ADAC



Alles zur Organisation "ADAC"


  • Unausgeschlafene und Wildtiere

    Do., 22.10.2020

    Gefahren bei der Zeitumstellung

    Vorsicht in der Dämmerung: Beim Übergang von Hell zu Dunkel steigt die Gefahr von Wildunfällen.

    Die Sommerzeit endet am kommenden Wochenende. Damit fällt der Berufsverkehr in die Dämmerung und kann die Gefahr von Wildunfällen erhöhen. Aber auch andere Risiken lauern.

  • Stauprognose

    Do., 22.10.2020

    Kaum Ferienverkehr - aber Staugefahr durch Winterwetter

    Der Ferienverkehr dürfte sich am Wochenende (23. bis 25. Oktober) in Grenzen halten. An typischen Stau-Schwerpunkten wie hier auf der A7 am Elbtunnel kann es aber trotzdem etwas länger dauern.

    Rückreisende sorgen am Ende der Herbstferien normalerweise für Staus. Coronabedingt sind dieses Jahr aber viel weniger Menschen unterwegs. Doch es sind auch andere Behinderungen des Verkehrs möglich.

  • Umfrage zu E-Scootern

    Di., 20.10.2020

    Sehr viele Fahrer kennen Promillegrenze nicht

    Ein Viertel der E-Scooter-Nutzer in Deutschland kennt laut einer aktuellen Studie die geltenden Promillegrenzen nicht. Das ergab eine repräsentative Forsa-Umfrage im Auftrag des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR).

    Viele Deutsche würden E-Scooter am liebsten wieder aus dem Straßenverkehr verbannen. Das könnte auch daran liegen, dass viele die Regeln nicht kennen, wenn sie mit den flinken Rollern unterwegs sind.

  • Umfrage zeigt Wissenslücken

    Di., 20.10.2020

    Ein Viertel der E-Scooter-Nutzer kennt Promillegrenze nicht

    Viele E-Scooter-Nutzer in Deutschland kennen nicht die geltenden Promillegrenzen.

    Viele Deutsche würden E-Scooter am liebsten wieder aus dem Straßenverkehr verbannen. Das könnte auch daran liegen, dass viele die Regeln gar nicht kennen, wenn sie mit den flinken Rollern unterwegs sind.

  • ADAC-Test

    Di., 20.10.2020

    Mehr als die Hälfte der Kindersitze ist «gut»

    Baby an Bord: Neben einem guten Kindersitz ist dessen stets korrekte Montage wichtig, um den Nachwuchs sicher im Auto mitnehmen zu können.

    Kleiner Nachwuchs darf nur im Kindersitz im Auto mitfahren. Bei aktuellen Modellen können Eltern oft bedenkenlos zugreifen, zeigt ein ADAC-Test. Doch für die Sicherheit ist noch etwas anderes wichtig.

  • Aufgepasst

    Di., 20.10.2020

    Diese Rechte gelten bei Reisen mit dem Fernbus

    Unterwegs mit einem Fernbus in Mecklenburg-Vorpommern: Fahrgäste haben hier klar festgelegte Rechte.

    Erst Verspätung - und dann ist auch noch das Gepäck weg. Hin und wieder können solche Probleme bei Reisen mit dem Fernbus auftreten. Doch die Passagiere haben klar definierte Rechte.

  • Gebrauchtwagen-Check

    Di., 20.10.2020

    Der Audi Q3 (2011 bis 2018)

    Grundsätzlich laden die Analysen der Experten dazu ein, recht viel von einem gebrauchten Audi Q3 zu halten. Doch eine ganz reine Weste hat der Kompakte nicht.

    Geländewagen mit Verbrenner führen bei Audi ein Q im Namenszug. Von Q2 bis Q8 reicht aktuell die Palette. Im Kompaktformat bietet sich seit fast zehn Jahren der Q3 an. Ist der auch gebraucht ein Coup?

  • Mobile Hilfe für zwei Räder

    Di., 20.10.2020

    Ist ein Fahrradschutzbrief sinnvoll?

    Nicht nur Autos, auch moderne Fahrräder werden immer komplizierter, bei Pannen kann Profi-Hilfe erforderlich werden.

    Pedelecs haben Konjunktur, Radeln ist hip wie lange nicht. Im Fahrwasser des anhaltenden Bike-Booms wächst das Marktangebot an Fahrradschutzbriefen, die im Pannenfall Hilfe versprechen.

  • Automobilclub

    Sa., 17.10.2020

    Wegen Corona: ADAC sagt Hauptversammlung ab

    Das ADAC-Logo vor der Zentrale in München.

    Der ADAC kann bedingt durch die Pandemie in diesem Jahr nicht wie üblich zur Hauptversammlung einladen. Nun wird improvisiert.

  • Im Trockenen oft schwach

    Fr., 16.10.2020

    Ganzjahresreifen sind nur Kompromiss

    Nicht mehr wechselwillig? Wer sich den Tausch auf Winterpneus mit Ganzjahresreifen sparen will, muss sich auf Kompromisse einstellen.

    Zweimal im Jahr zum Räderwechsel, das nervt viele Autofahrer. Könnten nicht Ganzjahresreifen viel mehr Entspannung bringen? Mag sein, doch dafür muss man Nachteile beim Fahrverhalten in Kauf nehmen.