1. FC Köln



Alles zur Organisation "1. FC Köln"


  • 9. Spieltag

    So., 29.11.2020

    Müdes Bayer verpasst Aufstieg zum Bayern-Jäger

    Herthas Matteo Guendouzi (l) im Zweikampf mit Leverkusens Julian Baumgartlinger.

    In einem zähen Spiel ohne Sieger hat Leverkusen die Chance auf Platz zwei verpasst. Mit dem 0:0 gegen Hertha BSC bleibt Bayer in der Fußball-Bundesliga trotz großer Personalprobleme aber ungeschlagen. Die Berliner freuen sich über einen Auswärtspunkt.

  • Fußball: Bundesliga

    So., 29.11.2020

    1. FC Köln triumphiert auf historische Weise beim BVB

    Ellyes Skhiri mit dem 2:0. Foto: imago-images

    Damit hatte wohl niemand gerechnet. Ausgerechnet die 18-mal sieglosen Geißböcke vom 1. FC Köln gewannen am Samstag beim Titelanwärter Borussia Dortmund. Beim 2:1 fielen beide Treffer der Gäste auf nahezu identische Weise. Katzenjammer hier, Erleichterung da.

  • Heimniederlage gegen Köln

    So., 29.11.2020

    BVB zurück in der Mentalitäts-Debatte

    BVB-Trainer Lucien Favre war nach der Niederlage gegen den 1. FC Köln völlig bedient.

    Eigentlich schien der BVB seit dem 1:3 vor gut fünf Wochen in Rom auf gutem Kurs. Doch beim 1:2 gegen Köln offenbarte das Team altbekannte Schwächen. Vor allem die Hilflosigkeit bei den Gegentoren sorgte für erneute Diskussionen.

  • 9. Spieltag

    Sa., 28.11.2020

    FC Bayern behauptet Bundesliga-Spitze - BVB patzt

    Die Bayern drehten die Partie in Stuttgart und bleiben an der Tabellenspitze.

    Die Bayern wanken zwar in Stuttgart, aber siegen doch. Ganz anders Borussia Dortmund: Gegen die bislang in dieser Bundesliga-Saison sieglosen Kölner unterliegt der BVB zu Hause und muss abreißen lassen. RB Leipzig zieht vorbei.

  • 9. Spieltag

    Sa., 28.11.2020

    Niederlage gegen Köln: Empfindlicher Rückschlag für den BVB

    Die Kölner Spieler feiern das Führungstor von Ellyes Skhiri (M).

    Der BVB schien auf dem Weg der Besserung. Doch das peinliche 1:2 gegen den 1. FC Köln deckt überwunden geglaubte Schwächen wieder auf. Dagegen haben die Kölner allen Grund zur Freunde. Schließlich bleibt ihnen ein Vereinsnegativrekord erspart.

  • Fußball

    Sa., 28.11.2020

    Rückschlag für BVB: 1:2-Heimniederlage gegen 1. FC Köln

    Kölns Ellyes Skhiri (r) erzielt das Tor zum 0:2.

    Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund ist nach zuletzt überzeugenden Auftritten mächtig ins Straucheln geraten. Im Duell mit Krisenclub 1. FC Köln musste das Team von Trainer Lucien Favre trotz des Treffers von Thorgan Hazard (74. Minute) eine überraschende 1:2 (0:1)-Pleite hinnehmen und fiel im Titelkampf vorerst zurück. Dagegen ersparten sich die Kölner dank der Treffer von Ellyes Skhiri (9./60.) einen Vereinsnegativrekord. Nach zuvor saisonübergreifend 18 Spielen ohne Sieg sorgte der Coup beim BVB für große Erleichterung und verschafft dem in die Kritik geratenen Trainer Markus Gisdol eine Atempause. Zudem feierten die Kölner ihren ersten Sieg beim BVB seit April 1991.

  • Fußball

    Sa., 28.11.2020

    BVB gegen Köln ohne Guerreiro

    Dortmunds Raphael Guerreiro sitzt verletzt auf dem Rasen.

    Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund muss im Duell mit dem 1. FC Köln auf Raphael Guerreiro verzichten. Der portugiesische Nationalspieler, der sich beim Champions-League-Spiel am Dienstag gegen den FC Brügge (3:0) eine leichte Muskelverletzung zugezogen hatte, fehlt im Aufgebot des Tabellenzweiten der Fußball-Bundesliga für die heutige Partie (15.30 Uhr/Sky). Er wird durch Felix Passlack vertreten. Bei den Gästen wird der kurzfristig ausgefallene Angreifer Sebastian Andersson durch Jan Uwe Thielmann ersetzt.

  • Fußball

    Sa., 28.11.2020

    Kehl: BVB-Team zeigt seit Lazio-Schlappe mehr Schärfe

    Dortmunds Lizenzspieler-Chef Sebastian Kehl zeigt vor einem Spiel das Victory-Zeichen.

    Dortmund (dpa) - Lizenzspieler-Chef Sebastian Kehl hat dem Team von Borussia Dortmund einen gelungenen Reifeprozess seit dem völlig verpatzten Auftakt in der Champions League bescheinigt. Seit der ernüchternden 1:3-Schlappe bei Lazio Rom Mitte Oktober habe die junge BVB-Mannschaft «eine Entwicklung durchgemacht, die absolut notwendig war. Seitdem legt sie einen ganz anderen Fokus und eine Schärfe an den Tag», sagte der frühere Fußball-Nationalspieler Kehl vor der Bundesliga-Partie der Dortmunder gegen den 1. FC Köln am Samstag dem TV-Sender Sky.

  • 9. Spieltag

    Sa., 28.11.2020

    Bundesliga am Samstag: Sechs Spiele, sechs Köpfe

    Benjamin Pavard kehrt erstmals seit seinem Wechsel zum FC Bayern nach Stuttgart zurück.

    Die Bayern spielen in Stuttgart, für einen Weltmeister kommt es zum Wiedersehen mit den alten Kollegen. Der BVB empfängt den 1. FC Köln und setzt auch auf einen Spieler, der sonst nicht so im Blickpunkt steht. Auf Schalke ruhen die Hoffnungen auf einen Rückkehrer.

  • Regionalliga West: Mit Rückenwind an den Rhein

    Fr., 27.11.2020

    Sportfreunde Lotte wollen in Köln nachlegen

    Leon Demaj feiert am Samstag seinen 23. Geburtstag. Ein Erfolgserlebnis mit den Sportfreunden bei der U 23 des 1. FC Köln würde dazu beitragen, den Tag zu einem ganz besonderen werden zu lassen.

    Die Sportfreunde Lotte fahren nach dem 1:0-Sieg gegen Alemannia Aachen mit Rückenwind zum Auswärtsspiel bei der U 23 des 1. FC Köln. Ein SF-Spieler freut sich besonders auf die Partie.