1. FC Gievenbeck



Alles zur Organisation "1. FC Gievenbeck"


  • Fußball: Westfalenliga

    So., 18.10.2020

    Mit „wackeligen Knien“ zum Erfolg: 1. FC Gievenbeck siegt beim TuS Hiltrup

    Erst nicht zu halten (vom Gievenbecker Manuel Beyer), dann auf und davon: Hiltrups Witali Ganzke

    Das mit Spannung erwartete Derby in der Westfalenliga entschied der 1. FC Gievenbeck überraschend deutlich mit 3:0 beim TuS Hiltrup für sich. „Wir wollten nach den letzten zwei Niederlagen den Spieß umdrehen und haben das dank einer guten Leistung auch verdient geschafft“, zeigte sich Siegtrainer Florian Reckels zufrieden.

  • Fußball: Kreisliga A

    So., 18.10.2020

    SW Havixbeck bestätigt gute Form

    Gewinnt hier das Laufduell: Havixbecks Ole Walterbos (l.).

    Während GS Hohenholte am Sonntag seine erste Saisonniederlage kassierte, bestätigte Ortsnachbar SW Havixbeck seine ansteigende Form.

  • Fußball: Kreisliga A 3 Münster

    Sa., 17.10.2020

    Hohenholte, Schapdetten und Havixbeck im Einsatz

    Blickt dem Spitzenspiel gespannt entgegen: Hohenholtes Trainer Lukman Atalan.

    In der Kreisliga A3 Münster stehen den Mannschaften aus den Baumbergen am Sonntag einige wichtige Spiele bevor. Die meisten Fußball-Fans dürften nach Kinderhaus blicken, wo Hohenholte ein Schlagerspiel bestreitet.

  • Fußball: Westfalenliga

    Mo., 12.10.2020

    2:4 gegen Theesen – beim 1. FC Gievenbeck greift Ernüchterung um sich

    Voller Einsatz: Der Gievenbecker Tristan Niemann (r.) stoppt Theesens Yves Sander mit letzter Konsequenz

    Erst die Niederlage im Derby bei Westfalia Kinderhaus, nun die 2:4-Niederlage gegen den VfL Theesen auf eigenem Platze. Die Leichtigkeit, die der 1. FC Gievenbeck zu Saisonbeginn an den Tag gelegt hatte, ist verflogen. „Ein Tag, an dem alles zusammenkam“, sagte FCG-Coach Florian Reckels, der nach dem zwischenzeitlichen 0:4 aber lobende Worte für die Moral seiner Mannen fand.

  • Fußball: Kreisliga A

    Mo., 12.10.2020

    0:2 – Schapdetten trifft das Tor nicht

    Kassierte zwei Treffer: Nils Appelhans.

    An der späten Anstoßzeit lag es nicht: Fortuna Schapdetten hatte am Sonntagabend mit 0:2 (0:1) das Nachsehen bei der Zweitvertretung des 1. FC Gievenbeck.

  • Fußball: U-19-Westfalenliga

    Fr., 09.10.2020

    Läuft bei den Kamdjeu-Kickern – Gievenbecks Junioren sorgen für Furore

    Haben derzeit viel Grund zur Freude: (v.l.)

    Einen Blick auf die Tabelle werfen die U-19-Junioren des 1. FC Gievenbeck derzeit gerne. Nach vier Partien und dem jüngsten 2:0-Erfolg beim Spitzenreiter Hombrucher SV steht das Team von Trainer Charles Kamdjeu auf Platz zwei der Westfalenliga. Das kann sich sehen lassen – und schon am Sonntag wartet das nächste Top-Spiel auf die Youngster, die auch Florian Reckels schon auf dem Zettel hat.

  • Fußball: Westfalenliga

    Mo., 05.10.2020

    Nach Anzeige droht Westfalia Kinderhaus eine Strafe

    Fußball: Westfalenliga: Nach Anzeige droht Westfalia Kinderhaus eine Strafe

    Corona und die Folgen sind auch im Sport immer spürbar. Nur unter Auflagen können etwa Fußballfans die Partien ihrer Lieblingsmannschaft verfolgen. Wenn es jedoch zu Sorglosigkeiten kommt, was sich bei Westfalia Kinderhaus unlängst zugetragen haben soll, droht Ärger.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 04.10.2020

    Kinderhaus bezwingt Gievenbeck

    Westfalias Kebba Touray (l.) im Zweikampf mit Niclas Mende

    Darum sagt man Derbys nach, sie hätten eigene Gesetze: Weil der bis dahin ungeschlagene 1. FC Gievenbeck nach bärenstarkem Saisonstart zu Aufsteiger Westfalia Kinderhaus fährt, der erst vor drei Tagen in eine fiese 0:4-Klatsche einwilligen musste – und dann die Westfalia alle drei Punkte in der Hütte behält.

  • Fußball: Westfalenliga

    Fr., 02.10.2020

    Derby an der Hütte: Kinderhaus freut sich auf Gievenbeck

    Joschka Brüggemann und dessen Westfalia-Mitstreiter wollen beweisen, auch in der Westfalenliga nach einem 0:4 wieder in die Spur kommen zu können.

    Derbyzeit in Kinderhaus: Und was für ein Derby! Die Westfalia empfängt den 1. FC Gievenbeck. Das letzte Treffen ist schon lange her – und auf diesem hohen Niveau ist es sogar eine Premiere. Hochspannung also an der Hüte, wenn sich die Trainer-Freunde Marcel Pielage und Florian Reckels gegenseitig die Punkte abluchsen wollen.

  • Fußball: Hallen-Stadtmeisterschaften

    Fr., 02.10.2020

    1. FC Gievenbeck plant gegen alle Widerstände

    Der Höhepunkt mindestens der Hallensaison, vielleicht sogar des Fußballjahres in Münster:

    Winterzeit ist Hallenzeit, aber Corona ist eben auch Corona – und nichts, wie es mal war. Der Fußball-Verband hat allen Hallenturnieren eine Absage erteilt. Dennoch kämpft der 1. FC Gievenbeck unverdrossen um die 44. Austragung des Jahresend-Klassikers.