ADAC Reisen



Alles zur Organisation "ADAC Reisen"


  • Albanien bis Türkei

    Mo., 05.11.2018

    DER Touristik setzt auf östliches Mittelmeer

    Natur pur: Albanien lockt mit unberührten Landschaften - DER Touristik erweitert zum Sommer 2019 hier ihr Hotelangebot.

    Am Mittelmeer richtet sich der Blick der DER-Touristik-Marken in der Sommersaison 2019 verstärkt nach Osten. Auch ein Geheimtipp zieht in den Angeboten an. Urlaub in Afrika und Asien wird teils günstiger.

  • Große Sorge vor Ausbruch

    Di., 28.11.2017

    Vulkan auf Bali: Hier können Urlauber gratis Stornieren

    Der Vulkan Mount Agung spuckt derzeit Rauch und Asche.

    Kommt der Ausbruch jetzt? Oder beruhigt sich der Vulkan Agung auf Bali wieder? Mehrere Reiseveranstalter bieten ihren Kunden wegen der unsicheren Lage jetzt kostenloses Umbuchen und Stornieren an.

  • Neue Hotels

    Di., 14.11.2017

    DER Touristik setzt auf Urlaubsklassiker

    Neue Hotels: DER Touristik setzt auf Urlaubsklassiker

    Mehr Hotels und Flüge: DER Touristik hat sein Angebot massiv ausgebaut. Die Pauschalpreise für Mittelmeer-Urlaubsziele bleiben im allgemeinen stabil, nur Dauerbrenner wie Mallorca werden teurer.

  • Ungünstiger Währungskurs

    Fr., 28.04.2017

    Südafrika-Reisen dürften zum Winter wieder teurer werden

    Elefant voraus! Eine Safari im Krüger-Nationalpark ist in Südafrika sehr beliebt - zum Winter hin könnten die Reisepreise bei den Veranstaltern wieder leicht anziehen.

    Südafrika als Reiseland boomt ungebrochen. Vergangenes Jahr gab es einen neuen Besucherrekord aus Deutschland - befeuert durch den günstigen Rand. Doch die Währung ist wieder stärker geworden. Zum kommenden Winter rechnen Veranstalter mit höheren Preisen.

  • Erwartungen der DER Touristik

    Di., 31.01.2017

    Urlaubstrends: Ägypten-Comeback kommt, Türkei-Flaute hält an

    Ungetrübtes Badevergnügen: Das Interesse an Sommerurlaub auf Mallorca ist nach Angaben führender Reiseveranstalter auch 2017 groß.

    «Go West» - so lautet weiter das Motto viele Mittelmeer-Reisenden bei der Urlaubsplanung. Aus Angst vor Terror meiden sie die Türkei und buchen für den Sommer lieber etwas in Spanien oder Italien. Es gibt aber Ausnahmen: Die DER Touristik sieht Ägypten wieder im Aufwind.

  • Tourismus

    Fr., 10.07.2015

    DER Touristik: Ägypten und Kanaren günstiger

    Ägypten-Fans werden sich freuen. Pauschalreisen von bei ITS, Jahn Reisen und Travelix werden billiger.

    Fernreisen werden bei DER Touristik im Winter tendenziell teurer. Dafür ist so manches Pauschalreiseziel in Europa günstiger zu haben. Die wichtigsten Neuigkeiten im Überblick.

  • Tourismus

    Do., 20.11.2014

    Tiere und Weite: Das macht Nordamerika so beliebt

    Cowboyfeeling: Mit dem Pferd durch die Wüste in Arizona - solche Urlaubserlebnisse verbinden viele Menschen mit dem Westen der USA. Foto: Michael Zehender

    Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Nordamerika boomt. Vor allem Kanada lockt zunehmend Outdoor-Urlauber. Produktchef Per Illian bei Dertour und ADAC Reisen spricht über die Faszination des Kontinents.

  • Tourismus

    Do., 20.11.2014

    Fernreisen bei Dertour und Meier's Weltreisen bald günstiger

    Dertour, Meier's Weltreisen und ADAC Reisen senken in der kommenden Sommersaison die Preise für viele Fernreisen. Foto: Frank Rumpenhorst

    Nizza (dpa/tmn) - Sinkende Preise auf der Fernstrecke im Sommer 2015, eine starke Nachfrage für Griechenland und Tunesien sowie ein eigener Katalog für Kanada und Alaska: Das sind die Highlights bei Dertour, Meier's Weltreisen und ADAC Reisen.

  • Tourismus

    Mi., 23.07.2014

    Veranstalter sagen weitere Israel-Reisen ab

    München (dpa/tmn) - Angesichts der kritischen Sicherheitslage sagen viele Reiseveranstalter ihre Reisen nach und innerhalb Israels ab. Kunden können kostenlos umbuchen oder stornieren. Ob das Programm wieder aufgenommen wird, hängt von der Entwicklung der Situation ab.

  • Tourismus

    Do., 10.07.2014

    Immer mehr Veranstalter sagen Israel-Reisen ab

    Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Die Eskalation im Nahostkonflikt zwingt immer mehr Reiseveranstalter, geplante Touren abzusagen. Nun streichen auch DER Touristik und Tui Deutschland ihre Israel-Reisen. Biblische Reisen bleibt mit Gästen vor Ort.