Atomic Austria



Alles zur Organisation "Atomic Austria"


  • Beruf: Schauspielerin

    Mo., 03.06.2019

    Charlize Theron hat noch immer Job-Ängste

    Noch nicht in Routine erstarrt: Charlize Theron.

    Jeder neue Film ist für seine Herausforderung. Und das löst bei Charlize Theron ganz bestimmte Gefühle aus.

  • Feste Größe in Hollywood

    Di., 07.08.2018

    Promi-Geburtstag vom 7. August 2018: Charlize Theron

    Die Schauspielerin Charlize Theron wird 43.

    Sie will sich nicht auf eine Hollywood-Schönheit reduzieren lassen, sucht sich ihre Rollen mit Bedacht aus und spielt gern Antiheldinnen. Heute wird die gebürtige Südafrikanerin 43 Jahre alt.

  • Hits für iPhone und iPad

    Do., 31.05.2018

    Game-Charts: Von kämpfenden Urzeitwesen und Aliens

    Erfolgreich in den Game Charts: Das Dinosaurierspektakel «Jurassic World™ Alive».

    Es vergeht wohl kaum ein Tag, an dem auf iPad und iPhone nicht kräftig getüftelt, gerätselt oder gekämpft wird. In dieser Woche haben es den Gamern bedrohte Dinosaurier und ein netter Außerirdischer angetan.

  • Letztes aus dem Kalten Krieg

    Fr., 25.08.2017

    „Atomic Blonde“: Comic-Agentenfilm

    Spionin Lorraine Broughton (Charlize Theron) ist so cool, wie sie aussieht.

    So stellt man sich also in Hollywood Berlin kurz vor dem Mauerfall vor: Überall patrouillieren Polizisten in altfarbigen Uniformen, man trifft sich in pop-kommunistisch dekorierten Foyers, draußen demons­triert das Volk in Straßen, die verdächtig nach Budapest aussehen (dort wurde auch gedreht), drinnen intrigieren die Spione des sehr späten Kalten Kriegs gegeneinander. Sie heißen „Spyglass“ oder „Merkel“.

  • Hoch hinaus

    Mi., 23.08.2017

    Roland Møller mit Dwayne Johnson in Action-Film

    Der dänische Schauspieler Roland Møller übernimmt in «Skyscraper» eine Hauptrolle.

    Der dänische Bad Guy und der Ex-Wrestler liefern sich ein feuriges Duell. Für Møller ist die Rolle ein weiterer Schritt in Richtung Hollywood-Karriere.

  • In Berlin vor dem Mauerfall

    Sa., 19.08.2017

    «Atomic Blonde» - Charlize Theron als eiskalte Spionin

    In «Atomic Blonde» trifft die erfahrene Spionin Lorraine Broughton (Charlize Theron, l) die verführerische französische Agentin Delphine (Sofia Boutella). Sie ist ihre einzige Schwäche.

    Die Rolle einer Top-Agentin steht ihr gut: Charlize Theron liefert in «Atomic Blonde» eine Meisterleistung ab. Sie ist cool, sexy, elegant und kann hart zuschlagen.

  • Spionage-Thriller

    Sa., 19.08.2017

    «Atomic Blonde»: Charlize Theron killt als Agentin in Berlin

    Atomic Blonde in Person: Die erfahrene Spionin Lorraine Broughton (Charlize Theron) ist cool, sexy, elegant und vor allem eiskalt. Ihre Gegner bringt sie reihenweise zur Strecke.

    High Heels und harte Fäuste: Charlize Theron langt in dem Agenten-Thriller «Atomic Blonde» kräftig zu. Regisseur David Leitch schickt sie als britische Spionin kurz vor dem Mauerfall ins geteilte Berlin.

  • Schauspielerin

    Mo., 07.08.2017

    Promi-Geburtstage vom 7. August 2017: Charlize Theron

    Charlize Theron bei der Weltpremiere von «Atomic Blonde» in Berlin.

    Sie gehört zu den wandelbarsten Schauspielerinnen Hollywoods. Ob Drama oder Action, die Bandbreite von Charlize Theron ist enorm. Und einstecken kann sie auch ganz ordentrlich.

  • US-Kinocharts

    Mo., 31.07.2017

    «Dunkirk» verteidigt Spitzenplatz der US-Kinocharts

    Harry Styles, Aneurin Barnard und Fionn Whitehead in einer Szene des Kriegsfilms "Dunkirk".

    Eine Weile lagen sie Kopf an Kopf - aber dann setzte sich der gefeierte Kriegsfilm «Dunkirk» von Christopher Nolan doch durch. Platz zwei der nordamerikanischen Kinocharts geht an «The Emoji Movie», obwohl Kritiker kein gutes Haar daran lassen.

  • Neues aus Hollywood

    Mi., 26.07.2017

    Fortsetzung von «Atomic Blonde» möglich

    Die Südafrikanerin spielt die Hauptrolle in dem neuesten Agentenstreifen. «Atomic Blond» läuft in dieser Woche in den deutschen Kinos an.

    Charlize Therons spielt in ihrem neuen Film eine harte Agentin. Schon jetzt wird über eine ganze Reihe nachgedacht.