Alcatel



Alles zur Organisation "Alcatel"


  • USA bei 5G quasi blank

    Fr., 07.02.2020

    US-Justizminister will Nokia und Ericsson unterstützen

    US-Justizminister William Barr hat eine aktive Unterstützung der europäischen Konkurrenz des chinesischen Technologie-Konzerns Huawei ins Gespräch gebracht.

    Chips, Smartphones, Software: Bei vielen Hightech-Entwicklungen haben die USA die Nase vorn. Doch bei der Zukunftstechnologie 5G stehen sie quasi blank da. Die US-Regierung will das mit einer Beteiligung an den europäischen Anbietern Nokia und Ericsson ändern.

  • Ausprobiert

    Do., 17.05.2018

    Android Go im Test: Was taugt das Einsteiger-Android?

    Sparprogramm: Statt der vollwertigen Google-App gibt es mit Android Go eine deutlich abgespeckte Version.

    Android Go wagt den Spagat und bringt aktuellste Android-Versionen auf ausgewählte Spar-Smartphones. Damit das gelingt, sind allerdings einige schmerzhafte Abstriche nötig. Ein Alltagstest.

  • Edel bis günstig

    Mi., 28.02.2018

    Neue Tablets von Huawei und Alcatel

    Huaweis neues Media Pad M5 setzt auf hohe Displayauflösung und guten Klang. Dafür sind in dem schlanken Alu-Tablet vier Lautsprecher von Harman-Kardon verbaut.

    Media Pad M5 - so heißt das neue Tablet, das Huawei zum Mobile World Congress in Barcelona mitgebracht hat. In dem ultradünnen Metallgehäuse stecken 32 Gigabyte und vier Harman-Kardon-Lautsprecher. TCL will mit dem besonders günstigen Alcatel-Tablet 1T dagegenhalten.

  • Light-Version

    Mo., 26.02.2018

    Neu vom MWC: Android Go für Einsteiger-Smartphones kommt

    Einsteigertelefon mit sparsamem Betriebssystem: Das neue Nokia 1 ist eines der ersten Smartphones, die hierzulande mit Android Go ausgeliefert werden.

    Das Los vieler Einsteiger-Handys ist ein vom Start weg veraltetes Betriebssystem. Oder: Das Betriebssystem ist halbwegs aktuell, die Hardware des Smartphones damit aber hoffnungslos überfordert. Eine Lösung für beide Probleme soll Android Go liefern.

  • Mobile World Congress

    Mo., 27.02.2017

    Neuer Versuch für Marke Blackberry mit Tastatur-Telefon

    Blackberry startet mit dem Modell «KEYone» einen Comeback-Versuch.

    Die Marke Blackberry, die einst die Anfangszeit der Smartphone-Ära prägte, hat nur noch winzige Marktanteile. Ein neues Tasten-Telefon soll das Comeback einleiten. Doch dem ersten Blackberry-Gerät vom künftigen Hersteller Blackberry könnte der Preis Probleme machen.

  • Nach andauernden Verlusten

    Mi., 28.09.2016

    Blackberry steigt aus Smartphone-Entwicklung aus

    Blackberry hatte die Anfangsjahre des Smartphone-Geschäfts geprägt.

    Das angeschlagene Branchen-Urgestein Blackberry kapituliert vor Apple, Samsung und Co. und zieht einen Schlussstrich unter seine verlustreiche Smartphone-Entwicklung. Die Neuausrichtung auf Software soll aber das Überleben sichern.

  • Telekommunikation

    Mi., 06.04.2016

    Nokia streicht Tausende Jobs nach Übernahme von Alcatel-Lucent

    Weltweit sollen 10 000 bis 15 000 Arbeitsplätze abgebaut werden.

    Die geplanten hohen Einsparungen nach dem Zusammenschluss von Nokia und Alcatel-Lucent werden einen deutlichen Stellenabbau auslösen. Nach Medieninformationen könnte mehr als jeder zehnte Job wegfallen.

  • Technik

    Di., 08.09.2015

    Wasserfestes Smartphone und neue Smartwatch von Alcatel

    Alcatels Smartwatch GO Watch ist bis zu einem Meter Wassertiefe dicht. Das Gerät kann allerlei Vitaldaten sammeln und an Smartphones senden.

    Das Smartphone der neuen Go-Serie von Alcatel ist wasserfest. Mit der dazu passenden wasserfesten Smartwatch können Sporttreibende ihre Trainingsdaten erfassen und an das Smartphone übertragen.

  • Telekommunikation

    Mi., 15.04.2015

    Nokia greift nach Netzwerk-Ausrüster Alcatel-Lucent

    Gemeinsam könnten Nokia und Alcatel-Lucent sich auf einem hart umkämpften Markt besser behaupten.

    Die scharfe Konkurrenz aus China lässt zwei europäische Netzwerk-Ausstatter zusammenrücken. Nokia und Alcatel-Lucent wollen fusionieren, dabei hat der finnische Konzern die Führungsrolle.

  • Telekommunikation

    Di., 14.04.2015

    Nokia und Alcatel-Lucent prüfen Zusammenschluss

    Telekommunikation : Nokia und Alcatel-Lucent prüfen Zusammenschluss

    In Europa könnte ein neuer Weltmarktführer im hart umkämpften Geschäft mit Technik für Telekom-Netze entstehen. Nokia und Alcatel-Lucent wollen fusionieren, stehen bei ihren Gesprächen aber noch vor ernsthaften Hindernissen.