Westerkappeln



Alles zum Ort "Westerkappeln"


  • Fußball: Kreisliga B Tecklenburg

    Mo., 15.10.2018

    Westfalia bleibt oben – SW Lienen stolpert

    Immer wieder rannten sich die Velper (rote Trikots) im ersten Durchgang in Ladbergen fest.

    Der elfte Spieltag in der Kreisliga B wartete am Wochenende mit ein paar faustdicken Überraschungen auf. In der B 1 fiel SW Lienen beim SV Dickenberg 2 auf die Nase und verlor am Sonntag 1:2. In der B 2 traf es Spitzenreiter SV Dickenberg sogar zu Hause gegen Saerbecks Reserve (1:2).

  • Einbruch in Edeka-Markt an der Heerstraße in Westerkappeln

    Mo., 15.10.2018

    Gullydeckel-Täter schlagen erneut zu

    Der Edeka-Markt ist in der Nacht zu Montag zum Ziel von Einbrechern geworden. Mit einem Gullydeckel schlugen sie eine Fensterscheibe ein.

    Fast schon hätte man meinen können, die Westerkappelner Gullydeckel-Serie hat ein Ende gefunden. In der Nacht zu Montag ist eine solche Kanalabdeckung aber erneut als Einbruchswerkzeug missbraucht worden. Dieses Mal schlugen die Einbrecher beim Edeka-Markt an der Heerstraße zu.

  • Tischtennis:

    Mo., 15.10.2018

    TTC Ladbergen holt Remis gegen Westfalia

    Gerrit Haar hatte großen Anteil am Unentschieden des TTC Ladbergen gegen Westerkappeln II.

    In der Bezirksklasse brachte der TTC Ladbergen Tabellenführer Westfalia Westerkappeln II den ersten Minuspunkt bei und der SC VelpeSüd verbuchte in St. Arnold den ersten Saisonsieg.

  • Jugendliche lungern auf der Straße herum

    Mo., 15.10.2018

    Mehr als nur ein Müllproblem

    Nach den Wochenenden bleibt auf einigen Spielplätzen oft Müll zurück, wobei solche PET-Flaschen-- wie hier auf dem Spielplatz Am Kapellenweg – eher harmloserer Natur sind. Eltern berichten von etlichen Scherben, Zigarettenkippen und sogar

    Auf dem Spielplatz Am Kapellenweg tummeln sich – vorzugsweise an den Wochenenden – offensichtlich immer wieder Leute, die dort eigentlich nichts zu suchen haben. Ihre Hinterlassenschaften ärgern so manche Eltern, die am Tag danach dort mit ihren Kindern spielen wollen: „Überall liegt Müll – Schnapsflaschen, Scherben und Zigarettenkippen“, ärgert sich eine Mutter. Immer wieder finde sie auch aufgerauchte Cannabis-Tüten. Das Problem scheint tiefgreifender zu sein.

  • Pflanzaktion in der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln

    Mo., 15.10.2018

    Blühende Zukunft

    Engagiert sind die Junggärtnerinnen dabei, den Feigenbaum im Schulgarten an einem sonnigen Platz zu pflanzen.

    Eine Gruppe Schülerinnen der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln hat vor den Ferien einen Feigenbaum im Wersener Schulgarten gepflanzt. Die Begeisterung trägt bereits jetzt Früchte, denn die aktive Gruppe erstellte einen Plan, wie das Freigelände im kommenden Jahr noch schöner werden kann.

  • Jahreskonzert des Velper Chores am 28. Oktober

    Mo., 15.10.2018

    Musikalische Reise durch die Welt

    Lieder aus Mexiko, Italien und Israel hat Chorleiter Heinz Berge mit den Velpern Sängerinnen und Sängern für das Jahreskonzert einstudiert.

    „Eine Musikalische Reise durch die Welt“ lautet das Motto des Jahreskonzertes des Velper Chores am 28. Oktober.

  • Firmen aus der Region an riesigem Projekt im Europa-Park Rust beteiligt

    So., 14.10.2018

    Eine Mega-Wasserwelt

    An überdimensionale Gangways eines Flughafens erinnert die riesige Baustelle aus der Vogelperspektive. Daran beteiligt ist auch Poppensieker & Derix aus Velpe. Im August wurde mit der Montage des ersten 85 Meter langen Holzbinders ein erster Meilenstein innerhalb der Bauphase gelegt.

    Im Freizeitpark und Erlebnis-Resort Europa-Park in Rust entsteht auf einer Fläche so groß wie 41 Fußballfelder – das sind etwa 450 000 Quadratmeter – derzeit die Wasser-Erlebniswelt „Rulantica“. Daran beteiligt sind zwei Firmen aus der Region: die Poppensieker & Derix GmbH & Co. KG in Westerkappeln-Velpe und das Architektur- und Ingenieurbüro pbr aus Osnabrück.

  • Neues aus dem Schilderwald

    So., 14.10.2018

    Irritierende Wegweiser

    Da soll einer schlau draus werden – wenn auch rechtlich korrekt, so ist die Beschilderung an der Heerstraße doch ein wenig irreführend.

    Der deutsche Schilderwald ist zuweilen selbst für Führerscheininhaber schwer durchschaubar. Leser Eberhard Wagner ist an der Heerstraße eine irreführende Beschilderung aufgefallen. Und der Mann hat – zumindest teilweise – recht. Geändert wird aber wahrscheinlich nichts.

  • 200 Jahre Kirchenkreis

    Sa., 13.10.2018

    Keimzelle für evangelisches Leben

    Am 28. August 1818 wird die Gründung der Diözese Tecklenburg von der Königlichen Regierung zu Minden verkündet. 200 Jahre später lautet der Name Evangelischer Kirchenkreis Tecklenburg,

    Das Reformationsjubiläum im vergangenen Jahr hat viel Arbeit gemacht und Kraft gekostet. Da wäre dem evangelischen Kirchenkreis Tecklenburg fast ein weiteres Jubiläum durch die Lappen gegangen: Er feiert in diesem Jahr sein 200-jähriges Bestehen.

  • Derix-Gruppe expandiert im Velper Industriegebiet

    Fr., 12.10.2018

    Investition im zweistelligen Millionenbereich

    Erster Spatenstich für den Bau der neuen Halle der Derix-Gruppe: Markus Brößkamp (Geschäftsführung Poppensieker & Derix), Simone Derix (Geschäftsführung), Markus Derix (Geschäftsführung), Arne Terwey (Projektleitung Brüninghoff), Bernhard Müter (Geschäftsführung Brüninghoff), Annette Große-Heitmeyer (Bürgermeisterin), Sven Hattenrath (Projektleitung Poppensieker & Derix), Werner Limbers (Planungsgruppe Mesum). (von links)

    Die Derix-Gruppe vergrößert ihre Produktionskapazitäten und baut am Standort Westerkappeln-Velpe eine zusätzliche Produktionshalle. Den ersten Spatenstich haben kürzlich Firmenvertreter sowie Westerkappelns Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer gesetzt. Darauf weist das Unternehmen in einer Pressemitteilung hin.