1. FC Magdeburg



Alles zur Organisation "1. FC Magdeburg"


  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 20.12.2019

    Finaler Akt der Interimsmission für Preußen-Coach Barez gegen 1860

    In der vergangenen Wochen hielten sich Ole Kittner (l.) und Simon Scherder (r.) gegen Magdeburgs Christian Beck schadlos, nun wollen sie auch Tore des Löwen-Stürmers Sascha Mölders verhindern.

    Es ist die erste Rückrundenpartie – und für die Preußen steht weiter eine Menge auf dem Spiel. Gegen 1860 München (Hinrunde: 1:1) sollte ein Sieg her, um den Anschluss zu halten an die Nichtabstiegsplätze. Für Interimstrainer Arne Barez ist es wohl der letzte Auftritt. Er hat sich reichlich Gedanken gemacht.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 16.12.2019

    Lebenszeichen der Preußen vor dem 1860-Spiel

    Topscorer bei den Preußen, aber irgendwie will er nichts hören: Rufat Dadashov (rechts)

    Auch am Montag, dem Start der neuen Trainingswoche, war die Erleichterung in den Reihen des SC Preußen Münster noch zu spüren. Überschwängliche Gefühle aber löste das 2:0 gegen den 1. FC Magdeburg nicht aus, die Partie gegen 1860 München wird zeigen, was der Sieg wert war. Denn eines steht fest: Punkte braucht der SCP weiter reichlich.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 15.12.2019

    Preußen wollen mehr als nur einen „Feuerwehrmann“ als Trainer

    Arne Barez und Sören Weinfurtner beraten sich.

    Als die Erleichterung über das Ende der furchtbaren Sieglosserie gewichen war, widmeten sich die Verantwortlichen der Preußen dann doch wieder der wichtigen Trainersuche. Fest steht: Es soll kein Coach kommen, der das Team mal eben rettet und dann wieder geht.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 14.12.2019

    Trainerfrage bei den Preußen vor Klärung – eine Trilogie für Arne Barez

    Fußball: 3. Liga: Trainerfrage bei den Preußen vor Klärung – eine Trilogie für Arne Barez

    Erleichterung pur nach dem ersten Sieg seit vier Monaten. Der 2:0-Heimerfolg über den 1. FC Magdeburg war hart erkämpft. Das Fußballjahr der Preußen klingt mit der Heimpartie gegen 1860 München aus, bei diesem Spiel wird Arne Barez vermutlich zum letzten Mal die Verantwortung tragen.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 13.12.2019

    2:0 gegen Magdeburg: Preußen Münster beendet Sieglosserie

    Er kann es noch; Rufat Dadashov (2.v.l.) erzielte wie in Meppen ein Tor, dieses Mal zur 1:0-Führung

    Ist das der Start der bitter nötigen Aufholjagd? Zumindest hat der SC Preußen Münster mit dem 2:0-Erfolg gegen den 1. FC Magdeburg seine Sieglosserie beendet und nach 14 Partien mal wieder eine Partie gewonnen. Endlich mal wieder. Dabei spielte dem SCP sicher auch in die Karten, lange in Überzahl spielen zu dürfen.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 13.12.2019

    Preußen Münster gegen 1. FC Magdeburg - die Einzelkritik

    Fußball: 3. Liga: Preußen Münster gegen 1. FC Magdeburg - die Einzelkritik

    Preußen zeigte erstmals seit dem Sieg von Anfang August beim 3:2 gegen den 1. FC Kaiserslautern wieder eine solide Leistung und konnte einen verdienten 2:0-Sieg davontragen. Dabei taten sich manche Spieler besonders hervor. 

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 13.12.2019

    Liveticker: Preußen Münster - 1. FC Magdeburg

    Fußball: 3. Liga: Liveticker: Preußen Münster - 1. FC Magdeburg

    Freitag der 13. wird zum Glückstag für Preußen Münster. Dank Treffer von Dadashov und roter Karte für Magdeburg konnten die Hausherren zur Halbzeit 1:0 in Führung gehen. Ein Tor von Heinz Mörschel in der zweiten Halbzeit sorgte für einen 2:0-Sieg, der endlich die Negativ-Serie durchbricht. Wir berichteten live aus dem Preußenstadion. 

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 12.12.2019

    Preußen-Interimscoach Barez fordert mehr Mut und Mentalität

    Voller Einsatz ist Trumpf – wie hier bei Luca Schnellbacher (links).

    Wenn fast nichts mehr geht, geht immer noch das: Nach 14 Ligaspielen ohne Sieg für Preußen Münster fordert Interimstrainer Arne Barez für das Heimspiel gegen den 1. FC Magdeburg unter Flutlicht vor allem eine bessere Einstellung, eine gesundere Herangehensweise, ein mutiges Auftreten. Sein Wunsch: alles, was war, ausblenden.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 11.12.2019

    Preußen-Sportchef Metzelder stellt sich vor Interimstrio

    Sportchef Malte Metzelder war nach dem 1:3 in Meppen ebenfalls schwer enttäuscht.

    Wer in der jüngeren Vergangenheit kramt, findet wenig bis keine Ansätze für einen Preußen-Sieg am Freitag gegen Magdeburg. Vor 17 Jahren aber gewann der SCP tatsächlich gegen diesen Gegner. Der heutige Sportchef Malte Metzelder stand damals auf dem Feld. Aktuell hat er ganz andere Brandherde zu klären.

  • Fußball

    Fr., 25.10.2019

    Viktoria Köln und Magdeburg trennen sich 1:1

    Köln (dpa/lnw) - Viktoria Köln hat in der 3. Fußball-Liga den dritten Heimsieg der Saison verpasst. Die Mannschaft von Trainer Pawel Dotschew kam am Freitagabend im Sportpark Höhenberg nicht über ein 1:1 (1:1) gegen den 1. FC Magdeburg hinaus. Simon Handle brachte die Rheinländer vor 2789 Zuschauern in der 9. Spielminute in Führung, Sören Bertram (20.) erzielte für die in der zweiten Hälfte überlegenen Magdeburger den Ausgleich.