Associated Press



Alles zur Organisation "Associated Press"


  • Was geschah am ...

    Mi., 03.04.2019

    Kalenderblatt 2019: 4. April

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 4. April 2019:

  • Was geschah am ...

    Di., 03.04.2018

    Kalenderblatt 2018: 4. April

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 4. April 2018:

  • Doping-Skandal

    Sa., 17.02.2018

    Rodschenkow: Russische Fußballer vor Kontrollen geschützt

    Grigori Rodschenkow hat nach eigener Aussage russischen Fußballern bei der Doping-Vertuschung geholfen.

    New York (dpa) - Der ehemalige Leiter des Moskauer Anti-Doping-Labors hat nach eigener Aussage russischen Fußballern im Auftrag der Regierung bei der Vertuschung von Doping geholfen.

  • Tränengas und Festnahmen

    Mo., 26.06.2017

    Türkische Behörden verhindern Gay-Pride-Marsch in Istanbul

    Tränengas und Festnahmen : Türkische Behörden verhindern Gay-Pride-Marsch in Istanbul

    Der Istanbuler Gouverneur verbietet die jährliche Schwulen-und Lesbenparade wegen Sicherheitsbedenken. Aktivisten, die dennoch demonstrieren wollen, hält die Polizei davon ab und setzt vereinzelt Tränengas ein.

  • Geschichte

    Mi., 15.04.2015

    Kalenderblatt 2015: 23. April

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 23. April 2015:

  • Konflikte

    So., 13.04.2014

    Bewegende Trauerfeier für getötete Fotografin Niedringhaus

    Höxter war die Heimatstadt von Niedringhaus. Foto: Frank Augstein

    Anja Niedringhaus machte mit ihren preisgekrönten Fotos den Schrecken ferner Kriege fassbar. In Afghanistan wurde sie vor gut einer Woche erschossen. Nun wurde Niedringhaus in ihrer ostwestfälischen Heimat beigesetzt.

  • Konflikte

    Sa., 12.04.2014

    Hunderte Menschen bei Trauerfeier für getötete Fotografin

    Eine Kerze neben dem Foto der in Afghanistan getöteten Fotografin Niedringhaus. Foto: Caroline Seidel

    Höxter (dpa) - Unter Anteilnahme von mehreren hundert Trauernden aus dem In- und Ausland ist die in Afghanistan erschossene deutsche Fotografin Anja Niedringhaus in ihrer westfälischen Heimatstadt Höxter beerdigt worden.

  • Internet

    Mi., 09.04.2014

    Kuba will nach ZunZuneo-Skandal Internetzugang ausbauen

    Die sozialistische Karibikinsel will mit mehr Freiheiten auf ein geheimes US-Internetprogramm reagieren - Kubaner sollen in Zukunft auch zu Hause und mit ihren Handys im Internet surfen können. Ein festes Datum gibt es allerdings noch nicht. Foto: Alejandro Ernesto

    Havanna (dpa) - Nach der Enthüllung eines geheimen US-Internetprojekts auf Kuba hat die Castro-Regierung ihre Pläne zum Ausbau ihrer Netzinfrastruktur bekräftigt. Dies schließe die Möglichkeit des privaten Internetzugangs mit ein, versicherten Funktionäre am Mittwoch in der Hauptstadt Havanna. «Die Idee ist, dass niemand Dienste für unsere Nutzer erfindet», sagte ein Vertreter des staatlichen Telekommunikationsunternehmens Etecsa.

  • Wahlen

    Fr., 04.04.2014

    Deutsche Foto-Reporterin vor Wahl in Afghanistan erschossen

    Kabul (dpa) - Einen Tag vor der Präsidentenwahl in Afghanistan ist die prominente deutsche Foto-Reporterin Anja Niedringhaus im Osten des Landes von einem Polizisten erschossen worden. Die US-Nachrichtenagentur Associated Press bestätigte den Tod ihrer langjährigen preisgekrönten Mitarbeiterin.

  • Wahlen

    Fr., 04.04.2014

    Porträt: Niedringhaus zeigte Krieg jenseits des «Bäng-Bäng»

    Ihr Beruf wurde ihr zum Verhängnis: Anja Niedringhaus. Foto: AP Photo/Archiv

    Berlin (dpa) - Mensch statt Maschine - das hat AP-Fotografin Anja Niedringhaus mit ihren Bildern aus Kriegsgebieten immer in den Mittelpunkt gestellt. Die Gefahren ihrer Einsätze kannte die Pulitzer-Preisträgerin schon lange.