BVB



Alles zur Organisation "BVB"


  • Champions League

    Di., 24.11.2020

    BVB hofft auf Vorentscheidung gegen Brügge

    Abschlusstraining von Borussia Dortmund: Trainer Lucien Favre (4.v.r) hält vor der Mannschaft eine Ansprache.

    Am Wochenende war der BVB der große Gewinner des Bundesliga-Spieltages. Der Aufwärtstrend soll sich nun in der Champions League fortsetzen. Läuft Torjäger Haaland gegen Brügge zu ähnlicher guter Form wie in Berlin auf, wäre das Achtelfinale nahe.

  • Fußball

    Di., 24.11.2020

    BVB will Tabellenführung festigen

    Dortmunds Youssoufa Moukoko.

    Dem BVB bietet sich die große Chance, in der Gruppenphase der Champions League für eine frühe Vorentscheidung zu sorgen. Bei einem Sieg über Brügge wäre die K.o.-Runde zum Greifen nahe.

  • Champions League

    Mo., 23.11.2020

    BVB vor «Big-Point-Spiel» - Hype um Moukoko

    Marco Reus (l-r), Youssoufa Moukoko und Felix Passlack beim Abschlusstraining von Borussia Dortmund.

    Nicht nur in der Bundesliga, sondern auch in der Champions League ist der BVB zurück auf Kurs. Mit einem Sieg gegen Brügge wäre das Achtelfinale zum Greifen nahe. Doch der anhaltende Hype um Sturmtalent Youssoufa Moukoko überlagert alles.

  • Einen Tag vor Champions League

    Mo., 23.11.2020

    BVB-Profi Reinier positiv getestet

    Wurde positiv auf das Corona-Virus getestet: BVB-Profi Jesus Reinier.

    Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds Profi Reinier ist positiv auf das Coronavirus getestet worden, teilte der Verein mit.

  • Fußball

    Mo., 23.11.2020

    Einen Tag vor Champions League: Reinier positiv getestet

    Jesus Reinier beobachtet das Training.

    Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds Profi Reinier ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Dies teilte der Verein am Montag mit. Alle weiteren Testergebnisse von Spielern und Staff seien einen Tag vor dem Champions-League-Duell mit dem FC Brügge am Dienstag (21.00 Uhr/DAZN) negativ gewesen. Der brasilianische U21-Nationalspieler stand am Wochenende beim 5:2-Erfolg des BVB gegen Hertha BSC in Berlin nicht im Kader des Fußball-Bundesligisten. Der 18-Jährige bestritt in der vergangenen Woche für sein Heimatland unter anderem in Kairo gegen Ägypten und gegen Südkorea Länderspiele. Reinier sei aktuell symptomfrei und befinde sich in häuslicher Quarantäne.

  • Fußball

    Mo., 23.11.2020

    Voraussichtliche Mannschaften, Fußball-Champions-League

    Fußbälle liegen im Tor.

    Brügge (dpa) -

  • Fußball

    Mo., 23.11.2020

    Bestmarken-Chance: Moukoko für Champions League nachgemeldet

    Dortmunds Youssoufa Moukoko (M).

    Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds Sturmtalent Youssoufa Moukoko könnte für eine weitere Bestmarke sorgen und zum jüngsten Spieler der Champions-League-Historie werden. Wie der Fußball-Bundesligist bestätigte, wurde der Deutsch-Kameruner für das Gruppenspiel gegen den FC Brügge am Dienstag (21.00 Uhr/DAZN) fristgerecht über die B-Liste der UEFA nachgemeldet. Ob Moukoko mit einem Einsatz rechnen kann, ließ Lucien Favre am Montag jedoch offen: «Wir werden sehen, wir sind vorne sehr viele», sagte der BVB-Trainer mit Bezug auf das große Angebot an Offensivspielern im Kader.

  • Fußball

    Mo., 23.11.2020

    Die jüngsten Profis in der Champions League

    Dortmund (dpa) - Seit seinem Kurzeinsatz für Borussia Dortmund beim 5:2-Kantersieg am Samstag in Berlin ist Youssoufa Moukoko der jüngste in der Fußball-Bundesliga eingesetzte Profi. Läuft er auch am Dienstag im Duell des Revierclubs mit dem FC Brügge auf, wäre er es mit 16 Jahren und vier Tagen auch in der Champions League. Der vom BVB über die B-Liste nachgemeldete Angreifer würde damit den bisherigen Rekordhalter Céléstine Babayaro ablösen, der am 23. November 1994 für Anderlecht beim 1:1 in Bukarest im Alter von 16 Jahren und 87 Tagen debütiert hatte. Die fünf jüngsten Profis in der Königsklasse:

  • Eliteserien

    Mo., 23.11.2020

    Bodö/Glimt vorzeitig norwegischer Fußballmeister

    Die Mannschaft des FK Bodö/Glimt ist zum ersten Mal norwegischer Meister.

    Oslo (dpa) - Der FK Bodö/Glimt ist zum ersten Mal in seiner Vereinsgeschichte norwegischer Fußballmeister. Durch einen 2:1-Sieg bei Strömsgodset sicherten sich die Nordnorweger bereits vorzeitig die Meisterschaft im Heimatland von BVB-Star Erling Haaland.

  • Ausblick

    Mo., 23.11.2020

    Das bringt die Fußball-Woche: Königsklasse bis Südklassiker

    RB Leipzig muss in der Königsklasse bei Paris Saint-Germain ran.

    Zieht die Bundesliga mit einem Quartett ins Achtelfinale der Champions League ein? Am vierten Spieltag können die Clubs einen entscheidenden Schritt machen. Dem Ruf des deutschen Fußballs würde es gut tun, nachdem die Nationalelf sich in Spanien blamiert hat.