Arbeitsgemeinschaft Familienrecht im Deutschen Anwaltverein



Alles zur Organisation "Arbeitsgemeinschaft Familienrecht im Deutschen Anwaltverein"


  • Geheimnisse müssen sein

    Fr., 18.09.2020

    Kinder haben ein Recht auf Privatsphäre

    Das Smartphone ist oft Auslöser für den ersten Eltern-Kinder-Streit rund um das Thema Privatsphäre.

    Ob aus Sorge oder aus Neugier: Eltern haben heute jede Menge Möglichkeiten, ihre Kinder zu überwachen - digital wie analog. Doch Experten warnen: Nur weil es geht, ist es noch lange nicht richtig.

  • Vermögen bis Erbe

    Mi., 03.04.2019

    Irrtümer über die Ehe - Wichtige Punkte für Paare

    Vermögen bis Erbe: Irrtümer über die Ehe - Wichtige Punkte für Paare

    In juristischer Hinsicht machen sich viele falsche Vorstellungen über die Ehe. Vor einer Hochzeit sollten sich daher Paare gut informieren.

  • Nach Trennung

    Di., 02.10.2018

    Beide Elternteile müssen Kosten für Nachhilfe tragen

    Kleidung, Nachhilfe, Schulausstattung: Wie teilen sich getrennte Paare die Kosten für das Kind?

    Kinder kosten Geld: Abgesehen von den täglichen Ausgaben fallen oft auch regelmäßige Kosten sowie ungeplante Anschaffungen an. Doch wie teilen sich Eltern, die getrennt leben, diese Ausgaben?

  • Urteil

    Mi., 15.08.2018

    Anspruch auf Kita-Platz muss in jedem Fall gewährt werden

    Jedes Kind hat einen gesetzlichen Anspruch auf einen Kita-Platz. Der Träger der öffentlichen Jugendhilfe muss deshalb ausreichend Plätze zur Verfügung stellen.

    Eltern und ihre Kinder haben Anspruch auf einen Kita-Platz. Fachkräftemangel oder Baumaßnahmen sind kein Grund für fehlende Plätze. Der Träger der öffentlichen Jugendhilfe muss im Notfall freie Träger heranziehen, um den Platzbedarf zu decken.

  • Sinnvoll oder überflüssig?

    Mi., 28.03.2018

    Wann ist ein Ehevertrag nötig?

    Ein Ehevertrag ist für viele Paare ein heikles Thema. Dabei können sich klare Regelungen in vielen Fällen durchaus lohnen. Zu Beginn der Ehe muss ein solcher Vertrag aber nicht gleich aufgesetzt werden.

    Eine Hochzeit ist für die meisten ein romantisches Ereignis. Mit dem Thema Ehevertrag beschäftigen sich viele da lieber nicht. Die gute Nachricht: Müssen sie auch noch nicht. Allerdings sollten sie das Thema nicht aus den Augen verlieren.

  • Taktlos oder sinnvoll?

    Do., 01.02.2018

    Wann ein Ehevertrag wirklich lohnt

    Auch wenn die Trauung noch so romatisch war - in vielen Ehen kommt es im Laufe der Zeit zu Krisen. Hier können klare Absprachen im Vorfeld viel Streitpotential nehmen - zum Beispiel in einem Ehevertrag.

    Schmetterlinge im Bauch, das Ja-Wort auf der Zunge - eine Hochzeit ist eigentlich etwas Romantisches. An so etwas Formales wie einen Ehevertrag denken in so einer Situation die wenigsten. Allerdings kann ein solches Dokument durchaus sinnvoll sein.

  • Gerichtsurteil

    Do., 05.10.2017

    Lange Trennungszeit: Versorgungsausgleich trotzdem möglich

    Ein Oberlandesgericht fällte ein Urteil beim Streit um einen Versorgungsausgleich.

    Nach längerer Trennung erlischt bei ehemaligen Paaren normalerweise der Anspruch auf einen Versorgungsausgleich. Anders sieht das jedoch aus, wenn die Ex-Partner wirtschaftlich noch voneinander abhängen.

  • Wirtschaft

    Do., 30.05.2013

    Eltern haften für ihre Kinder? - Wann Schadenersatz fällig wird

    Berlin (dpa/tmn) - Kinder spielen Fußball und zerschießen eine Scheibe. Doch je nach Alter sind sie für den verursachten Schaden nicht verantwortlich. Außerdem haften nicht immer die Eltern für das entstandene Chaos - nur wenn sie ihre Aufsichtspflicht verletzt haben.

  • Familie

    Mo., 30.04.2012

    Kein Elterngeld für Pflegeeltern

    Familie : Kein Elterngeld für Pflegeeltern

    Essen (dpa/tmn) - Pflegeeltern haben keinen Anspruch auf Elterngeld. Er besteht nur, wenn die Eltern leibliche oder adoptierte Kinder haben oder ein Kind in die Adoptionspflege - also mit dem Ziel der Adoption - aufnehmen.