ARTE



Alles zur Organisation "ARTE"


  • café arte: „Worte zur Torte“

    Do., 05.03.2020

    Zur Premiere zwei Erzähler aus der Region

    Der Wahl-Sendener Wilhelm Thöring bringt seinen Erzählband „Ansichtskarten“ mit.

    Im Café des Sandsteinmuseums nimmt der Verein Kulturforum ARTE eine erfolgreiche Reihe wieder auf: „Worte zur Torte“ heißt sie – und ist gleich zum Auftakt prominent besetzt.

  • Auszeichnungen

    Di., 03.03.2020

    Zwei Grimme-Preise für Netflix-Serien

    Die Schauspieler Sahin Eryilmaz (l-r), Anna Herrmann, Peri Baumeister, Edin Hasanovic und Erdal Yildiz bei der «Skylines»-Premiere in Frankfurt.

    Undotiert, doch heiß begehrt: Die Grimme-Preise für vorbildliche Fernsehsendungen. Zum 56. Mal haben Jurys ausgewählt, was sie im vergangenen Jahr für preiswürdig hielten. Private Produktionen kamen diesmal gut weg.

  • Medien

    Di., 03.03.2020

    Privatfernsehen bei Grimme-Preisen stark vertreten

    Der Grimme-Preis vor einem roten Hintergrund.

    Undotiert, doch heiß begehrt: Die Grimme-Preise für vorbildliche Fernsehsendungen. Zum 56. Mal haben Jurys ausgewählt, was sie im vergangenen Jahr für preiswürdig hielten. Private Produktionen kamen diesmal gut weg.

  • Zwei Preise für Netflix-Serien

    Di., 03.03.2020

    56. Grimme-Preis 2020: Die Preisträgerinnen und Preisträger

    ARCHIV: Die Schauspieler Sahin Eryilmaz (l-r), Anna Herrmann, Peri Baumeister, Edin Hasanovic und Erdal Yildiz kommen zur Premiere der neuen deutschen Netflix-Serie "Skylines". Die Serie wurde mit einem Grimme-Preis für Qualitätsfernsehen ausgezeichnet.

    Essen - Gleich zwei Produktionen des Streamingriesen Netflix erhalten in diesem Jahr einen Grimme-Preis für Qualitätsfernsehen.

  • Flucht aus dem Labor

    Fr., 03.01.2020

    «The Wanderer» gibt Frankensteins Monster ein neues Image

    «The Wanderer: Frankenstein's Creature» erzählt den Frankenstein-Mythos aus der Sicht der Kreatur.

    Frankenstein von Mary Shelley ist ein Stück Weltliteratur und fester Bestandteil der Popkultur. «The Wanderer: Frankenstein’s Creature» rückt das Monster in ein neues Licht.

  • Diskussion über aktuelle Fragen

    Di., 31.12.2019

    Perspektivenwechsel in Bildung und Wissen

    Visionärtreffen nennt sich eine Veranstaltung im Baumberger Sandsteinmuseum. Dort finden sich Menschen zusammen, die in de Region nachhaltig etwas zum Guten verändern wollen. Das nächste Mal am 2. Januar.

  • Museums-Café

    Mi., 31.07.2019

    Kaffee und Kultur für die Gäste

    Das Café im Baumberger-Sandstein-Museum wird am morgigen Donnerstag wieder eröffnet. Die beiden neuen Betreiber Witold Wylezol (l.) und Esen Yildiz haben ein neues Konzept für das Café erarbeitet.

    Die lange Wartezeit ist beendet. Das Baumberger-Sandstein-Museum hat wieder ein Café. Am Donnerstag öffnet das neue Café um 12 Uhr seine Pforten.

  • Neuer Betreiber

    Di., 18.06.2019

    Feines Kulturcafé im Museum

    Noch sind die Räume des Cafés im Sandstein-Museum verwaist. Im kommenden Monat soll der Betrieb durch den Verein „Kulturforum ARTE“ aber wieder aufgenommen werden.

    Der Verein „Kulturforum ARTE“ ist der neue Betreiber des Cafés im Baumberger-Sandstein-Museum. Einen Mix aus Kultur und Genuss sollen die Besucher demnächst dort erleben können.

  • Musik

    Do., 21.04.2016

    Wie Yehudi Menuhins 100. Geburtstag gefeiert wird

    Der US-amerikanische Geiger und Dirigent Yehudi Menuhin(1979).

    Berlin (dpa) - Zum 100. Geburtstag von Yehudi Menuhin am Freitag (22. April) erinnern weltweit Konzerte, TV-Sendungen und neue Alben an die Geigenlegende. Eine Auswahl: 

  • Medien

    Di., 20.01.2015

    Der 51. Grimme-Preis: Nominierungen

    Für den Grimme-Preis nominiert: Stefan Raab. Foto: Swen Pförtner

    Marl (dpa) - Der 51. Grimme-Preis wird in drei Kategorien vergeben: «Fiktion», «Information und Kultur» und «Unterhaltung». In jeder Kategorie kommen Spezialpreise hinzu. Ein Überblick über die nominierten Filme und Filmemacher: