BVMI



Alles zur Organisation "BVMI"


  • Internationalisierung

    Mi., 31.07.2019

    Von Streaming bis «Spawn»: Pop im digitalen Wandel

    Auslaufmodell? CDs werden immer weniger gekauft.

    Vom Audiostreaming über den gläsernen Musikhörer bis zur Künstlichen Intelligenz: Im Pop hat die Digitalisierung schon sehr weitreichenden Einfluss. Und auch der ökologische Fußabdruck beim Musikkonsum ist heute ein anderer als noch vor wenigen Jahren.

  • Was geschah am ...

    Do., 11.04.2019

    Kalenderblatt 2019: 12. April

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 12. April 2019:

  • Musik

    Do., 07.03.2019

    Streaming hängt in deutschem Musikmarkt die CD ab

    Berlin (dpa) - Das Musikstreaming hat im vergangenen Jahr in Deutschland die CD-Verkäufe deutlich hinter sich gelassen. Der Umsatz mit Songs aus dem Netz stieg um gut ein Drittel auf 734 Millionen Euro. Das Streaming erreichte damit als wichtigste Geldquelle der Musikbranche einen Marktanteil von 46 Prozent. Die CD-Erlöse gingen um 20 Prozent auf 579 Millionen Euro zurück, was einem Marktanteil von 36 Prozent entspricht. Wie der Bundesverband Musikindustrie mitteilte, blieb der deutsche Musikmarkt insgesamt stabil.

  • Kauftipps

    Do., 07.03.2019

    Die Rückkehr des Plattenspielers mit digitalen Elementen

    Minimalistisch kommt der Rega Planar 1 (rund 380 Euro) daher.

    Abermillionen Songs, jederzeit verfügbar, selbst auf dem Smartphone: Musik ist digital geworden. Aber mancher Musikfan geht den anderen Weg und setzt wieder auf das gute alte Vinyl. Doch selbst bei Plattenspielern hinterlässt die Digitalisierung Spuren.

  • Musik

    Fr., 18.01.2019

    Rückgang der CD-Verkäufe in Deutschland beschleunigt

    Berlin (dpa) - Im deutschen Musikmarkt ist der langjährige Umsatzbringer CD im vergangenen Jahr schneller als zuvor vom Streaming verdrängt worden. Der CD-Absatz sackte um 23 Prozent auf 48,2 Millionen Silberscheiben ab, wie der Bundesverband Musikindustrie mitteilte. Beim Streaming, bei dem die Songs aus dem Netz abgespielt werden, gab es einen Sprung von 40 Prozent auf 79,5 Milliarden Audio-Streams.

  • Rückblick

    Do., 27.12.2018

    Szene-Lexikon: Was 2018 angesagt war

    LED-Ballons sind zum Trend-Utensil geworden.

    Was in diesem Jahr angesagt war und das Lebensgefühl beeinflusste - von Aktivkohle bis #Zsammn.

  • Rückblick

    Do., 27.12.2018

    Szene-Lexikon: Was 2018 angesagt war

    LED-Ballons sind zum Trend-Utensil geworden.

    Was in diesem Jahr angesagt war und das Lebensgefühl beeinflusste - von Aktivkohle bis #Zsammn.

  • Rückblick

    So., 23.12.2018

    Umbruch und Aufbruch - Das war das Kulturjahr 2018

    Brauhaus statt Bauhaus: Feine Sahne Fischfilet.

    Die Freiheit der Kunst ist ein besonders geschütztes Grundrecht. Gerade in Zeiten politischer Polarisierung muss sie immer wieder neu verteidigt werden. 2018 gab es reichlich Anlass.

  • Rillenbürsten und Vinylwischen

    Do., 20.12.2018

    Worin die Kunst der Platten-Pflege besteht

    Rillenbürsten und Vinylwischen: Worin die Kunst der Platten-Pflege besteht

    Schallplatten sind angesagt: Seit einigen Jahren werden die Tonträger nicht nur aus den Kisten hervorgeholt, sondern auch wieder neu gekauft. Doch wie behandelt man seine alten und neuen LPs möglichst pfleglich?

  • Nach Echo-Debakel

    Do., 30.08.2018

    Klassik-Branche startet eigenen Musikpreis

    Der Echo Klassik, den Jonas Kaufmann 2016 in der Kategorie «Bestseller des Jahres» gewonnen hat, ist Geschichte. Künfig wird der Opus Klassik verliehen.

    Nur langsam erholt sich die deutsche Musikindustrie vom PR-Desaster mit dem Echo-Preis. Jetzt prescht die Klassik-Branche beim Neuanfang vor.