Zakopane



Alles zum Ort "Zakopane"


  • Weltcup in Zakopane

    So., 26.01.2020

    Skisprung-Glanz auf der Hochburg: Geiger mit Gelb nach Japan

    Karl Geiger sprang in Zakopane auf Rang fünf und verteidigte seine Führung in der Gesamtwertung.

    Im Team stark, im Einzel stark aufgeholt: Karl Geiger hält zwar im polnischen Zakopane sein Gelbes Trikot, gerät aber ein wenig mehr unter Druck. Die Reise nach Asien kann er trotzdem positiv angehen.

  • Ski alpin bis Snowboard

    So., 26.01.2020

    Das bringt der Wintersport am Sonntag

    Beim Slalom in Kitzbühel liegen die deutschen Hoffnungen auf Linus Straßer.

    In Kitzbühel steht der dritte Event des Jubiläums-Wochenendes an, im Slalom will Linus Straßer überzeugen. Die Biathleten bestreiten Massenstarts in Slowenien.

  • Mannschafts-Wettbewerb

    Sa., 25.01.2020

    DSV-Adler glänzen im polnischen Skisprung-Mekka

    Das deutsche Team um Karl Geiger (l-r), Stephan Leyhe, Markus Eisenbichler und Constantin Schmid.

    Die Teamwettkämpfe liefen für die deutschen Skispringer in dieser Weltcup-Saison bisher alles andere als gewünscht. Das änderte sich im stimmungsvollen Zakopane - und wie! Einem Japaner gelingt zudem ein außergewöhnlicher Sprung.

  • Skispringen

    Sa., 25.01.2020

    Deutsche Skispringer gewinnen Team-Wettkampf in Zakopane

    Zakopane (dpa) - Die deutschen Skispringer haben den Mannschaftswettbewerb im polnischen Zakopane gewonnen. Constantin Schmid, Markus Eisenbichler, Stephan Leyhe und Karl Geiger verwiesen Norwegen und Slowenien souverän auf die Plätze zwei und drei. Nach zuvor einem fünften und einem sechsten Rang war es mit Abstand das beste deutsche Ergebnis im dritten Teamwettkampf des Winters.

  • Skisprung-Weltcup

    Fr., 24.01.2020

    Sechs DSV-Adler in Zakopane dabei - Kubacki stark

    Bester DSV-Adler bei der Qualifikation in Zakopane: Markus Eisenbichler.

    Zakopane (dpa) - Markus Eisenbichler und Richard Freitag haben sich bei ihrem Comeback nach mehrwöchiger Pause beim Skisprung-Weltcup in Zakopane für den Einzelwettkampf qualifiziert.

  • Skispringen

    Do., 23.01.2020

    Eisenbichler und Freitag kehren ins deutsche Team zurück

    Kehrt für den Weltcup in Zakopane wieder ins deutsche Skisprung-Team zurück: Markus Eisenbichler.

    Zakopane (dpa) - Die deutschen Skispringer Markus Eisenbichler und Richard Freitag kehrten für den Weltcup im polnischen Zakopane ins deutsche Aufgebot zurück, teilte der Deutsche Skiverband (DSV) mit.

  • «Schwarzer Tag»

    Fr., 23.08.2019

    Tragödie durch Blitzeinschlag: Tote in der polnischen Tatra

    Polizisten tragen in Zakopane einen verletzten Touristen zu einem Krankenwagen.

    Doppeltes Unglück in Polen: Als das Wetter im Tatra-Gebirge umschlägt, werden Wanderer und Pilger vom Blitz getroffen. Einen in der Region vermissten Höhlenforscher finden die Retter unterdessen tot.

  • Nach Sturz in Zakopane

    Mo., 21.01.2019

    Saison-Aus für Siegel: Vorderes Kreuzband gerissen

    Sturz mit gravierenden Folgen: David Siegel in Zakopane.

    Zakopane (dpa) - Für Skispringer David Siegel ist die Saison nach einem Kreuzbandriss vorzeitig beendet. Dies teilte der Deutsche Skiverband (DSV) nach einer MRT-Untersuchung mit.

  • Skispringen

    So., 20.01.2019

    DSV-Adler erleben Turbulenzen in Zakopane

    DSV-Adler Eisenbichler enttäuscht im polnischen Zakopane.

    Ein seltener Erfolg trotz eines Sturzes am Samstag. Eine durchweg enttäuschende Leistung am Sonntag: Im polnischen Skisprung-Mekka erleben die DSV-Adler Höhen und Tiefen. Jetzt kommt der Übersee-Weltcup.

  • Beschwerden im Knie

    So., 20.01.2019

    Skispringer Siegel reist nach schwerem Sturz ab

    David Siegel stürzte in Zakopane schwer.

    Zakopane (dpa) - Skispringer David Siegel reist nach seinem schweren Sturz im polnischen Zakopane ab und wird das Einzel am heutigen Sonntag (16.00 Uhr) nicht mehr bestreiten.