Aftenposten



Alles zur Organisation "Aftenposten"


  • Weitere Flugausfälle

    Mi., 01.05.2019

    Schlichter vermittelt im Pilotenstreik bei SAS

    Heck einer SAS-Maschine auf dem Flughafen Stockholm Arlanda. Wegen des Pilotenstreiks wurden bereits mehr als 3300 Flüge gestrichen, etwa 327 000 Passagiere waren betroffen.

    13 Prozent mehr Lohn fordern die Piloten von SAS. Doch das finanziell angeschlagene Unternehmen will dem nicht nachkommen - aus Protest bleiben Tausende Flieger am Boden. Fluggesellschaft und Passagiere hoffen nun auf einen Schlichter.

  • Ski-Ikone

    So., 10.02.2019

    «Der König hat abgedankt» - Svindal geht mit Abfahrts-Silber

    Aksel Lund Svindal verabschiedete sich mit der Silbermedaille.

    Als einer der besten, dominantesten und sympathischsten Skirennfahrer ist Aksel Lund Svindal in Rente gegangen - und das mit WM-Silber in der Abfahrt. Die Skiwelt verneigt sich vor dem Norweger - und selbst ein Prinzenpaar machte dem Hünen beim Happy End die Aufwartung.

  • Leben bei Olympia

    Mo., 19.02.2018

    Geschichten aus Pyeongchang

    Lindsey Vonn fährt in Pyeongchang ihre wohl letzten Olympischen Spiele.

    Pyeongchang (dpa) - Bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang gibt es auch abseits der Wettkampfstätten allerhand Berichtenswertes:

  • Zusammenstellung

    Mi., 06.12.2017

    Pressestimmen zur IOC-Entscheidung im Fall Russland

    Russlands Sportler dürfen wegen des Doping-Skandals nur unter neutraler Flagge an den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang teilnehmen.

    Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat internationale Pressestimmen zur Entscheidung über den Ausschluss Russlands von den Winterspielen 2018 zusammengestellt.

  • Monarchie

    Mo., 03.07.2017

    Für ihre Liebe gekämpft: Norwegens Königin Sonja wird 80

    Königin Sonja und König Harald sind seit August 1968 miteinander verheiratet.

    Als Sonja Haraldsen im Alter von 22 Jahren den zukünftigen norwegischen König trifft, ist eine Bürgerliche auf dem Thron undenkbar. Heute sorgt die norwegische Königin Sonja dafür, dass auch die Partnerwahl ihrer Kinder respektiert wird.

  • Medien

    Fr., 09.09.2016

    Facebook gibt im Streit um Foto aus dem Vietnam-Krieg nach

    Medien : Facebook gibt im Streit um Foto aus dem Vietnam-Krieg nach

    Es ist ein Foto, das dem Vietnam-Krieg ein Gesicht gab: Ein Mädchen ohne Kleider läuft nach einer Napalm-Attacke weinend über die Straße. Facebook löscht einen Artikel mit dem Bild, weil es ein nacktes Kind zeige. Die Kritik ist groß, das Netzwerk macht eine Kehrtwende.

  • Leute

    Do., 19.02.2015

    Die erste Frau in der Antarktis - 80. Jubiläum

    Oslo (dpa) - «Pinguine, überall waren Pinguine.» An was sich Caroline Mandel Jahrzehnte später am deutlichsten erinnerte, ist nicht die eisige Kälte der Antarktis, sondern das Meer von Pinguinen, das sie 1935 begrüßte.

  • Regierung

    Sa., 13.12.2014

    Überwachungsgeräte im Osloer Regierungsviertel gefunden

    Oslo (dpa) – Norwegische Politiker werden möglicherweise von Unbekannten ausspioniert. Wie die Tageszeitung «Aftenposten» nach eigenen Recherchen berichtete, wurden rund um Parlament, Ministerien und den Sitz von Ministerpräsidentin Erna Solberg Überwachungsgeräte gefunden. Mit den sogenannten IMSI-Catchern können Standorte von Mobilfunkgeräten lokalisiert und Telefongespräche mitgehört werden. Ein Sprecher des Nationalen Sicherheitsdienstes bestätigte den Fund der Geräte. «Wir nehmen diese Sache sehr ernst.»     

  • Schach

    Mo., 24.11.2014

    Kasparow lobt Champion Carlsen

    Der alte und neue Schachweltmeister Magnus Carlsen erhielt viel Lob. Foto: Yevgeny Reutov

    Sotschi/Berlin (dpa) - Norwegen feiert den alten und neuen Schach-König Magnus Carlsen. Der Champion erhielt für seinen erneuten WM-Sieg viel Lob, für die Zukunft erwarten die Experten nun ein Duell zwischen Carlsen und dem Italiener Caruana.

  • Schach

    So., 23.11.2014

    Norweger Carlsen bleibt Schach-Weltmeister

    Magnus Carlsen hat seinen WM-Titel im Schach verteidigt. Foto: Yevgeny Reutov

    Magnus Carlsen hat seinen Titel als Schach-Weltmeister verteidigt. Der Norweger ließ seinem Herausforderer Viswanathan Annand keine Chance, den Rückstand aufzuholen. Eine Schachlegende hält Carlsen auch in Zukunft für unbezwingbar.