BW Wittorf



Alles zur Organisation "BW Wittorf"


  • Badminton: Bundesliga

    So., 09.02.2020

    Da war mehr drin für Union Lüdinghausen

    Zeigten am Samstag eine starke Leistung im Damen-Doppel: die Deutschen Meisterinnen Linda Efler (l.) und Yvonne Li.

    Union Lüdinghausen hat das Heimspiel am Samstag gegen BW Wittorf knapp mit 3:4 verloren. Immerhin: Dank des einen Zählers machten die Steverstädter in der Tabelle Boden gut. Auf eine Unionistin war erneut Verlass.

  • Badminton: Bundesliga

    Mi., 05.02.2020

    Union Lüdinghausen kann einen großen Satz machen

    Union Lüdinghausen – hier das erste Doppel Josche Zurwonne (l.)/Jelle Maas – hat ein wegweisendes Heimspiel vor der Brust.

    Noch rangiert Union Lüdinghausen in der Tabelle ziemlich weit unten. Das kann sich aber schon am Wochenende ändern. Grundvoraussetzung: Ein Sieg im Heimspiel am Samstag, 15 Uhr, gegen BW Wittorf.

  • Badminton: Bundesliga

    So., 06.10.2019

    Fast perfekte Ausbeute – Union Lüdinghausen siegt 5:2 in Wittorf

    Glücklos in Neumünster: Jelle Maas.

    Union Lüdinghausen hat das Auswärtsspiel bei BW Wittorf überraschend deutlich mit 5:2 gewonnen. Nur ein Steverstädter ging im hohen Norden komplett leer aus.

  • Badminton: Bundesliga

    Fr., 04.10.2019

    Alle an Bord – Union Lüdinghausen empfängt Rekordmeister Mülheim

    Schlägt am Wochenende zum ersten Mal in dieser Saison für Union auf: die amtierende Deutsche Meisterin Yvonne Li.

    Union Lüdinghausen gastiert am heutigen Samstag, 14 Uhr, bei BW Wittorf und hat tags darauf, 15 Uhr, den Rekordmeister 1. BV Mülheim zu Besuch. An den ersten Spieltagen fehlten immer wieder Leistungsträger. Jetzt am Wochenende sieht das ganz anders aus.

  • Badminton: Olympia-Quali

    Mi., 02.10.2019

    Quartett des SC Union Lüdinghausen hat Tokio 2020 im Visier

    Derzeit die Nummer 84 in der Welt, aber auf einem guten Weg: Kai Schäfer.

    Bis Tokio 2020 ist es noch ein weiter Weg für die vier Bundesliga-Asse des SC Union Lüdinghausen. Kai Schäfer und Yvonne Li haben derzeit die besten Karten. Für Jelle Maas und Linda Efler könnte es eng werden.

  • Badminton: Bundesliga

    So., 24.02.2019

    Verkorkstes Wochenende – Union Lüdinghausen verliert auch in Trittau

    Gewann am Samstag deutlich gegen Lucas Bednorsch, musste sich aber tags darauf in Trittau dem Ungarn Gergely Krausz in vier Sätzen geschlagen geben: Lüdinghausens Nummer eins Kai Schäfer.

    Angetreten war Union Lüdinghausen die weite Reise in den Norden der Republik mit dem Ziel, sowohl das Spiel bei Aufsteiger BW Wittorf als auch die Partie bei Angstgegner TSV Trittau zu gewinnen. Doch es kam ganz anders in der Badminton-Bundesliga.

  • Badminton: Bundesliga

    So., 24.02.2019

    Union Lüdinghausen verliert auch beim Letzten BW Wittorf

    Machten es im Doppel spannend: Yvonne Li (vorn) und Linda Efler.

    Union Lüdinghausen hat das erste der beiden Wochenendpartien verloren. Allerdings kam das 3:4 bei Neuling BW Wittorf für Union-Teammanager Michael Schnaase nicht ganz überraschend.

  • Badminton: Bundesliga

    Fr., 22.02.2019

    Union Lüdinghausen will BW Wittorf und TSV Trittau einnorden

    Hatten Spaß bei der Doppel-Premiere gegen Saarbrücken: Roman Zirnwald (l.) und Josche Zurwonne.

    Union Lüdinghausen gastiert am Samstag, 14 Uhr, bei BW Wittorf und tags darauf, 15 Uhr, beim TSV Trittau. Zwei Siege wären wichtig – nicht nur fürs Selbstvertrauen.

  • Badminton: Bundesliga

    So., 07.10.2018

    Union Lüdinghausen: Erleichterung über das 4:3 gegen BW Wittorf

    Union-Neuzugang Jelle Maas (r.) bei seinem siegreichen Heimdebüt an der Seite von Josche Zurwonne.

    Erleichtert waren Spieler und Trainer von Union Lüdinghausen nach dem knappen Heimerfolg über Aufsteiger BW Wittorf – dem vierten Sieg in Folge. Entscheidend war das zweite Herrendoppel.

  • Badminton: Bundesliga

    Fr., 05.10.2018

    Bislang blitzsaubere Bilanz ausbauen: Union Lüdinghausen doppelt daheim

    Kommt als frischgebackene „Czech Open“-Siegerin, wird im Doppel aber wohl den Platz an der Seite von Linda Efler (hi.) für Eva Janssens räumen: Yvonne Li.

    Union Lüdinghausen hat am Samstag, 15 Uhr, den forschen Neuling BW Wittorf und tags darauf, 14 Uhr, den TSV Trittau zu Gast. Vor allem mit dem TSV will Union noch ein paar offene Rechnungen begleichen.