Apoel Nikosia



Alles zur Organisation "Apoel Nikosia"


  • Job auf Zypern

    Do., 08.08.2019

    Thomas Doll wird Trainer bei Apoel Nikosia

    Thomas Doll trainiert jetzt Apoel Nikosa.

    Nikosia (dpa) - Der traditionsreichste zyprische Fußballverein Apoel Nikosa hat Thomas Doll als neuen Trainer verpflichtet. Wie der Verein mitteilte, erhielt der 53 Jahre alte frühere Nationalspieler einen Vertrag bis Mai 2021.

  • Fußball

    Mi., 08.11.2017

    BVB-Stürmer Aubameyang trifft im Testspiel gegen VfL Bochum

    BVB-Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang.

    Dortmund (dpa/lnw) - Pierre-Emerick Aubameyang hat das Toreschießen nicht verlernt. Borussia Dortmunds Stürmer steuerte am Mittwochmorgen in einem Testspiel des Fußball-Bundesligisten über 3 x 30 Minuten gegen den Zweitliga-Nachbarn VfL Bochum einen Treffer zum 4:2-Sieg bei. Die weiteren Dortmunder Tore erzielten André Schürrle (2) und Maximilian Philipp. Der Gabuner Aubameyang war zuletzt in den beiden Champions-League-Spielen gegen Apoel Nikosia (jeweils 1:1) sowie in drei Bundesligapartien leer ausgegangen und in die Kritik geraten.

  • Fußball

    Mi., 01.11.2017

    Dortmund verpasst Sieg - RB unterliegt beim FC Porto

    Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund hat nahezu alle Chancen auf das Erreichen des Achtelfinals in der Fußball-Champions-League eingebüßt. Gegen Außenseiter Apoel Nikosia reichte es für die Borussen im heimischen Stadion wie schon im Hinspiel nur zu einem enttäuschenden 1:1. RB Leipzig muss nach dem zweiten erfolglosen Auswärtsauftritt um das Weiterkommen in der Champions League bangen. Trotz des zwischenzeitlichen Ausgleich unterlag der deutsche Fußball-Vizemeister beim FC Porto mit 1:3.

  • Fußball

    Mi., 01.11.2017

    Dortmund verpasst ersten Sieg: 1:1 gegen Nikosia

    Dortmunds Raphael Guerreiro (3.v.l.) jubelt über seinen Treffer zum 1:0.

    Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund hat nahezu alle Chancen auf das Erreichen des Achtelfinals in der Fußball-Champions-League eingebüßt. Gegen Außenseiter Apoel Nikosia reichte es für die Borussen am Mittwoch vor 65 000 Fans im heimischen Stadion wie schon im Hinspiel nur zu einem enttäuschenden 1:1 (1:0).

  • Nur 1:1 in Nikosia

    Mi., 18.10.2017

    Kapitulation nach Bürki-Patzer: BVB schreibt K.o.-Runde ab

    Nuri Sahin (r) baut BVB-Torwart Roman Bürki auf.

    Das durch den Patzer von Bürki eingeleitete 1:1 in Nikosia drückt beim BVB auf die Stimmung. Sportdirektor Zorc schreibt die K.o.-Runde der Champions League bereits ab: «Ich bin kein Träumer, sondern Realist, für uns geht es jetzt darum, den dritten Platz zu sichern.»

  • Fußball: Kommentar

    Mi., 18.10.2017

    BVB in Nikosia – einfach blutleer

    Roman Bürki (l.) lässt sich von Nuri Sahin trösten. 

    Nur 1:1 bei Apoel Nikosia, Torwart Roman Bürki patzte – es war ein gebrauchter Abend in der Königsklasse für Borussia Dortmund. Doch wer dem Keeper nun die Schuld in die Schuhe schiebt, verkennt die Wahrheit, schreibt unser Redaktionsmitglied Wilfried Sprenger in seinem Kommentar.

  • Fußball

    Di., 17.10.2017

    BVB hofft in Nikosia auf Trendwende in Champions League

    Nikosia (dpa) - Borussia Dortmund steht bereits im dritten Gruppenspiel der Champions League unter Zugzwang. Nach zwei Auftaktniederlagen gegen Tottenham Hotspur und Real Madrid will der BVB bei Apoel Nikosia heute Abend die Trendwende einleiten. Bei einer weiteren Schlappe droht dem BVB der vorzeitige Abschied aus dem Kampf ums Achtelfinale. Auch RB Leipzig ist noch sieglos in der Königsklasse. Das Team von Trainer Ralph Hasenhüttl trifft am Abend auf den FC Porto.

  • Champions League

    Mo., 16.10.2017

    Duell der Sieglosen: BVB in Nikosia unter Zugzwang

    BVB-Kapitän Marcel Schmelzer ist mit nach Zypern gereist.

    Der BVB steht bereits vor dem dritten Champions-League-Gruppenspiel mit dem Rücken zur Wand. Nur bei einem Sieg bei Außenseiter Apoel Nikosia darf der Bundesliga-Tabellenführer auf einen Verbleib im Wettbewerb hoffen.

  • Fußball: Champions League

    Mi., 27.09.2017

    Achtelfinale für BVB nach 1:3 gegen Real Madrid in weiter Ferne

    Schmerzhafte Bodenlandung: Roman Bürki (l.) und Lukasz Piszczek konnten das Tor von Gareth Bale (r.) nicht verhindern.

    (Aktualisiert) Mit der Qualifikation für das Achtelfinale wird es jetzt ganz schwer. Borussia Dortmund verlor am Dienstag zu Hause im ersten Heimspiel der Champions-League-Gruppe gegen Real Madrid mit 1:3. Alles Bemühen half nichts gegen den Titelverteidiger.

  • Fußball-Königsklasse

    Mi., 13.09.2017

    Real besiegt Nikosia mit 3:0 - Liverpool nur 2:2

    Schnürte gegen APOEL einen Doppelpack: Cristiano Ronaldo.

    Titelverteidiger Real Madrid startet mit einem 3:0-Pflichtspielsieg gegen Nikosia in die Champions League. Der FC Liverpool hatte sich den Start anders vorgestellt: Das Team von Jürgen Klopp kommt gegen den FC Sevilla nur zu einem 2:2.