Atlético Madrid



Alles zur Organisation "Atlético Madrid"


  • Keine Erholungszeit

    So., 29.11.2020

    Siegreiche Bayern «gerade am Limit»

    Für Leon Goretzka (l) und den FC Bayern geht es am Dienstag schon wieder in der Champions League weiter.

    Der FC Bayern bewegt sich seit Wochen sichtbar an der Belastungsgrenze. Eine Diskussion über den extremen Spielplan wehrt Trainer Flick aber auch nach dem 3:1 in Stuttgart ab. Dabei könnten seine Personalsorgen zunehmen. Eine echte Pause gibt es wieder nicht.

  • Primera División

    Sa., 28.11.2020

    Atlético Madrid gewinnt in Valencia - Real verliert

    Trainer Diego Simeone (l) und Atlético Madrid feierten eine gelungene Generalprobe für das Spiel gegen Bayern.

    Valencia (dpa) - Atlético Madrid hat sich mit einem 1:0 (0:0)-Erfolg beim FC Valencia auf das Champions-League-Spiel gegen den FC Bayern München am Dienstag (21.00 Uhr) eingestimmt.

  • 9. Spieltag

    Sa., 28.11.2020

    Müde Bayern erkämpfen Sieg beim VfB Stuttgart

    Bayerns Robert Lewandowski jubelt nach seinem Tor zum 2:1.

    Der FC Bayern München wird immer müder - verteidigt aber trotzdem die Tabellenspitze der Bundesliga. Der 3:1-Sieg in Stuttgart kostet den Titelverteidiger erneut viel Kraft. Eine große Pause gibt es aber nicht. Und die Verletzungssorgen nehmen zu.

  • Champions League

    Mi., 25.11.2020

    Bayern winkt Achtelfinal-Einzug - Flick warnt vor Salzburg

    Kann mit Bayern den vorzeitigen Achtelfinal-Einzug perfekt machen: Trainer Hansi Flick.

    Ein Sieg soll her und damit der vorzeitige Einzug in das Achtelfinale der Champions League. Der FC Bayern will seine Rekordserie in Europa fortsetzen. Nach dem 6:2 im Hinspiel haben die Münchner vor dem Wiedersehen in der heimischen Arena klare Vorstellungen.

  • Champions League

    Di., 24.11.2020

    Trotz Ausfällen: Achtelfinale «absolutes Ziel» für FC Bayern

    Bayern-Trainer Hansi Flick trifft mit seinem Team in der Champions League auf RB Salzburg.

    Der FC Bayern will sich auf dem Weg in das Achtelfinale nicht von Personalsorgen stoppen lassen. Außer Leader Kimmich fehlen vier weitere Akteure. Trainer Flick will «kreativ» sein. Er bangt um den Rekordeinkauf. Lewandowski fehlt ein Treffer zur Real-Legende.

  • Primera División

    So., 22.11.2020

    Barça versinkt im Mittelmaß

    Leistete sich einen ziemlich dicken Patzer: Barcelonas Torwart Marc-André ter Stegen.

    Der FC Barcelona steckt in der Krise. Jetzt patzt auch noch Marc-André ter Stegen. Weltstar Lionel Messi ist nur ein Schatten seiner selbst. Und das ist nicht die einzige schlechte Nachricht.

  • EM-Qualifikation

    Mo., 16.11.2020

    DFB-Frauen mit drei Rückkehrerinnen gegen Griechenland

    Wurde von Frauen-Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg (r.) wieder ins Aufgebot berufen: Turid Knaak.

    Frankfurt/Main (dpa) - Ohne zahlreiche Stammkräfte, aber mit drei Rückkehrerinnen gehen die deutschen Fußballerinnen in die abschließenden EM-Qualifikationsspiele.

  • Champions League

    Di., 03.11.2020

    Alaba in Salzburg im Fokus - Flicks Red-Bull-Intermezzo

    Spielt in seinem 85. Königsklassenspiel erstmals gegen ein Team aus seinem Heimatland Österreich: David Alaba.

    Drittes Spiel, dritter Sieg? Die Bayern wollen ihren Siegeszug in Europa auch im nahen Salzburg fortsetzen. Im Blickpunkt steht beim Heimspiel David Alaba. Für Münchens Trainer ist es eine Rückkehr.

  • Champions League

    Do., 29.10.2020

    «Mister Abseits»: Die Leiden des deprimierten Álvaro Morata

    Die Tore von Álvaro Morata gegen den FC Barcelona waren regelwidrig.

    Turin (dpa) - Álvaro Morata hat bei der 0:2-Niederlage von Juventus Turin gegen den FC Barcelona den Alptraum eines jeden Fußball-Stürmers erlebt. Drei Mal bezwang der 28-Jährige Barça-Keeper Neto, drei Mal (in der 15., 30. und 55. Minute) wurde das Tor jeweils wegen Abseitsstellung aberkannt.

  • Champions League

    Di., 27.10.2020

    Liverpool mit Mühe gegen Midtjylland - Man City souverän

    Diogo Jota brachte Liverpool gegen Midtjylland auf die Siegerstraße.

    Berlin (dpa) - Mit dem zweiten Zu-Null-Sieg nacheinander haben der FC Liverpool und Trainer Jürgen Klopp einen perfekten Start in die Champions-League-Saison hingelegt.