Arminia Bielefeld



Alles zur Organisation "Arminia Bielefeld"


  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    Fr., 18.10.2019

    Preußen Lengerichs Coach Pascal Heemann hofft auf Lerneffekt

    Christopher Brune (Mitte) und die Lengericher Preußen wollen am Sonntag Wiedergutmachung betreiben.

    Preußen Lengerich will am Sonntag auf die Pleite von Dreierwalde die passende Antwort geben. Kommt Aufsteiger SV Dickenberg dazu gerade richtig?

  • Fußball: Frauen-Landesliga

    Fr., 18.10.2019

    GW Nottuln peilt gegen Arminia Ibbenbüren II Führungswechsel an

    Johanna Koch (re.) werden die Nottulnerinnen diesmal schmerzlich vermissen. Die Abwehrspielerin befindet sich im Urlaub.

    Nur zu gerne wären die Landesliga-Frauen von GW Nottuln als Tabellenführer ins Spitzenspiel gegen Arminia Ibbenbüren II am Sonntag (15 Uhr) gegangen. Doch weil es in Scheidingen überraschend die erste Saisonniederlage gab, zog der Verfolger nach Punkten gleich – und dank des besseren Torverhältnisses an den Grün-Weißen vorbei.

  • Handball bei Arminia Ochtrup

    Fr., 18.10.2019

    Arminia Ochtrup lädt zum „Schnuppertag Handball“

    Zu einem „Schnuppertag Handball“ lädt der SC Arminia Ochtrup am 27. Oktober.

    Kinder für den Handballsport zu begeistern – das hat sich der SC Arminia Ochtrup auf seine Fahnen geschrieben. Deshalb lädt der Verein am 27. Oktober (Sonntag) Jungen und Mädchen zu einem „Schnuppertag Handball“ in die Halle I des Ochtruper Schul- und Sportzentrums.

  • Achtung HSV!

    Fr., 18.10.2019

    Sturmduo Klos und Voglsammer lässt Bielefeld träumen

    Andreas Voglsammer (r) und Fabian Klos bilden ein treffsicheres Sturmduo.

    Das zurzeit erfolgreichste Sturmduo der 2. Liga kommt aus Bielefeld. Dank Fabian Klos und Andreas Voglsammer ist die Arminia ein heißer Aufstiegskandidat. Am Montag nun soll es für Tabellenführer Hamburg ungemütlich werden.

  • Fußball: 2. Bundesliga

    Do., 17.10.2019

    Vor Gastspiel des VfL Osnabrück: Bei Hannover 96 sind die Nerven angespannt

    Für Mirko Slomka ist die Luft bei Hannover 96 weiter dünn. Gegen den VfL Osnabrück muss am Sonntag ein Sieg her.

    Um ein Haar wäre dem VfL Osnabrück am Sonntag beim Auswärtsspiel in Hannover die undankbare Rolle zugefallen, erster Gegner einer Mannschaft zu sein, die gerade einen Trainerwechsel hinter sich hat.

  • Fußball: Bezirksliga

    Mi., 16.10.2019

    Telgtes Co-Trainer Marius Schulz ist emotional und pragmatisch

    Der Münsteraner Marius Schulz hat in seiner gut 20-jährigen Karriere als aktiver Fußballer und Trainer einige Stationen von der Westfalenliga bis zur Kreisliga A durchlaufen. Derzeit ist er Co-Trainer beim Bezirksliga-Elften SG Telgte.

    Beim SC Preußen II hat Marius Schulz Westfalenliga-Luft geschnuppert. In Münster wurde er Hallenstadtmeister und hatte zudem das Angebot, ins Jugendinternat von Arminia Bielefeld zu gehen. Nun hat der 35-jährige Lehrer viel Spaß daran, als Co-Trainer bei der SG Telgte aktiv zu sein.

  • Fußball: Torjägerliste der Kreisliga A

    Di., 15.10.2019

    Gündogan und Breuer vorne

    Tugay Gündogan vom TGK Tecklenburg hat sich mit zwei Toren in Saerbeck an die Spitze geschossen.

    FußballObwohl ein Spiel (SV Büren gegen Teuto Riesenbeck wird am 23. Oktober nachgeholt) ausgefallen war, trafen die Torjäger in der Kreisliga A genauso oft ins Schwarze, wie in der Vorwoche. 36 Mal mussten die leidgeprüften Torhüter die Lederkugel wieder aus dem Netz fischen.

  • Leichtathletik: Palma-Marathon

    Di., 15.10.2019

    Arminia Appelhülsen auf Mallorca erfolgreich

    Corinna und Frank Mertl sowie Tobias Helms und Manfred Feldmann starteten beim Palma-Marathon.

    Drei Läufer und eine Läuferin von „Laufend Fit“, der Laufsportgruppe von Arminia Appelhülsen, machten sich mit weiteren Lauffreunden aus dem Münsterland auf nach Mallorca, um dort beim Palma-Marathon anzutreten.

  • Karate

    Di., 15.10.2019

    Interessanter Workshop für die Karateka von Arminia Ochtrup

    Einige der Ochtruper Karateka nahmen an einem Workshop des IGSK teil.

    Die Karateka des SC Arminia hatten einen Referenten des IGSK (Institut für Gewaltprävention, Selbstbehauptung und Konflikttraining) nach Ochtrup eingeladen, um einmal „über den Tellerrand“ hinauszuschauen.

  • Tischtennis: Überkreisliche Ligen

    Mo., 14.10.2019

    TTC Ladbergen gewinnt Derby – VelpeSüd verliert in Rheine klar

    Sebastian Scholz verlor bei der Velper Niederlage in Rheine ein Einzel ganz knapp im fünften Satz

    In der Tischtennis-Bezirksliga wartet der TuS Recke nach der 2:9-Niederlage gegen Ochtrup III weiterhin auf ein erstes Erfolgserlebnis in eigener Halle. Einen weiteren Heimsieg verbuchte Staffelkonkurrent TTV Mettingen mit 9:7 gegen Hauenhorst.