Zillertal



Alles zum Ort "Zillertal"


  • Österreich warnt

    Mo., 23.03.2020

    Zillertal-Gäste sollen auf Corona-Symptome achten

    Das Skigebiet Zillertal gilt inzwischen als Corona-Verbreitungsort. Heimkehrer sollten daher auf die typischen Symptome achten.

    Nicht nur Ischgl, auch der österreichische Skiort Zillertal ist inzwischen als Corona-Verbreitungsort identifiziert. Gäste sollten bei typischen Symptomen reagieren.

  • Eine Woche im Schnee

    Do., 30.01.2020

    Profilschüler grüßen aus dem Zillertal

    Eine Woche im Schnee: Profilschüler grüßen aus dem Zillertal

    Sie sind gerade im Schnee unterwegs: Ascheberger Profilschüler grüßen darum aus den Bergen.

  • Am Steuer der Pistenraupe

    Do., 19.12.2019

    Hinter den Kulissen der Skigebiete

    Wo drohen Lawinen und warum? Auch das erklären die Pistenretter, mit denen man in der Schweizer Aletsch Arena auf Tour gehen kann.

    An jedem normalen Skitag sehen Wintersportler die Gondeln, Lifte und präparierte Pisten. Doch wie funktionieren Seilbahnen eigentlich? Wie fährt sich ein Pistenbully? Und wie arbeiten Pistenretter?

  • Telgter unternehmen Fahrt ins Zillertal

    Mo., 11.03.2019

    Skispaß im Zillertal

    Strahlend blauer Himmel und Berge von Schnee: Die Telgter Gymnasiasten und Sekundarschüler genossen ihre Skifreizeit in Hainzenberg im Zillertal.

    Eine Skifahrt nach Österreich unternahmen die Jahrgangsstufe acht des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums sowie eine Gruppe der Sekundarschule.

  • Profilschüler auf den Pisten unterwegs

    Mo., 11.02.2019

    Skispaß im Zillertal

    56 Profilschüler erlebten schöne Skitage im Zillertal. Sie knüpften quasi an einer alte Tradition der Realschule Ascheberg an.

    Nach acht erlebnisreichen Tagen sind alle 56 Jugendlichen der Profilschule Ascheberg gesund, (ski)getauft, gut gelaunt und mit Muskelkater in den Beinen zu Hause angekommen.

  • Verletzt

    Mi., 18.07.2018

    Werder-Stürmer Johannsson reist aus Trainingslager ab

    Aron Johansson hat das Trainingslager von Werder Bremen vorzeitig verlassen.

    Zell am Ziller (dpa) - Werder Bremens Stürmer Aron Johannsson hat das Trainingslager des Fußball-Bundesligisten im österreichischen Zillertal verlassen.

  • Ski-Projekt im Zillertal

    Di., 27.03.2018

    Teamschüler sind fit für die Piste

    Bereits nach zwei Tagen waren die meisten Schüler in der Lage, selbstständig die Pisten zu meistern.

    Gelungene Tage im Zillertal erlebten die Teilnehmer des Ski-Projektes der Teamschule.

  • Unfälle

    Mo., 19.03.2018

    Schüler in Tirol bei Stromschlag durch Haartrockner verletzt

    Ried (dpa/lnw) - Ein 16-jähriger Schüler aus Niederkassel bei Bonn ist durch einen Stromschlag in einer Jugendherberge im österreichischen Zillertal verletzt worden. Nach Angaben der Polizei vom Montag föhnte sich der Jugendliche gerade die Haare, als wegen eines Defekts am Kabel ein Brand entstand. Es kam zu einem Funkenflug und einem lauten Knall. Der 16-Jährige stürzte rücklings mit dem Kopf auf den Boden. Er war für kurze Zeit bewusstlos. Der Schüler wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Innsbruck geflogen. Er war mit seiner Schulklasse zum Skifahren im Zillertal.

  • Warendorfer kamen mit dem Schrecken davon

    Di., 19.09.2017

    Schwelbrand statt Gemütlichkeit

    Das Haus in Ramsau im Zillertal. Dort hatten die beiden Warendorfer nach eigenen Angaben den Kachelofen mit Briketts beheizt. Dann brach ein Schwelbrand aus.Rund 30 Männer der Feuerwehr in Ramsau rückten an, um den Schwelbrand zu löschen.

    Zwei Warendorfer sind am Montagabend beim Schwelbrand eines Kachelofens in ihrer Ferienwohnung in Ramsau im Zillertal (Tirol) mit dem Schrecken davongekommen.

  • Trotz Ausstiegsklausel

    Do., 13.07.2017

    Werder Bremen rechnet «sehr stark» mit Kruse-Verbleib

    Max Kruse hat in seinem Vertrag mit Werder Bremen eine Ausstiegsklausel.

    Zell am Ziller (dpa) - Sportchef Frank Baumann rechnet trotz einer Ausstiegsklausel von Max Kruse mit einem Verbleib des ehemaligen Nationalspielers bei Werder Bremen.