Apetito



Alles zur Organisation "Apetito"


  • Apetito-Bilanz

    Di., 21.07.2020

    Corona trifft Kantinen

    ACurrywurst – Lieblingsessen in deutschen Kantinen: Apetito spürt, dass viele Betriebsrestaurants wegen Corona geschlossen waren

    Currywurst und Pommes – das ist in den deutschen Kantinen immer noch der Renner. Aber: In der Corona-Pandemie müssen viele Betriebsrestaurants geschlossen bleiben. Das merkt auch Apetito aus Rheine.

  • «Ungeschlagener Spitzenreiter»

    Di., 21.07.2020

    28. Jahr in Folge: Currywurst beliebtestes Kantinenessen

    Das 28. Jahr in Folge ist die Currywurst mit Pommes frites die ungeschlagene Nummer eins in den deutschen Betriebskantinen.

    Rheine (dpa) - Das 28. Jahr in Folge ist die Currywurst mit Pommes frites die ungeschlagene Nummer eins in den deutschen Betriebskantinen. Das teilte der Catering-Dienstleister Apetito am Dienstag mit.

  • AWO kündigt Vertrag mit Integrationsbetrieb

    Mo., 22.06.2020

    „Kinder sind mit Essen unzufrieden“

    Das Schulessen für Kinder steht immer wieder in der Kritik.

    Marco Remuß kämpft mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern – wie viele andere Unternehmer, die massiv vom Shutdown betroffen waren – ums Überleben. Auch die OGS-Kinder an den drei Grundschulen in Lüdinghausen hat sein Betrieb mit Mittagessen versorgt. Das ist jetzt vorbei. Corona ist nicht der Grund.

  • Gastronomie

    Di., 03.03.2020

    Pfannkuchen statt Rehrücken - gehobene Küche zahlt sich oft nicht mehr aus

    Immer mehr Landgasthöfe schließen oder suchen nach neuen Konzepten für die Zukunft. Warum das so ist, erläutern Renate Dölling (Dehoga-Geschäftsführerin

    Immer mehr Landgasthöfe schließen. Ganz so radikal handelt Klaus Poggenpohl nicht. Aber er machte aus dem Edel-Restaurant „De Pottkieker“ ein Pfannkuchenhaus, um in der Branche überleben zu können.

  • Landtag

    So., 02.02.2020

    Landtag debattiert über Gratisessen

    Voller Bauch studiert nicht gern, besagt ein Sprichwort. Mit Hunger lernt es sich aber erst recht nicht gut. Sollte es an Kitas und Schulen Gratismahlzeiten geben, vielleicht sogar Frischküchen? Darüber streiten in NRW die Experten.

  • Apetito legt Bilanz für 2018 vor

    Di., 21.05.2019

    Menü-Vielfalt hilft wachsen

    Bei Apetito – hier am Hauptstandort Rheine – werden vielfältige Nahrungsmittel produziert.

    Die Essgewohnheiten der Menschen werden immer vielfältiger. Auch Apetito, Hersteller von Tiefkühlmenüs, gekühlten Menüs, Menükomponenten und Anbieter von Verpflegungskonzepten aus Rheine, spürt diesen Trend.

  • Lebensmittel

    Di., 21.05.2019

    Kantinen-Hitliste: Currywurst bleibt Nummer eins

    Curry-Gemüse und Reis gibt es in Gelsenkirchen (Nordrhein-Westfalen) in einer Apetito Kantine zum Mittagessen.

    Düsseldorf (dpa) - Die Deutschen lieben es deftig: Bei der Essensauswahl in Kantinen hat die Currywurst mit Pommes frites nach einer Menü-Hitliste des Kantinenkostanbieters Apetito auch 2018 den Spitzenplatz belegt - ungeschlagen seit 27 Jahren. Erfolgreichster Aufsteiger in der Gunst der Kantinenbesucher war aber der Alaska-Seelachs mit Petersilienkartoffeln, der das Schnitzel mit Röstkartoffeln vom zweiten Platz in der Publikumsgunst verdrängte, wie Apetito-Chef Guido Hildebrandt am Dienstag in Düsseldorf berichtete.

  • Seit 27 Jahren ungeschlagen

    Di., 21.05.2019

    Kantinen-Hitliste: Currywurst bleibt Nummer eins

    Die Currywurst mit Pommes - zu Gerhard Schröders Zeiten auch «Kanzlerteller» genannt - bleibt in der Gunst der Kantinenesser ganz oben.

    Beliebter kann man einfach nicht sein: Die Currywurst mit Pommes - zu Gerhard Schröders Zeiten auch «Kanzlerteller» genannt - bleibt in der Gunst der Kantinenesser ganz oben. Das bisher immer zweitplatzierte Schnitzel aber wird von einem Newcomer verdrängt.

  • Essen auf Rädern

    Mi., 16.05.2018

    Allergien sind noch ein Randthema

    Wenn zu einer chronischen Krankheit Allergien dazukommen, können Betroffene nicht mehr alles essen. Anbieter von „Essen auf Rädern“ bieten eine Reihe von Essen, die zum Beispiel glutenfrei, laktosefrei, ohne Nüsse oder ohne Meeresfrüchte sind.

    Gerne würde Margret A. „Essen auf Rädern“ ordern. Sie ist 58 Jahre und chronisch krank. Multiple Sklerose. Die hat sie wohl seit 1986, allerdings wurde die Krankheit erst später festgestellt. Das ist aber leider nicht ihr einziges Problem. Hinzu kommen diverse Allergien.

  • Apetito-Bilanz 2017

    Di., 15.05.2018

    Zukunftsmarkt Seniorenheime

    Apetito produziert Essen – unter anderem für Seniorenheime, Kitas und Betriebskantinen. Die Schwesterfirma stellt als Caterer das Personal vor Ort.

    Gute Zahlen für 2017, aber noch bessere Erwartungen für die kommenden Jahre – so lässt sich die Lage beim Tiefkühlkost-Hersteller und Caterer Apetito aus Rheine zusammenfassen. Die Zukunft wird vor allem vom wachsenden Seniorenmarkt bestimmt.