Ahlener SG



Alles zur Organisation "Ahlener SG"


  • Handball: Herren-Verbandsliga

    Di., 21.05.2019

    Thorsten Szymanski legt Traineramt bei Ahlener SG 2 nieder

    Dass es doch noch mit dem Klassenerhalt in der Verbandsliga geklappt hat, wertet Thorsten Szymanski als versöhnlichen Abschluss seiner Trainertätigkeit bei der Ahlener SG 2.

    Thorsten Szymanski wird in der nächsten Saison nicht mehr die Verbandsliga-Handballer der Ahlener SG trainieren. Der 39-Jährige hat dafür gute Gründe. Das Anforderungsprofil für den möglichen Nachfolger ist derweil klar umrissen.

  • Fußball: Junioren-Kreisliga

    Mo., 20.05.2019

    C-Junioren der Ahlener SG schnappen sich den Meister-Titel

    Es ist geschafft: Den C-Junioren der Ahlener SG ist die Meisterschaft nicht mehr zu nehmen.

    Im Saison-Endspurt sind die ersten Entscheidungen gefallen. Die C-Junioren der Ahlener SG feierten durch einen Kantersieg die Meisterschaft. Derweil haben zwei andere Teams keine Titelchancen mehr.

  • Fußball: Kreisliga A Beckum – der 29. Spieltag

    So., 19.05.2019

    Vierter Sieg in Serie: Westfalia Vorhelm behält auch gegen Roland 2 die Oberhand

    Davin Wöstmann (r.) und Westfalia Vorhelm kamen gegen Sascha Seiler und Roland Beckum 2 zu ihrem vierten Sieg in Serie.

    Im Saison-Endspurt dreht Westfalia Vorhelm noch mal richtig auf. Gegen den SC Roland Beckum 2 gab es den vierten Sieg in Serie. Ein anderer Verein machte derweil ein für ihn in diesem Jahr einmaliges Erlebnis.

  • Handball: Herren-Verbandsliga

    So., 19.05.2019

    Ahlener SG 2 auch ohne Relegation gerettet

    Die eigentlich abgestiegene Ahlener SG 2 – hier nach der Verbandsliga-Partie gegen die Spielvereinigung Steinhagen – darf nun doch den Klassenerhalt feiern.

    Nun ist die Saison doch noch zu einem guten Abschluss gekommen: Ohne die eigentlich fällige Relegation spielen zu müssen, hat die Ahlener SG 2 nachträglich die Klasse gehalten. Zwei andere Teams leisteten die dafür nötige Hilfe.

  • Handball: Herren-Bezirksliga

    So., 12.05.2019

    Ahlener SG 2 in Senden ohne Punkte

    Jan Anton

    Sportlich bedeutungslos war die Partie in Senden. Verloren hat die Ahlener SG 2 obendrein beim ASV. Co-Trainer Jan Anton war dennoch zufrieden mit dem Auftritt seiner Mannschaft. Die spielte mutig und holte sich das nötige Selbstbewusstsein für die nun anstehende Relegation.

  • Handball: Damen-Landesliga

    So., 12.05.2019

    Damen der Ahlener SG gehen mit Erfolg gegen HSC Haltern-Sythen in die Pause

    Entschlossen gingen die ASG-Damen im letzten Saisonspiel zur Sache und feierten noch einmal einen Sieg gegen den HSC Haltern-Sythen.

    Mit einem Erfolgserlebnis haben sich die Landesliga-Handballerinnen der Ahlener SG in die Sommerpause verabschiedet. Gegen den HSC Haltern-Sythen – immerhin Meister und Aufsteiger – feierte die Mannschaft von Trainer Dogan Aydogdu einen letztlich klaren Sieg und beendete die Saison somit als Tabellenvierter.

  • Handball: Herren-Bezirksliga

    So., 12.05.2019

    Ahlener SG 3 kommt beim Hammer SC unter die Räder

    Dustin Osthues

    Ob es nächstes Jahr in der Bezirksliga weitergeht, steht noch nicht fest. Zum Abschluss ihrer Saison haben die Handballer der Ahlener SG 3 aber eine Niederlage in Hamm einstecken müssen, die nicht unbedingt ligatauglich war.

  • Handball: Verbandsliga 1

    So., 12.05.2019

    Derbysieg des ASV Senden als Feier-Startschuss

    Getränke gab es ausreichend – auch für Timo Sommerfeld (l.) und Hendrik Kuhlmann, die in der Not ausgeholfen hatten.

    Der ASV Senden hat das letzte Saisonspiel gegen die Ahlener SG 2 mit 29:28 (16:13) gewonnen. Entscheidend für den Sieg war ein Wechsel 15 Minuten vor dem Ende.

  • Handball: Verbandsliga 1

    Fr., 10.05.2019

    Der letzte Eindruck zählt nur bedingt: ASV Senden vs. Ahlener SG 2

    Verhindert: Dennis Richter.

    Ausnahmsweise am Samstag, 17 Uhr, trägt der ASV Senden sein letztes Saisonspiel aus. Zu Gast im Sportpark ist die Ahlener SG 2. Ausgerechnet.

  • Handball: Herren-Bezirksliga

    Fr., 10.05.2019

    Ordentlicher Abschied erwünscht: Ahlener SG 3 beim Hammer SC

    Dustin Osthues

    Es geht um nichts mehr. Nur um das Prestige eines Derbysieges und einen ordentlichen Saisonabschluss. Beides will sich die Ahlener SG 3 in Hamm abholen.