Al-Sadd



Alles zur Organisation "Al-Sadd"


  • Primera Division

    Di., 28.07.2020

    Barça-Ikone Xavi kokettiert weiter mit Trainer-Engagement

    Ex-Profi Xavi hat sein Interesse an einem Job als Trainer beim FC Barcelona bekräftigt.

    Berlin (dpa) - Ex-Profi Xavi hat sein Interesse an einem Job als Trainer beim FC Barcelona bekräftigt. Der 40-Jährige trainiert derzeit Al Sadd im künftigen WM-Gasgeberland Katar.

  • In häuslicher Quarantäne

    Sa., 25.07.2020

    Ex-Weltmeister Xavi positiv auf Coronavirus getestet

    Wurde positiv auf das Coronavirus getestet: Ex-Weltmeister Xavi Hernandez.

    Doha (dpa) - Der frühere spanische Fußballstar und jetzige Trainer des katarischen Clubs Al-Sadd, Xavi Hernandez, ist positiv auf das Coronavirus getestet worden.

  • Valverde-Nachfolger

    Do., 16.01.2020

    «Zu früh»: Xavi begründet Absage als Barça-Coach

    Fühlt sich noch nicht bereit für den Trainerposten beim FC Barcelona: Xavi.

    Barcelona (dpa) - Spaniens Fußball-Idol Xavi Hernández hat seine Absage an Fußballmeister FC Barcelona erstmals öffentlich begründet.

  • Spaniens Fußball-Idol

    So., 12.01.2020

    Xavi sagt als Barça-Trainer zunächst ab

    Xavi Hernandez hat den Trainer-Posten beim FC Barcelona zunächst abgelehnt.

    Berlin (dpa) - Eine mögliche Verpflichtung von Spaniens Fußball-Idol Xavi als Trainer des spanischen Spitzenclubs FC Barcelona wird sich Berichten zufolge wohl um einige Monate in die Länge ziehen. Die Gerüchte waren nach Barcelonas Halbfinal-Aus im spanischen Supercup aufgekommen.

  • Spanischer Supercup

    Fr., 10.01.2020

    Messi sauer nach Barca-Aus: «Kindische Fehler gemacht»

    Bedient: Lionel Messi (r) nach der Barca-Pleite gegen Atlético.

    Barcelona (dpa) - Nach dem Halbfinal-Aus des FC Barcelona im spanischen Fußball-Supercup droht Trainer Ernesto Valverde nach Medienberichten der Rausschmiss.

  • Reform 2021

    Di., 17.12.2019

    Club-WM und Super League - die milliardenschweren FIFA-Pläne

    Gianni Infantino steckte viel Energie in tiefgreifende, aber schwer durchschaubare Reformen bei der FIFA.

    Die Club-WM in Katar läuft in Europa nebenher, der FC Liverpool greift erst am Mittwoch ein. Der FIFA reicht das bei weitem nicht. Die große Reform für 2021 könnte erst der Anfang sein, wieder geht es um viel Geld.

  • Fußball

    Sa., 14.12.2019

    Club-WM: FC Liverpool im Halbfinale gegen Monterrey

    Doha (dpa) - Champions-League-Sieger FC Liverpool muss im Halbfinale der Club-Weltmeisterschaft in Katar am kommenden Mittwoch gegen CF Monterrey antreten. Der mexikanische Fußballclub qualifizierte sich in Doha durch ein 3:2 gegen die Gastgeber von Al-Sadd für die Runde der besten Vier. Bereits am Dienstag bestreiten Asiens Champions-League-Sieger Al Hilal und Südamerika-Meister CR Flamengo das erste Halbfinale. Das Finale der Club-WM findet am 21. Dezember statt.

  • Club-WM

    Sa., 14.12.2019

    FC Liverpool im Halbfinale gegen Monterrey

    CF Monterreys Leonel Vangioni feiert sein Tor.

    Doha (dpa) - Champions-League-Sieger FC Liverpool muss im Halbfinale der Club-WM in Katar am kommenden Mittwoch (18.30 Uhr) gegen CF Monterrey antreten. Der mexikanische Fußballclub qualifizierte sich in Doha durch ein 3:2 (2:0) gegen die Gastgeber von Al-Sadd für die Runde der besten Vier.

  • Turnier in Katar

    Mi., 11.12.2019

    Club-WM: Al-Sadd gewinnt zum Auftakt gegen Hienghène

    Hat zum Auftakt der Club-WM mit Al-Sadd einen Sieg geholt: Xavi Hernandez.

    Doha (dpa) - Die Fußball-Club-WM in Katar hat mit einem Sieg des Gastgeber-Vereins begonnen.

  • Halbfinale

    Mo., 16.09.2019

    Club-WM: Vier mögliche Gegner für Klopp und Liverpool

    Trainer Jürgen Klopp und der FC Liverpool bestreiten ihr Halbfinale in der Club-WM am 18. Dezember.

    Zürich (dpa) - Trainer Jürgen Klopp trifft mit seinem FC Liverpool im Halbfinale der Club-WM in Katar auf einen von vier möglichen Gegnern.