Zwiesel



Alles zum Ort "Zwiesel"


  • Umweltausschuss

    Fr., 17.01.2020

    Bäumen fehlt es an Vitalität

    Die Fällung dieser beiden Winterlinden an der Blickallee empfiehlt die Gemeindeverwaltung. Im Umweltausschuss wird über das Schicksal dieser und weiterer raumbedeutender Bäume beraten.

    Stattliche Bäume prägen an vielen Stellen das Ortsbild in Havixbeck und sorgen zudem für frische Luft. Doch um die Gesundheit dieser sogenannten „raumbedeutsamen Gehölze“ ist es nicht immer gut bestellt, teils gehen sogar Gefahren von ihnen aus.

  • Fußball

    Fr., 26.12.2014

    Auch mit 65 macht Klaus Fischer noch den Fallrückzieher

    Schalke-Legende Klaus Fischer wird 65 Jahre alt. Foto: Thomas Eisenhuth

    Zweitbester Torjäger in der Bundesliga-Geschichte, «Torschütze des Jahrhunderts» und eine Sperre nach dem Bundesliga-Skandal. Der frühere Schalker Klaus Fischer hat eine bewegte Karriere hinter sich.

  • Leute

    Fr., 26.12.2014

    Die Promi-Geburtstage vom 27. Dezember 2014: Klaus Fischer

    Klaus Fischer bei eienm enefiz-Fußballspiel im Hamburger Millerntor-Stadion (Archivfoto vom 04.09.2005). Foto: Kay Nietfeld/

    Gelsenkirchen (dpa) - Auch seinen 65. Geburtstag wird Klaus Fischer an diesem Samstag traditionell in seiner Heimat im Bayrischen Wald verbringen.

  • Kriminalität

    Mi., 23.04.2014

    Häftling nach Flucht aus offenem Vollzug in Bayern gefasst

    Zwiesel (dpa/lnw) - Die Polizei hat in Bayern einen Tankstellenräuber festgenommen, der im Februar aus dem offenen Vollzug in Nordrhein-Westfalen geflohen war. Wegen mehrerer Raubüberfälle auf Tankstellen in verschiedenen Bundesländern lag gegen den 26-Jährigen ein Haftbefehl vor. Die Ermittler kamen ihm in Zwiesel in Niederbayern auf die Spur, nachdem er zusammen mit seiner 20-jährigen Begleiterin Mietschulden in einer Ferienwohnung nicht beglichen hatte. Bei der Festnahme am Dienstag leisteten die beiden keinen Widerstand, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

  • Exklusiv-Gewinnspiel

    Di., 04.03.2014

    Hotelurlaub für zwei zu gewinnen!

    Idyllisch am Rande des Bayerischen Waldes gelegen, ist die Gemeinde Lindberg ein beliebtes Reiseziel für Wanderer und Radfahrer. Wir verlosen in Kooperation mit dem Sporthotel Ahornhof einen fünftägigen Hotelurlaub für zwei Personen.

  • Ski nordisch

    Fr., 27.12.2013

    Tour-Start mit vielen Fragezeichen

    Ski-Langläufer Josef Wenzl in Aktion. Foto: Filip Singer

    Selten hatte die Tour de Ski für die deutschen Skilangläufer eine größere Bedeutung als diesmal. Denn nur Denise Herrmann und Josef Wenzl haben die Olympia-Qualifikation in der Tasche. Für alle anderen ist das sieben-Etappen-Rennen eine der letzten Chancen.

  • Ski nordisch

    Sa., 21.12.2013

    Herrmann überzeugt als Sprint-Fünfte in Asiago

    Denise Herrmann überzeugt im Langlauf mit guten Leistungen. Foto: Pekka Sipola

    Die deutschen Sprinter haben beim Langlauf-Weltcup in Asiago nur bedingt überzeugt. Denise Herrmann etabliert sich in der Weltspitze. Bei den Herren schaffte Josef Wenzl als Zehnter die halbe Olympia-Qualifikation.

  • Karriere

    Mo., 25.03.2013

    Wie werde ich...? Verfahrensmechaniker für Glastechnik

    Zwiesel (dpa/tmn) - Glas ist überall, in jedem Haus, in jedem Auto. Handarbeit ist selten geworden. Verfahrensmechaniker für Glastechnik steuern und überwachen heute die Produktionsanlagen. Doch nicht nur mit Glas, auch mit Elektrotechnik kennen sie sich aus.

  • Wintersport

    Sa., 12.01.2013

    Tscharnke und Kolb überzeugen - Wenzl mit Problemen

    Wintersport : Tscharnke und Kolb überzeugen - Wenzl mit Problemen

    Liberec (dpa) - Nach der Tour de Ski sind die Langläufer wieder zur Tagesordnung übergegangen. Während ein Großteil der Tour-Dominatoren pausierte, sollten andere den Sprint zu guten Platzierungen nutzen. Das gelang nur bedingt.

  • DFB-Pokal

    Mi., 31.10.2012

    Schalke feiert Marica-Tor in Fischer-Manier

    DFB-Pokal : Schalke feiert Marica-Tor in Fischer-Manier

    Gelsenkirchen (dpa) - Auf Schalke läuft es derzeit richtig gut. So gut, dass sich der Revierverein bereits in glanzvolle Zeiten zurückversetzt fühlt.