BIBB



Alles zur Organisation "BIBB"


  • Vier Phasen

    Do., 19.11.2020

    Wie gelingt das Konfliktgespräch mit dem Azubi?

    Tür zu: Ein Konfliktgespräch zwischen Ausbilderin und Auszubildender findet am besten unter vier Augen statt.

    Ausbilder spielen eine wichtige Rolle im Berufsalltag von Nachwuchskräften. Wenn es Probleme gibt, sollten sie die richtigen Methoden kennen, ein Konfliktgespräch zu führen.

  • Lernen und Arbeiten in Europa

    Di., 06.10.2020

    Neues Jobportal der EU-Kommission

    Wer eine Karriere im EU-Ausland anstrebt, kann für Stellensuche und Bewerbungen das Europass-Portal nutzen.

    Wer einen Job im EU-Ausland sucht, muss sich bei der Bewerbung oft besonders viel Mühe geben. Nicht immer verstehen Arbeitgeber in anderen Staaten deutsche Berufsabschlüsse. Ein Portal soll helfen.

  • Start ins Berufsleben

    Mi., 12.08.2020

    Zusatzqualifikation in der Lehre kann Job-Chancen verbessern

    Wer während der Ausbildung etwa zusätzliche Fremdsprachenkompetenzen erwirbt, kann seine Karrierechancen verbessern.

    Was Jugendliche während einer Berufsausbildung lernen, ist in der Ausbildungsordnung festgeschrieben. Zusatz-Wissen kann sich aber auszahlen. Eine Datenbank sorgt für Überblick.

  • Nische statt Masse

    Fr., 31.07.2020

    Was die Ausbildung in seltenen Berufen bringt

    Bürsten- und Pinselmacher erlernen ein traditionelles Handwerk.

    Eine Lehre als Bürstenmacherin oder Instrumentenbauer: Kann das Zukunft haben? Einige Ausbildungen sind mittlerweile äußerst selten. Warum sie dennoch keine verschwendete Liebesmühe sein müssen.

  • Schulmüde?

    Di., 07.07.2020

    Was hinter zweijährigen Ausbildungen steckt

    Zweijährige Ausbildungen gibt es fast in allen Branchen. Oft da, wo viel automatisiert abläuft, etwa in der Chemieindustrie.

    Der Großteil der dualen Ausbildungen dauert drei Jahre - genauso lange wie ein Bachelor. In manchen Berufen aber kann man schon nach zwei Jahren den Abschluss erhalten. Gibt es Unterschiede?

  • Mehr E-Business

    Mi., 03.06.2020

    Neue Ausbildungsordnung im Groß- und Außenhandel

    Ab dem 1. August ändern sich die Inhalte und die Bezeichnung für angehende Kaufleute im Groß- und Außenhandel.

    Kaufleute im Groß- und Außenhandel sind hinter den Kulissen als Strippenzieher aktiv. Künftig läuft die duale Berufsausbildung unter neuem Namen - und setzt auf modernisierte Inhalte.

  • Viel Geld, wenig Freizeit?

    Mo., 25.05.2020

    Das bietet ein duales Studium

    Ein duales Studium bedeutet Doppelbelastung: Und an der Hochschule gibt es meist einen straffen Zeitplan.

    Mit einem gesicherten Arbeitsplatz und ohne Bafög-Schulden ins Berufsleben starten: Das alles kann ein duales Studium ermöglichen. Doch Studierende müssen wissen, dass der Deal nicht nur Vorteile hat.

  • Neue Ausbildungsordnung

    Do., 30.04.2020

    Laborberufe erhalten Update

    Für angehende Chemie-, Biologie- und Lacklaboranten gilt ab August 2020 eine neue Ausbildungsordnung.

    Die Arbeit im Labor wird digitaler. Das muss auch für die Ausbildungen in diesem Bereich berücksichtigt werden. Drei Berufe werden daher modernisiert.

  • Karriere im Online-Handel

    Mo., 20.04.2020

    Neue Fortbildung «Fachwirt E-Commerce»

    Wer eine Ausbildung in einem kaufmännisch-verwaltenden Beruf abgeschlossen hat, kann künftig den «Fachwirt E-Commerce» draufsatteln.

    Da der Online-Handel eine zunehmend wichtige Rolle spielt, wurde 2018 eine neue Ausbildung für diesen Bereich eingeführt. Nun gibt es die passende Weiterqualifizierung.

  • Erster Kontakt zum Patienten

    Mo., 13.04.2020

    Wie werde ich Zahnmedizinische Fachangestellte/r?

    Rund 70 Prozent der Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten sind medizinische Inhalte.

    Zahnmedizinische Fachangestellte kümmern sich darum, dass es in der Praxis rund läuft: Sie verwalten Patientendaten und assistieren dem Zahnarzt. Dazu braucht es Organisationstalent und Kondition.