AA



Alles zur Organisation "AA"


  • Notfälle

    Do., 06.08.2020

    Deutsche Diplomatin bei Explosion in Beirut getötet

    Berlin (dpa) - Bei der verheerenden Explosion in der libanesischen Hauptstadt Beirut ist auch eine Mitarbeiterin der deutschen Botschaft getötet worden. Darüber unterrichtete das Auswärtige Amt am Donnerstag die Obleute des Auswärtigen Ausschusses des Bundestags, wie die Deutsche Presse-Agentur erfuhr.

  • Belgien

    Do., 06.08.2020

    Auswärtiges Amt warnt vor Reisen in Provinz Antwerpen

    Corona-Testanlage an der Veranstaltungsstätte «Spoor Oost»: Insbesondere im Stadtzentrum von Antwerpen hat die Zahl der Corona-Infizierten wie in ganz Belgien zugenommen.

    Für Urlauber wird es immer schwerer zu überblicken, für welche Regionen in Europa wegen der Corona-Pandemie Reisewarnungen gelten. Jetzt ist ein Teil Belgiens betroffen.

  • Champions League

    Do., 06.08.2020

    Ex-RB-Kicker Demme vor Rückspiel bei Barça: «50:50-Chance»

    Ist mit dem SSC Neapel gegen Lionel Messi (r) und den FC Barcelona gefordert: Diego Demme.

    Neapel (dpa) - Der ehemalige Bundesliga-Profi und heutige Mittelfeldspieler Diego Demme macht sich wegen der Reise nach Katalonien zum Champions-League-Rückspiel des SSC Neapel beim FC Barcelona keine Sorgen.

  • Sinkende Infektionszahlen

    Do., 06.08.2020

    Ägypten will Ende der Reisewarnung für seine Urlaubsgebiete

    «Es ist sehr frustrierend, dass ich keine Antwort darauf bekomme, warum die Reisewarnung nicht aufgehoben wird», sagt Khaled Galal Abdelhamid.

    Bis Dienstag galt die Reisewarnung der Bundesregierung noch für alle Regionen außerhalb Europas. Die Aufhebung für vier Provinzen der Türkei weckt nun Begehrlichkeiten bei anderen Ländern. Innerhalb Europas wird das Rad dagegen wieder langsam zurückgedreht.

  • Corona-Anstieg in Belgien

    Mi., 05.08.2020

    Auswärtiges Amt warnt vor Reisen in Provinz Antwerpen

    Schilder weisen auf eine Corona-Testanlage an der Veranstaltungsstätte «Spoor Oost» in Antwerpen hin.

    Für Urlauber wird es immer schwerer zu überblicken, für welche Regionen in Europa wegen der Corona-Pandemie Reisewarnungen gelten. Jetzt ist ein Teil Belgiens betroffen.

  • Tourismus

    Mi., 05.08.2020

    Auswärtiges Amt warnt vor Reisen in die belgische Provinz Antwerpen

    Berlin (dpa) - Wegen des Anstiegs von Corona-Fällen warnt das Auswärtige Amt vor touristischen Reisen in die belgische Provinz Antwerpen. «Vor nicht notwendigen, touristischen Reisen in die Provinz Antwerpen wird aufgrund erneut hoher Infektionszahlen derzeit gewarnt», teilte das Auswärtige Amt am Mittwoch auf seiner Internetseite mit.

  • Anders als für Einheimische

    Mi., 05.08.2020

    Keine Ausgangssperre für Touristen über 65 in der Türkei

    Ein Strand in der Nähe von Antalya.

    Für Menschen über 65 gilt in der Türkei eine zeitlich begrenzte Ausgangssperre, weil sie zur Corona-Risikogruppe gehören. Urlauber sollen jedoch ausgenommen werden.

  • Ursache unklar

    Di., 04.08.2020

    Explosion in Beirut: Mindestens 50 Tote und 2700 Verletzte

    Rauch steigt nach einer Explosion über den Trümmern eines zerstörten Gebäudes auf.

    Der Libanon steckt derzeit in einer seiner schwersten Krisen seit Jahrzehnten. Inmitten dieser politischen Turbulenzen kommt es am Hafen von Beirut zu einer gewaltigen Explosion. Retter zählen Dutzende Todesopfer und enorm viele Verletzte.

  • Tourismus

    Di., 04.08.2020

    Bundesregierung hebt Reisewarnung für Türkei teilweise auf

    Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat die Reisewarnung für die Türkei teilweise aufgehoben. Das Auswärtige Amt teilte am Dienstag in ihren Reisehinweisen im Internet mit, dass die formelle Warnung vor touristischen Reisen in die Provinzen Antalya, Izmir, Aydin und Mugla entfällt.

  • Urlaub trotz Corona

    Mo., 03.08.2020

    Was Reisende in Europa beachten müssen

    Urlauber liegen am Strand von Alimos (Griechenland).

    Im August in fremden Ländern Sonne tanken? Das ist dieses Jahr gar nicht so einfach. Denn auch wenn in europäischen Ländern Urlaub möglich ist, hat jedes Land unterschiedliche Regelungen. Was gilt wo?