Arthur Andersen LLP



Alles zur Organisation "Arthur Andersen LLP"


  • Oft nicht verkehrstauglich

    Mo., 26.10.2020

    UN: Afrika ist weiter Abladeplatz für Europas Gebrauchtwagen

    Autos vor dem Terminal zur Verschiffung von Gebrauchtwagen von Europa nach Afrika.

    Afrika dient noch immer als Schrottplatz für Europas ausgemusterte Rostlauben. Nun mahnen die Vereinten Nationen ein sofortiges Umdenken bei Gebrauchtwagen-Exporten an. Sie sehen Gefahren für das Erreichen der Klimaziele und die Verkehrssicherheit.

  • 107. Tour de France

    Sa., 12.09.2020

    Kämna erneut glücklos - Däne Andersen gewinnt in Lyon

    Sören Kragh Andersen bescherte dem deutschen Sunweb-Team den zweiten Etappensieg bei der diesjährigen Tour.

    Auch im x-ten Anlauf hat es nicht geklappt. Die deutsche Bora-hansgrohe-Mannschaft verpasst wieder den erhofften Etappensieg. Kurz vor dem Ziel war Kämna erfolglos ausgerissen. Der Däne Andersen triumphiert.

  • 12. Etappe der Tour de France

    Do., 10.09.2020

    Kein Happy End: Schachmann Sechster bei Triumph von Hirschi

    Der Schweizer Marc Hirschi vom Team Sunweb feiert seinen Sieg der 12. Etappe.

    Trotz eines Schlüsselbeinbruchs kämpft Maximilian Schachmann um seinen ersten Etappensieg bei der Tour de France, doch es reicht nicht ganz. Der Berliner wird Sechster in Sarran, wo Jens Voigt vor 19 Jahren gewann. Es siegt der Schweizer Marc Hirschi.

  • Anstieg von Zoonosen

    Di., 07.07.2020

    Forscher warnen vor mehr Tierkrankheiten beim Menschen

    Käfige auf einem Wildtiermarkt im chinesischen Guangzhou werden desinfiziert.

    Das neue Coronavirus ist höchstwahrscheinlich auf Tiere zurückzuführen. Forscher warnen nun, dass es künftig immer mehr solcher Pandemien geben könnte.

  • Bruale Geschichten

    Fr., 20.12.2019

    Friederike Becht mildert Märchen beim Vorlesen ab

    Friederike Becht liest ihren Kindern Märchen vor.

    Manche Märchen haben es wahrlich in sich. Damit sich ihre Kinder aber nicht fürchten, glättet Friederike Becht beim Vorlesen die brutalen Passagen.

  • Gutenachtgeschichten

    Do., 21.11.2019

    Spitzbart und Sandsäckchen: Der Sandmann wird 60

    Für den Sandmann gibt es keine Grenzen.

    Kulleraugen und Spitzbart, Zipfelmütze, Mäntelchen und Sandsack. Diesen unverwechselbaren Look kennen Generationen von Kindern. Der (Ost)-Sandmann wird 60 Jahre alt.

  • Bericht über einen jungen Mann, der es in Albanien zu Bildung gebracht hat

    Mo., 28.10.2019

    Der Staat bestimmt, was studiert werden kann

    Andersen Voci ist in einem Bergdorf aufgewachsen. Die SV der Realschule hat mit dazu beigetragen, dass er einen ausgezeichneten Schulabschluss geschafft hat und nun studieren kann.

    Die SV der Realschule St. Martin hat mit dazu beigetragen, dass ein jungen Mann aus Albanien die Schule besuchen konnte. Andersen Voci wurde finanziell unterstützt.

  • Radklassiker

    So., 13.10.2019

    Belgier Wallays gewinnt zum zweiten mal Paris - Tours

    Hat zum zweiten Mal den Klassiker Paris - Tours gewonnen: Der Belgier Jelle Wallays 2018.

    Tours (dpa) - Der begische Radprofi Jelle Wallays hat zum zweiten Mal nach 2014 das Radrennen Paris - Tours gewonnen.

  • NRW-Haushalt

    Mi., 18.09.2019

    Verbaler Schlagabtausch im Landtag: Mit Klamauk und Märchenzitat

    NRW-Finanzminister Lutz Lienenkämper verteidigte am Mittwoch im Landtag die Etatplanung.

    Eine Haushaltsdebatte als Märchenstunde: Den Fundus von Hans-Christian Anders bemüht am Mittwoch im Landtag SPD-Fraktionschef Thomas Kutschaty, spottet über „Kaiser Armins neue Kleider“: Mit dem trotz Rekord-Steuereinnahmen ohne Schuldentilgung geplanten Etat zeichne die schwarz-gelbe Koalition von Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) eine enttäuschende Bilanz: „Politisch haben sie nichts an“, dehnte Kutschaty das Märchenbild aus. „Politisch sind sie alle nackt.“ Und drehte noch mehr auf: „Die Regierungsbank ist ein einziger FKK-Strand.“

  • Weltcup in Göteborg

    Fr., 05.04.2019

    Was Dressurkönigin Isabell Werth immer noch antreibt

    Isabell Werth will in Göteborg wieder den Weltcup gewinnen.

    In Omaha gewann Isabell Werth 2017 den Weltcup, und in Paris vor einem Jahr folgte der nächste Titel. Jetzt will die beste Dressurreiterin der Welt in Göteborg den Hattrick. Aber es gibt einen jungen Herausforderer.