BDZV



Alles zur Organisation "BDZV"


  • DFL-Chef

    Di., 15.09.2020

    Seifert: Nicht mehr von 90 Prozent vollen Stadien ausgehen

    Christian Seifert ist der Geschäftsführer der DFL.

    Frankfurt/Main (dpa) - DFL-Geschäftsführer Christian Seifert hat vor einem Ende des Booms im Profifußball gewarnt.

  • Bundesliga

    Mi., 03.06.2020

    DFL will sich für Medienvertreter in Stadien einbringen

    Die DFL will sich für mehr Medienvertreter in den Fußball-Stadien einbringen.

    Frankfurt/Main (dpa) - Die Deutsche Fußball Liga will sich bei der Politik dafür einsetzen, dass bei den Geisterspielen wieder mehr Medienvertreter in die Stadien dürfen. Dies teilte die Dachorganisation der 36 Proficlubs via Twitter mit.

  • Coronavirus-Zeiten

    Mi., 25.03.2020

    Medienhäuser verkaufen mehr Digital-Abos

    In Zeiten der Corona-Krise werden immer mehr digitale Angebote genutzt.

    Berlin (dpa) - Das gesteigerte Informationsbedürfnis in der Coronavirus-Krise führt bei Medienhäusern in Deutschland zu mehr Abschlüssen von Digital-Abonnements.

  • Kommunen

    Fr., 08.11.2019

    Urteil: Stadt Dortmund muss Internet-Auftritt begrenzen

    Die Internetseite dortmund.de.

    Dortmund (dpa) - Die Stadt Dortmund muss sich nach einem Urteil des Landgerichts Dortmund bei ihrem Internet-Auftritt stärker auf kommunale Informationen beschränken. Das städtische Online-Angebot sei in Teilen zu presseähnlich, urteilte die 3. Zivilkammer am Freitag.

  • 100 Euro Verhandlungsbasis

    Do., 05.09.2019

    Zehn Jahre Ebay-Kleinanzeigen

    2014 sorgte der Verkauf des Segelschiffs «Alexander von Humboldt» auf Ebay-Kleinazeigen für Aufregung.

    Vor zehn Jahren ging die Marke Ebay-Kleinanzeigen online. Jede Minute werden inzwischen rund 500 neue Inserate auf dem Portal geschaltet - nicht selten kuriose. Neu war die Idee schon damals nicht.

  • Was geschah am ...

    So., 14.07.2019

    Kalenderblatt 2019: 15. Juli

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. Juli 2019:

  • Mit 74 Jahren

    Fr., 05.07.2019

    Ein Unbestechlicher: Der Publizist Michael Jürgs ist tot

    Michael Jürgs ist tot.

    Er lebte für den Journalismus: Michael Jürgs hat sich über viele Jahrzehnte mit der Gesellschaft auseinandergesetzt und über sie geschrieben, immer kritisch, nie langweilig. Nun ist er gestorben.

  • EU

    Do., 14.02.2019

    EU einigt sich auf Urheberrechts-Reform

    Straßburg (dpa) - Presseverlage in der EU sollen künftig gegenüber Nachrichten-Suchmaschinen wie Google News deutlich gestärkt werden. Unterhändler der EU-Staaten und des Europaparlaments einigten sich vorläufig auf eine Reform des EU-Urheberrechts inklusive Leistungsschutzrecht. Die Portale sollen für das Anzeigen von Artikel-Ausschnitten in ihren Suchergebnissen künftig Geld an die Verlage zahlen. Der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger und der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger begrüßten die Einigung. Der Verband der Digitalwirtschaft, Eco, warnte, die Reform werde zum «Hemmnis für die Digitalisierung in Europa».

  • Umstrittene Upload-Filter

    Mi., 12.09.2018

    Europaparlament für Urheberrecht mit Leistungsschutzrecht

    Das EU-Parlament hat für die umstrittene Reform des Urheberrechts gestimmt.

    Seit Monaten wird heftig über die Reform des EU-Copyrights gerungen. Nun hat sich das Europaparlament geeinigt. Upload-Filter stehen nicht in dem Kompromiss - Kritiker warnen dennoch vor Zensur.

  • Das freie Netz in Gefahr?

    Di., 11.09.2018

    Streit ums Urheberrecht: Reform hat Befürworter und Gegner

    Das Europäische Parlament in Straßburg.

    Über die Pläne für eine Reform des Urheberrechts in der EU will das Europäische Parlament am Mittwoch abstimmen. Die Kernpunkte sind hochumstritten. Was die einen für unverzichtbar halten, betrachten die anderen als gefährlich.