BMI



Alles zur Organisation "BMI"


  • Sportpolitik

    Mi., 16.10.2019

    Ausschuss fehlt Kostenkalkulation für Universiade-Bewerbung

    Euro-Münzen liegen auf Euro-Banknoten.

    Düsseldorf (dpa) - Die Bewerbung der Rhein-Ruhr-Region um die Universiade 2025 hängt an einer belastbaren Kostenkalkulation. «Anhand der Präsentation der Planer wurde deutlich, dass die Region das Projekt gerne durchführen würde», sagte die Vorsitzende des Sportausschusses im Bundestag, Dagmar Freitag, am Mittwoch, «doch es wurden keine Angaben über die anfallenden Kosten gemacht.»

  • Übergewicht

    Fr., 11.10.2019

    Diabetes-Risiko steigt mit jedem Kilo

    Zum Themendienst-Bericht vom 11. Oktober 2019: Übergewicht begünstigt Diabetes. Wer rechtzeitig gegensteuern will, sollte seinen Body-Mass-Index kennen.

    Starkes Übergewicht begünstigt Diabetes Typ 2. Fast jeder zehnte Deutsche erkrankt irgendwann daran. Sie wollen rechtzeitig gegensteuern? Dann sollten Sie Ihren Body-Mass-Index kennen.

  • Durch den Behördendschungel

    Di., 01.10.2019

    Nummer 115 gibt Auskunft zu Behörden

    Auskunft unter dieser Nummer: Die 115 hilft bei Fragen zu Verwaltungsleistungen weiter.

    Wer ist für den Bafög-Antrag zuständig und wo muss die neue Wohnung angemeldet werden? Nicht nur Studenten können Orientierung im Behördendschungel gebrauchen. Eine bundesweite Auskunft hilft.

  • St.-Pauli-Manager

    Mo., 09.09.2019

    Rettig: Sport im BMI «aus Zeit der Wehrertüchtigung»

    Wird den FC St. Pauli verlassen und nach Köln ziehen: Andreas Rettig.

    Berlin (dpa) - Fußballfunktionär Andreas Rettig sieht die Zuständigkeit des Bundesinnenministeriums (BMI) für den Sport kritisch und bezeichnete diese als «nicht mehr zeitgemäß».

  • Bundesweiter Schülerwettbewerb der Ingenieurkammer

    Mo., 17.06.2019

    Erfolg für die GAG-Mädels

    Ajándék Biró, Emily Mikolai und Mia Mählmann freuen sich. In Berlin haben die Tecklenburger Schülerinnen mit ihrer Achterbahn den fünften Platz erreicht.

    Die besten Nachwuchs-Ingenieure kommen aus dem Saarland und aus Baden-Württemberg. Aber auch Tecklenburg kann punkten. Beim bundesweiten Schülerwettbewerb „Junior.ING“ landeten Ajándék Biró, Emily Mikolai und Mia Mählmann vom Graf-Adolf-Gymnasium (GAG) mit ihrer selbst konstruierten Achterbahn auf dem fünften Platz in ihrer Altersklasse (bis zur 8. Klasse). In Berlin nahmen sie die Auszeichnung entgegen.

  • Gesundheit

    Fr., 31.05.2019

    Adipositas kann gefährlich sein

    Gesundheit: Adipositas kann gefährlich sein

    Adipositas, die auch als Fettleibigkeit bezeichnet wird, ist weit verbreitet. In Deutschland ist über die Hälfte der Bevölkerung übergewichtig. Mehr als 23 Prozent davon gelten sogar als adipös. Nachfolgend wird erläutert, was Adipositas genau ist, welche möglichen gesundheitlichen Folgen sie hat und was dagegen getan werden kann.

  • Sonderveröffentlichung

    Anorexie

    Di., 07.05.2019

    "Iss doch einfach" ist zu einfach

    Anorexie: "Iss doch einfach" ist zu einfach

    Der selbstbewussten und sportlichen 15-Jährigen, die mit ihrem Vater zum Interview erscheint, sieht man nicht an, dass sie vor wenigen Jahren nicht einmal die Hälfte ihres Gewichts auf die Waage brachte.

  • 38 Menschen an Bord

    Di., 19.02.2019

    Afghanen aus Deutschland nach Kabul abgeschoben

    Mitarbeiter der Zentralen Ausländerbehörde entladen am Terminal 2 des Flughafens Frankfurt/Main das Gepäck eines Abschiebehäftlings. Die Abschiebungen sind umstritten, weil die Sicherheitslage in Afghanistan weiter angespannt ist.

    Die Aktionen sind umstritten, weil der Krieg in Afghanistan gegen die radikalislamischen Taliban und die IS-Terrormiliz andauert und täglich Opfer fordert. Doch hat Deutschland seit Ende 2016 inzwischen mehr als 500 Männer auf direktem Weg dorthin abgeschoben.

  • Schach: Eine anstrengende Sportart?

    Fr., 01.02.2019

    Geschwitzt wird eher selten beim SC Steinfurt

    Zwei Dinge haben Weltmeister Magnus Carlsen (l.) und Helmut Haselhorst (kl. Bild, Regionalliga-Spieler des SCS) gemeinsam: Sie spielen beide Schach und haben im Januar am Tata Steel Tournament in Holland teilgenommen. Carolin Schmitz (rundes Bild, 1. Vorsitzende des SC Steinfurt) gehört zum Damen-Team des SCS.

    „Sportarten ohne eigenmotorische Aktivität des Sportlers“ sind kein Sport und werden vom DOSB nicht anerkannt. Das war tatsächlich mal so – bis Willi Weyer, bis 1986 Präsident des Deutschen Sportbundes, dazwischen ging. Aber ist Schach auch anstrengend? Kommt der Spieler ins Schwitzen?

  • Britische Studie

    Do., 10.01.2019

    Schädigt Übergewicht das Gehirn?

    Britische Forscher sehen einen Zusammenhang zwischen Übergewicht und Veränderungen des Gehirns.

    Übergewicht schädigt die Gesundheit. Es begünstigt etwa Diabetes oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Forscher gingen nun der Frage nach, ob auch das Gehirn von den Extra-Pfunden in Mitleidenschaft gezogen wird.