: Corona-bedingt tagten die gut 40 Teilnehmer in der Bürgerscheune.

    Der Förderverein der Klimakommune Saerbeck bekommt die Corona-Krise natürlich auch zu spüren – aber er steht trotz der Einbußen nach wie vor auf stabilem Fundament.

  • St.-Georg-Kirchengemeinde: Corona-Stab zieht erstes Fazit in der Erprobungsphase

    Mo., 25.05.2020

    Anders, aber praktikabel

    In der renovierten St.-Georg-Kirche haben seit dem Lockdown jetzt wieder die ersten Gottesdienste unter strengen Regeln stattgefunden.

    Der Corona-Stab der St.-Georg-Kirchengemeinde hat ein erstes Fazit gezogen. Demnach haben die Gottesdienste mit Blick auf die notwendigen Hygiene- und Abstandsregeln gut funktioniert. Das Pfarrheim steht derweil noch nicht wieder allgemein für Gruppentreffen zur Verfügung. Für weitere Lockerungen soll ein Hygiene- und Schutzkonzept erstellt werden.

  • Greven und der Biomüll

    Sa., 23.05.2020

    Der Weg zum sauberen Schweinchen

    Sicherlich kein Traumjob: Diese Männer und Frauen kontrollieren den angelieferten Biomüll auf Störstoffe. Dieses Bild entstand vor zwei Jahren.

    Biomüll – das war mal ein Streitfall in Greven. Aber die Müllbürger haben offensichtlich dazu gelernt.

  • Wie Bürgermeisterkandidaten und Parteien coronagerecht auf Stimmenfang gehen

    Sa., 23.05.2020

    Gebremster Wahlkampf

    Bilder aus Vor-Corona-Zeiten: Heute muss ein Wahlkampf auf Abstand stattfinden.

    Das Coronavirus hat auch in Saerbeck den Wahlkampf ausgebremst, bevor dieser richtig Fahrt aufnehmen konnte. Am 13. September sollen Bürgermeister und Gemeinderäte neu gewählt werden. Ob und wie die Kandidaten bis dahin mit Wählern in Kontakt treten können, ist fraglich. Alternativ setzen sie jetzt auf digitale Formate.

  • Auf Wahlkampftour: CDU-Landratskandidat Mathias Krümpel zu Besuch in Saerbeck

    Do., 21.05.2020

    Chancen nutzen und Kontakte pflegen

    CDU-Landratskandidat Mathias Krümpel (links) wurde von dem Saerbecker Bürgermeisterkandidaten Florian Bücker (CDU) durch den Bioenergiepark geführt. Im Anschluss schleckten sie gemeinsam ein Eis.
  • Ende der großen Pause: Wie die Gesamtschule auf coronagerechten Unterricht umgeschaltet hat

    Do., 21.05.2020

    Im Pandemie-Modus

    Seit vier Wochen findet in der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule wieder Unterricht statt. Natürlich in der gewohnten Form, sondern mit Abstand und zahlreichen Reinigungen. Maarten Willenbrink, der die Schule kommissarisch leitet, hat ein Konzept erarbeitet, das ein rollierendes Verfahren beinhaltet. Jedem Schüler wurde eine Nummer zugeordnet, damit er stets auf dem richtigen Stuhl sitzt und sich in Pause in der richtigen Zone aufhält.

  • Warum das Mehrgenerationenhaus jetzt mehr Planungssicherheit hat

    Mi., 20.05.2020

    Bund legt sich auf acht Jahre fest

    Seit 2007 wird das Projekt Mehrgenerationenhaus finanziell gefördert. Die Mittelzusage erfolgte allerdings stets nur für ein Jahr. Jetzt hat das Bundesfamilienministerium die Förderperiode verlängert.

    Viel Arbeit und wenig Planungssicherheit – damit musste das Mehrgenerationenhaus bislang zurecht kommen. Das ist nun anders: Das Bundesfamilienministerium hat die neue Förderperiode, die 2021 startet auf acht Jahre festgelegt. Bislang hatte die Kolpingsfamilie als Träger der Einrichtung jedes Jahr aufs Neue einen Förderantrag stellen müssen.

  • Der erste Gottesdienst in der evangelischen Gemeinde

    Di., 19.05.2020

    Der Lobgesang ist noch zu ansteckend

    Pfarrerin Gudrun Bamberg (kl. Foto) kann in der evangelischen Kirche wieder leibhaftige Besucher begrüßen

    Am kommenden Sonntag kehrt auch in der Saerbecker evangelischen Kirche die Normalität von Gottesdiensten zurück. In der Gustav-Adolf-Kirche in Emsdetten hat die Gemeinde das am vergangenen Wochenende schon geübt: Den etwas anderen Gottesdienst.

  • Sechste Digital-Rund mit Lehberg

    Mo., 18.05.2020

    Neue Ideen auf dem Whiteboard

    Tobias Lehberg diskutierte digital über den digitalen Wandel in der Gemeinde.

    Nach der vorerst letzten von insgesamt sechs Veranstaltungen des Bürgerdialogs zog Bürgermeisterkandidat Lehberg ein positives Fazit der Veranstaltungsreihe.