AZ-Online



Alles zur Organisation "AZ-Online"


  • Ausbildung in Drensteinfurt

    Fr., 09.11.2012

    22 neue Maschinisten

    An den beiden vergangenen Wochenenden legten 22 Feuerwehrfrauen und -männer aus dem gesamten Kreis Warendorf in Drensteinfurt erfolgreich ihre Prüfung zum Maschinisten ab. Da die Kapazitäten der Feuerwehr-Ausbildungsstätte in Brockhausen aufgrund der großen Nachfrage aus den umliegenden Städten- und Gemeinden, darunter auch aus Hamm, schnell erschöpft sind, wurde dieser Lehrgang als Sonderlehrgang in Drensteinfurt angeboten.

  • Feuerwehr nutzte Grundschule als Übungsobjekt

    Fr., 02.11.2012

    Auch bei „null Sicht“ gut orientiert bleiben

    Das Auffinden von Personen in stark verrauchten Räumen und dann auch noch in sehr verwinkelten Gebäuden war am Mittwochabend das Ziel der turnusgemäßen Übung der Freiwilligen Feuerwehr Ahlen.

  • Unfall im Ahlener Kletterzentrum „Big Wall“

    Fr., 02.11.2012

    Aus 13 Metern in die Tiefe gestürzt

    Unfall im Ahlener Kletterzentrum „Big Wall“ : Aus 13 Metern in die Tiefe gestürzt

    Im Kletterzentrum „Big Wall“ auf dem Gelände der Zeche „Westfalen“ ist am Donnerstag gegen 14 Uhr ein 46-jähriger Mann aus rund 13 Metern Höhe abgestürzt. Er wurde dabei schwer verletzt. Der Betroffenheit am Nachmittag von Allerheiligen folgten in den Stunden danach die Fragen: Wie konnte es zu diesem Unglück kommen? War fehlende oder unzureichende Absicherung die Ursache?

  • 50 Jahre „Kochclub“ der Feuerwehr

    Di., 09.10.2012

    Rührei war ihr erstes Gericht

    50 Jahre „Kochclub“ der Feuerwehr : Rührei war ihr erstes Gericht

    Bei unzähligen Einsätzen haben Ahlens Feuerwehrmänner unter Beweis gestellt, dass man sich auf sie verlassen kann. Da ist gut Verpflegung manchmal unabdingbar, wenn nach harten Rettungsarbeiten sowie Übungen oder Lehrgängen die Kräfte schwinden. Bei vielen Gelegenheiten dieser Art zeigt dann der „Koch­club“ der Wehr sein Können. Und das nun seit genau 50 Jahren.

  • Volksbank dankt für Engagement beim Brandanschlag

    Do., 30.08.2012

    Fünf Rettungspuppen für die Feuerwehr

    Wenn der Alarm in der Wache am Konrad-Adenauer-Ring erklingt, kommt es auf jede Sekunde an. Schließlich geht es oftmals um Leben und Tod. Doch wie finden die zur Hilfe gerufenen Frauen und Männer der Feuerwehr Ahlen einen Menschen in einem völlig verrauchten Gebäude oder befreien einen Eingeklemmten nach einem Verkehrs-unfall? Welche Erste-Hilfe-Maßnahmen sind im Einzelfall notwendig und wie bringt man eine hilflose Person möglichst schnell aus der gefährlichen Situation?

  • Vorführungen beim „Feuerwehr-Tag“

    Fr., 24.08.2012

    Keine Angst vor gefährlichen Stoffen

    Vorführungen beim „Feuerwehr-Tag“ : Keine Angst vor gefährlichen Stoffen

    Gefährliche Stoffe und Güter stehen im Mittelpunkt, wenn die Freiwillige Feuerwehr Ahlen ihre Pforten öffnet. Doch keine Angst: Die Fachleute sind vor Ort. Rund um die Wache am Konrad-Adenauer-Ring wird am Samstag, 1. September, einiges geboten. Besucher sind zwischen 10 und 17 Uhr willkommen.

  • Über zweistündige Sperrung

    Mi., 22.08.2012

    Platane legt sich quer über die Schinkelstraße

    Über zweistündige Sperrung : Platane legt sich quer über die Schinkelstraße

    Wer am späten Dienstagnachmittag auf der Schinkelstraße unterwegs war, musste einen Umweg in Kauf nehmen. Über zwei Stunden war die Feuerwehr damit beschäftigt, eine Platanengruppe zu entfernen, von der sich ein Stamm quer über die Fahrbahn gelegt hatte. Womöglich aufgrund der Trockenheit – die Bäume stehen direkt am Olfeufer – hatten sie ihren Halt verloren.

  • Vorhelmer Feuerwehr-Kameraden auf Kontrollfahrt

    Di., 21.08.2012

    Löschteiche liegen oft versteckt

    Vorhelmer Feuerwehr-Kameraden auf Kontrollfahrt : Löschteiche liegen oft versteckt

    Gerade im Außenbereich ist für die Bekämpfung von Bränden eine ausreichende Wasserversorgung unumgänglich. Dass Löschteiche angesichts der immer moderner werdenden Transportmittel der Feuerwehr heute nicht mehr jene zentrale Bedeutung früherer Zeiten haben, wissen die Kameraden des Löschzugs Vorhelm allzu gut. „Trotzdem ist es wichtig, dass unsere Aktiven wissen, wo die Teiche liegen und dass diese in brauchbarem Zustand sind“, sagt Zugführer Hubertus Heimann.

  • Jubilare bei der Ahlener Feuerwehr

    Do., 02.08.2012

    Aus der Berufung einen Beruf gemacht

    Ein Doppeljubiläum gab es jetzt bei der Ahlener Feuerwehr zu feiern. Claudia Joumaa und Horst Ströter wurden von Bürgermeister Benedikt Ruhmöller zu ihren silbernen Dienstjubiläen beglückwünscht.

  • Nach Wohnungsbrand

    Mi., 04.04.2012

    Säugling und zwei Bewohner im Krankenhaus

    Nach Wohnungsbrand : Säugling und zwei Bewohner im Krankenhaus

    Nach einem Küchenbrand in der Nacht zum Mittwoch in einem Haus an der Ahlener Parkstraße wurden zwei Bewohner mit Verdacht auf Rauchvergiftung und vorsorglich auch ein Säugling ins Krankenhaus eingeliefert.